Geweberisse

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geweberisse

    Kennt jemand von euch ein gutes Mittel, das Geweberisse schneller verblassen lässt und vllt. zum Teil unsichtbarer macht^^

    Hab paar davon am Bauch-Rücken und Schulter-Oberarm Bereich..kommt vom wachstumsschub in letzter Zeit und Muskelzunahme^^

    Habe das FreiÖl probiert...Naja..Creme wäre mir lieber ..Und etwas das nicht 10 € 125ml kostet :D

    Grad jetzt im Sommer stören die einem ziemlich ;)


    mfg, cheffe
  • Fahre dein Training zurück, auf jedenfall kein Massetraining mehr... Die Risse kannste mal mit Babyöl oder so behandeln, aber das wichtigste ist echt, dass du dein Training erstmal zurückschraubst sonst vergrößern die sich immer weiter und irgendwann haste dann ma nen Hautriss und dann wirds sehr unangenehm ;)
  • Würde mich auchmal interessieren, hab mit 13 angefangen fußball zuspielen und hab dadurch jetz vorallem viel am Oberschenkel!
    Hab jetz mit 17 zwar aufgehört, doch die Risse bleiben natürlich....
    Geht das mit ölen wirklich weg?


    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • Diese "Schwangerschaftsstreifen" (Dehnungsstreifen) gehen gar nicht mehr weg, egal mit welchen Mitteln. Auch ohne Behandlung mit irgendwelchen Salben verblassen sie nach einiger Zeit, wobei sie nie vollständig verschwinden werden. Ich selbst habe sie auch bedingt durch einen Wachstumsschub an Oberarmen und an den Oberschenkeln, obwohl ich weder muskulös noch übergewichtig bin. Sieht bescheiden aus, aber es haben viele Leute und wenn man nicht genau hinschaut, fällt das auch kaum auf. Außer es ist akut und die Dehnungsstreifen sind noch rot. Aber selbst dann fällt das nur bei genauerem Hinschauen auf...
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Also die Dehnungsstreifen bekommst du wenn dann nur weg wenn sie noch nicht sehr alt sind. Habe das gleiche an den Armen und leider auch am Bauch durch schnelle Gewichtszunahme. Da kannst du schmieren was du willst die bleiben wenn die erstmal eine gewisse Zeit lang alt sind. Es ist einfach Narbengewebe wogegen die Moderne Medizin noch kein Heilmittel gefunden hat.
    Selbst wenn deine Muskeln/Bauch wieder zurück geht bleiben diese Streifen für immer, gewöhn dich dran ;)
  • Das die für immer bleiben, weiß ich schon längst, muss man sich halt dran gewöhnen

    Nur hab ich von Cremes/Ölen wie FreiÖl gehört, die nach längerer Nutzung ( halbes jahr oder so) die Risse voll verblassen(passiert zwar auch ohne cemes/öle, dauert aber mind. nen jahr) und eine ähnliche Tönung wie dieder Hautfarbe geben.
    Klar, 100% gehn die nie weg, aber sie sind dann halt nicht mehr so intensiv sichtbar..
    Meine am Oberarm sieht man sogut wie garnicht mehr..voll verblasst und eng, an schulter und bauch aber
  • Solange die Streifen noch rot sind, ist das Gewebe noch aktiv.Enweder sind sie sehr frisch, oder sie werden noch
    durch irgendetwas gereizt.
    Ich würd alles lassen, was diese Gewebsstellen reizt,exremes Training.... dann verblassen sie ziemlich schnell.

    Gruß Tanja