Einladung Kaffeefahrt oder was?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschlossen

    Hallo Ihr,

    Erhielt heute morgen einen Brief zur Einladung zu einer kuzweiligen Messeshow, wo wir Essen, Trinken, ein Wertpräsent in Höhe von 198€ und ein Schlemmerpaket bekommen werden.

    Also bitte, das ist ja wohl eindeutig eine Kaffeefahrt, wo wir mit aggresssiven Mitteln dazu gebracht werden etwas zu kaufen und von den versprochenen Sachen bekomen wir nichts! Denk ich mal das es so ist...

    Die Ganze Firma heißt Interventa Ltd., Einstein Palais Friedrichstr. 171, 10117 Berlin.

    Meine Idee war jetzt nach der Firma zu googlen, brachte aber leider nicht viel. Was ja auch für die nicht vorhanden Seriosität dieser Firma sprechen würde.
    Was sagt ihr?! Habt ihr Erfahrung damit, bzw. andre Infos?!

    Moggelle
  • Lass die Finger davon. wir haben Mittlerweile an die 5 Rheumadecken weil die Liebe Oma ganz gern ma auf Kaffefahrt geht und "Nix kaufen will".....

    Macht sowas net mit, egal für wie willensstark ihr euch haltet =)

    DIe sind schlimmer als ne Sekte
  • Is klar...

    Das des nix rechts ist hab ich schon von außen gesehen. Werden da auf keinen Fall hingehen, muss nur noch mein Freund davon überzeugen...

    Mich hätte halt interessiert ob jemand die Firma kennt, bzw. wer hinter ihr steckt!
  • Macht Euch lieber einen schönen Tag. :)

    Relaxen, Eis essen oder sonst was, das ist sinnvoller.

    Das was auf so einer Kaffeefahrt angeboten wird, bekommst Du im Kaufhaus billiger und hast Auswahl.


    Gruß Buswusel :lego:
    Kein Mensch ist gut genug, einen anderen Menschen ohne dessen Zustimmung zu regieren.

    Abraham Lincoln
  • Was gegen eine klassische Kaffeefahrt spricht, ist die Tatsache, dass die in der Einladung eine Firma mit Adresse angegeben haben. Für gewöhnlich ist das ja immer nur ein Postfach in der Provinz. Eine Ltd. sollte man immer schon argwöhnisch betrachten.

    Meine Prognose: Es handelt sich um eine Verarsche, sofern ein Geschenk überreicht wird, kostet das höchstens 1,98 €, die Verköstigung besteht wahrscheinlich aus Heißwurst mit Kartoffelsalat und "kurzweilige Messeshow" heißt wohl, dass 4-6 Stunden lang die "neuesten" Entwicklungen a la Schnellkochtopf, Messerset, Rheumadecke, Faltencreme und Teilzeitferienwohnungen präsentiert werden.

    Für den Fall, dass du die Leute ärgern willst: Lasse jemanden dem Bus hinterherfahren oder zur Veranstaltungsadresse kommen und klemm dir nen BGB unter den Arm und fordere den Gewinn lautstark ein :)
  • Zu Kaffeefahrten bzw, "Es regnet Geschenke"



    Auch ich habe heute eine Einladung zu einer "Busfahrt" mit einem Scheck von 1.500 Euro (ohne Angabe einer Bank) und noch und noch Geschenken erhalten. Man müßte tatsächlich diese Einladung mit dem BGB unterm Arm annehmen - wie von einem Mitstreiter bereits empfohlen - und darauf bestehen, das Versprochene einzuhalten. Ich frage mich, für wie naiv man glaubt zu sein, auf solche Versprechungen hereinzufallen? Vermutlich wird die Tür verschlossen und jeder Einzelne solange bearbeitet, bis die Abzocker ihr Geschäft gemacht haben.
    Ich rate jedem, bleibt zuhause und seid um eine Erfahrung reicher.
    garachico

    P.S. Im übrigen, die Firma heißt 'Interventa Ltd. mit einem Postfach in Bremen'.
  • HERZLLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich habe einen Reisegutschein im Wert von 348,-- € pro Person gewonnen. Ist doch einfach toll oder ? Gibt es eigentlich noch Menschen die auf diesen Mist reinfallen? Man müsste gegen diese Interventa strafrechtlich wegen Betrugs vorgehen. Also liebe Leute schmeißt alles sofort weg, was nach geschenkt aussieht. Das Leben ist hart und es schenkt dir keiner was.