geprellter oder gebrochener Zeh

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • geprellter oder gebrochener Zeh

    Hallo an Alle,
    das Glück steht mir und meiner Familie mal wieder bei:)

    Meiner Frau ist heute eine volle Bierflasche auf die kleine Zehe aus etwa 80cm höhe gefallen. Sie wollte die Flaschen für mich kalt stellen;) Naja, Zehe blau und dick geschwollen.
    Folgende Frage, hat jemand von Euch das gleiche schon mal erlebt?
    Wie lange wirds dauern bis das laufen wieder erträglich wird?
    Woran könnte man erkennen ob die Zehe gebrochen ist?

    Die Schei... an der Sache ist, das meine Frau und Tochter ab Mittwoch zur Mutter-Kind Kur fahren wollten.

    Für Informationen diesbezüglich, würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    Danny
    auch für mich gelten Signaturregeln
  • Hallo Danny3477 + Frau!
    Erstmal gute Besserung an deine Frau! Ich denke mal, eine sichere Antwort, ob der Zeh gebrochen oder "nur" geprellt ist, kann dir nur ein Arzt nach einer Röntgenaufnahme sagen.
    Allein vom Schmerzbild her kann man nicht sagen, ob er gebrochen oder gestaucht ist, da eine Stauchung mindestens genauso schmerzhaft sein kann wie ein Bruch.
    Ich hatte mir selbst einmal vor einigen Jahren ein Sprungbrett (benutzt man beim Geräteturnen) auf die Zehen fallen lassen. Sie waren danach blau und haben ziemlich weh getan. Ich war damals nicht beim Arzt (hätte ich aber vielleicht tun sollen). Mir hat folgendes geholfen: Kühlen, kühlen, kühlen - Bein hoch lagern - die nächsten Stunden oder Tage wenig Belastung - und vielleicht versuchen, die betroffene Zehe mit der nächsten gesunden Zehe mit Tape zu fixieren, um sie ruhigzustellen.
    Aber da du gesagt hast, dass deine Frau nächste Woche zur Mutter-Kind Kur fährt, würde ich ihr auf alle Fälle raten, sicherheitshalber einen Arzt aufzusuchen. Nur der kann ihr absolute Klarheit geben.
    Ein letzter Tipp: Die Bierflasche nicht von der Frau kaltstellen lassen, denn "Selbst ist der Mann" :D
    Lg und gute Besserung wünscht SchmauKe
  • Ich schließe mich *SchmauKe* an. Der Arzt kann es Dir erst zu 100% sagen, was wirklich damit ist. Ich hatte vor kuzem auch ein solches Problem, nur das ist ganz blöd auf einer Treppe gestolpert bin und ziemlich den kleinen Zeh hinterher geschleift habe bei meinem Sturz. Es rieb mir die Tränen in die Augen es tat so weh! Ich hab auch gekühlt und Schmerzgel aufgetragen. Es war nur eine Prellung, aber laut Arzt tut das am meisten weh! nach etwa 5-6 Tagen wurde es besser. Tipp: Vorallem weite Schuhe tragen!
    Gute Besserung für Deine Frau!
  • kein bruch!

    Mahlzeit, wir kommen gerade vom arzt, nix gebrochen :) gott sei dank. Wir hier schon erwähnt wurde( danke!) kann natürlich nur ein arzt feststellen obs gebrochen ist oder net. Mit hinsicht auf die kur waren wir heute beim chirurgen. Fette prellung, ruhig stellen und schön vom mann ( dessen schuld es ja schließlich war ) :) verwöhnen lassen! Also alles soweit okay, dauert halt 2 bis 3 wochen eh es wieder weg ist. Vielen lieben dank an die Poster! Gruß danny
    auch für mich gelten Signaturregeln
  • Also ich hatte auch schon oft Probleme mit dem Zeh.
    Schaust du mal an der Unterseite des Zehs nach ob der Blau ist.
    Wenn das so ist, dann heißt das leider nichts gutes ^^ könnte gebrochen sein!

    Ok ist nun vom Azrt aufgeklärt aber für die Zunkunft :P
  • Mein Zeh war schon drei mal gebrochen! Zweimal Fussball und einmal im Schwimmbad, als ich an einer Bank mit dem Zeh hängen gebliebebn bin! Naja...;)

    Wenn der Zeh blau wird bzw ist, dann ist er gebrochen! Merkt man auch gut daran, dass man mit normalen Schuhen, also welche die zu sind oder feste Schuhe, nicht laufen kann. Dann am besten mit Pflaster tapen, oder mit so ner Art Kreppband! Der Arzt kann auch nichts machen außer tapen! Wenn man ihn gut genug tapt, dann kann man auch wieder festes Schuhwerk anziehen, ansonsten sind Flip-Flops oder Schlappen zu empfehlen!
    Kühlen ist auch immer gut, dadurch wird der Zeh etwas betäubt und der Schmerz wird weniger! Dann noch diverse Salben wie Voltaren oder ähnliches das der Bluterguss sich schneller verteil und der Zeh wieder gesund wird!

    Wünsch deiner Frau gut Besserung mit ihrem Zeh, ich kenne das, sind tierische Schmerzen!

    Mfg Mo


    PS: Du has sie gut erzogen!:D
  • Hallo,

    Tapen ist wichtig - sonst droht das obere Glied des Zehs dauerhaft schief zu werden - stört zwar nicht, sieht aber komisch aus...

    Normal laufen geht nach einer Woche wieder.:(

    Viele Grüße
  • Danke für die vielen Tips

    Ja das Bier kalt stellen :D hat sie echt immer in guter voraussicht gemacht, das geht erstmal nicht mehr. Da ich Schreiner bin stehen 2 Paar Schuhe mit Stahlkoppen daheim:D da wär ja eins für mei Frau über gewesen;) Und was die Erziehung meiner Frau angeht, in dem Punkt schon :D und das ist GUT so!!!

    liebe Grüße an alle,
    Danke an Euch

    Danny
    auch für mich gelten Signaturregeln