Welcher Receiver ist _wirklich_ zu empfehlen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Receiver ist _wirklich_ zu empfehlen?

    Hallo.

    Ich habe einen Smart MX06. Leider musste ich lesen, dass es mit dem nicht möglich ist Premiere hell zu bekommen.

    Ich bin nun am überlegen mir einen anderen zuzulegen. Wie immer die Devise, möglichst billig - möglichst gut.

    Er braucht keine speziellen Features zu haben. HD ist nicht notwendig.

    Ich lese oft vom MX04. Stimmt es, dass der Tücken hat wie ständige PIN eingabe oder keine schöne Senderliste (sortierung nach Frequenzen)?

    Es würde mich freuen, wenn man mir einen guten, einfachen Receiver empfehlen kann. Ich hab zwar technisches Verständnis, jedoch hab ich sowas noch nicht gemacht und es wär cool, wenn ihr mir beim hell bekommen unter die Arme greifen könnt!

    Danke und liebe Grüße,
    asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • moin moin

    Smart MX06 geht definitiv nicht , laut dri666

    und comag SL35 ist derzeit der günstigste

    letzte Woche bei Marktkauf knapp 30€ im Online Shop +4,95 Versand

    ch lese oft vom MX04. Stimmt es, dass der Tücken hat wie ständige PIN eingabe oder keine schöne Senderliste
    ----> Quatsch !!!

    ______________
    lg balu :cool:
  • @asterix
    Wo hast du den MX06 überhaupt her?
    Der ist eigentlich für den österreichischen Markt vorgesehen.
    Warum hast du dir überhaupt den 06 zugelegt, wenn du Interesse an Pay-TV hast?
    Falls das Interesse erst hinterher kam:
    Warum kaufst du dir jetzt nicht einen MX04, den gibts bei ebay zum Preis von einem Monatsbeitrag PW-komplett, das sollte dir doch die Sache wert sein, oder?

    Ich kenne zwar den MX04 nicht, aber der wird in der Bedienung nicht viel anders sein als der MX40, das ist der MX04 mit Aufnahmemöglichkeit.
    Die Bedienung ist um Welten besser als mein letzter Billich-Receiver, und AU funktioniert (noch) einwandfrei.



    @funk
    Nein, der 06 ist tatsächlich nicht "patchable"
  • der mx06 war schon vorhanden als ich in diese wohnung gekommen bin :)

    und beim senderwechsel, wie stellt sich der receiver da an, ist er flott?
    weiters wär interessant zu wissen, ob es auch receiver mit eingebautem teletext gibt, weil mein fernseher (beamer) hat sowas nicht :)

    asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • Wie gesacht, ich kann hier nur für den MX40 sprechen:
    Der Senderwechsel ist wirklich flott, rund eine halbe Sekunde. Beim Wechsel der Radiokanäle noch schneller.
    Videotext hat er, leider ohne Seitenspeicher. Man kann auch eine Transparenz einstellen.

    Bekannte Problemchen:
    Das erstmalige Anmelden von USB-Medien kann n bissl tricky sein.
    Nach einer Timeraufnahme kann es gelegentlich vorkommen, das er hängen bleibt, aber dafür hat er ja einen richtigen Netzschalter.
  • Kauf dir halt einfach nen Opticum 4000c oder ein Nachfolgemodell kosten 40-50 € bei Ebay

    den hab sogar ich auf Anhieb hell bekommen was, was heißen soll ... brauchst halt noch ein Nullmodemkabel und los geht's
  • hi adelpatt,
    würde den mx04 evtl. auch holen... kannst du mir die PN auch schicken, falls du tipps bzg. kauf oder so hast?
    wo finde ich die entsprechende software, die ich dann auf den receiver spiele?

    thx