Neue Route66 Mobile8 WM im Netz!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Route66 Mobile8 WM im Netz!

    Seit heute morgen gibt es ein neues .rar-file im Netz, da R66 Mobile8 für WinMobile enthält.
    Im ersten moment dachte ich, das es die bereits seit längerem im Netz befindliche "R66 N8" ist.

    Wenn man sie entpackt, fällt auf, das sie einige Ordner und Dateien mehr hat, bzw. kompletter erscheint, als die bereits bekannte.
    Dort ist jetzt im Ordner "Data" noch ein Ordner "Trips" in dem wohl die bereits gemachten Routen hinterlegt werden.

    Auch im Stammvezeichnis sind einige .dll-Dateien mehr, allerdings fehlen dort dafür einige WinCE .dll, die in der bis jetzt bekannten "R66 N8" drin waren.:confused:

    Die jetzt aufgetauchte ist von den meisten Dateidaten her, auch neuer.
    Merkwürdigerweise, ist auch eine Textdatei mit einer Serial- bzw. einem Lizenzcode dabei.

    Da da Problem beim neuen R66 Mobile8 ja die gesperrten Maps bzw. deren Aktivierung das Problem ist, könnte ja auch ein Lösungsweg darin bestehen, daß nich die Maps sondern das Programm von R66 Mobile8 dahin gehend gepatcht wird, das es die Aktivierung der Maps nicht mehr abfragt.

    Eventuell macht das ja, die neu aufgetauchte "R66 N8".

    BTW: Es wird auch mal Zeit, das sich endlich in Sachen Route66 Mobile8 was tut.:flag:

    Vielleicht hat sie ja schon jemand von "megaupload" gefunden u. getestet.

    Würde ja gerne den Link dazu hier reinsetzen, aber ich glaube externe Links sind hier im Thread nicht erlaubt.

    Gruß,
    Frank
  • Kann eigentlich kaum nachvollziehen, warum hier im Board so wenig Interesse am neuen Route66 Mobile 8 besteht.:confused:
    Gerade Route66, war von den Navi-Ansagen her und dem eigentlichen Routing, immer am eindeutigsten u. genauesten.

    Was soll ich mit dem ganzen tollen 3D Kram mit drehenden Gebäuden?
    Und z.B. bei iGo8, mit einem vor lauter Buttons u. Symbolen rundum zugepflasterten Navi-Screen?:rolleyes:

    Route66 finde ich gerade deswegen so gut, da es sich ohne unnötigen Schnickschnack, mit klarem, aufgeräumten Screen,
    auf das eigentlich Routing konzentriert.

    Auch von der Such-Engine, bei der Zielort-Eingabe ist Route66 ungeschlagen, besonders wenn man nur Teile der Zielort-Adresse weiß u. keinen Straßennamen hat.
    Bei Route66 reichen bereits Bruchstücke der Adresse, egal in welcher Reihenfolge eingegeben, um seinen Zielort zu finden.
    Das kann leider immer noch kein anderes Navi-Programm.:rolleyes:

    Gruß,
    Frank

    PS:
    Smallpig, du hast Post!
  • Mobile 8 Maps angeblich auch durch DRM geschützt

    Ich habe vor ca. fünf Wochen in einem anderen Forum gelesen, das die Maps vom neuen Mobile 8 auch noch zusätzlich durch DRM (Digital Rights Management)
    geschützt sein sollen.

    Im Header der Maps files, soll sich DRM befinden.
    DRM bewirkt im allgemeinen, das auch wenn eine Lizenz für die entsprechende Datei vorhanden ist, diese nicht auf eien anderes Gerät kopiert werden kann.

    Das heißt, das die Maps von Mobile 8 wohl doppelt geschützt sind.:rolleyes:

    Also scheint ein einfacher Codegenerator, zum aktivieren der Maps alleinig nicht zu reichen.
    Es müßte wohl auch die DRM-Abfrage im Programm oder den Maps deaktiviert werden.

    Any Ideas ??
  • Na wenn das wirklich so wäre dann könnte man ja die .map dateien bearbeiten und im header einfach die drm löschen!!!

    Gruss Angelo13

    Aber mal abgesehen davon verstehe ich es auch nicht das hier keine die muse hat weiterzumachen.
    Bei mir läuft N8 auf nem PNA, GPS ist auch ok das einzige sind die maps.

    :hot: ich glaube da muss mannoch viel :read:
  • Angelo13 schrieb:

    Na wenn das wirklich so wäre dann könnte man ja die .map dateien bearbeiten und im header einfach die drm löschen!!!

    Gruss Angelo13



    Na, so einfach wird es wohl nich sein, das es nur mit löschen im Header der Maps getan ist.
    Die Anwendung Mobile 8 wird wohl den DRM-Code der Maps abfragen.
    Diese Abfrage müßte wohlerst in Mobile 8 noch deaktiviert werden.

    @Angelo13:
    Welche Mobile8 läuft bei dir eigentlich auf dem PNA?
    Die alte R66N8 oder die jetzt neue, oder hast du die .cab die auch von Mobile 8 im Netz ist installiert?
    ich hatte mal die .cab getestet und die lief bis auf die Map-Aktivierung einwandfrei.
  • Habe die N 8.0.3061 auf meinem PNA habe mal in die default.ccc im ordner res reingeschaut die mit sicherheit was mit der freischaltung zu tun oder dort werden die schlüssel für die maps hinterlegt. da steht was drin von der iberian peninsula map das ist die einzige im menu karten die unlockt ist.

    lg Angelo13
  • Gerade habe ich in einem anderen Forum gelesen, das die neue Mobile 8 Version nicht die bis jetzt bekannte 8.0.3061 ist sondern bereits Version 8.0.3866.
    Dazu gibs angeblich auch eine ungelockte, also verwendbare chinsiche Map!

    Wenn jetzt also nicht nur die Iberia Karte, sondern nun auch die China Karte freigeschaltet ist, scheint es also schon einen Weg zu geben.;)
  • Hallo Frank,

    habe mir mal verschiedene .dll angeschaut und kam zum entschluss das du recht hattest mit der DRM, auch habe ich so folgende sachen gefunden [email protected] und [email protected]@r66DDrmKey läst darauf schliesen das er auch nen key abfragt weil danach etwas noch mit sync steht.

    Gruss Angelo

    Habe auch was in nem Italien forum gefunden und mal geloaded ist wieder na ganz andere version und auch ne data.zip dabei die werde ich morgen mal testen :D ich meine was gelesen zu haben das die italy.map frei wäre.
  • Hat jemand inzwischen einen noch funktionirenden Link für die freigeschaltete chinesische Map gefunden, um eventuell eine Gemeinsamkeit mit der auch freien Iberia-Map zu finden?
    Wenn man sich die Dateiinhalte anschaut findet man dadurch eventuell einen Weg, die restlichen Maps auch frei zu schalten.
  • Habe inzwichen auch mal die neue "R66N8" (Version 8.0.3866) getestet bin aber, wie andere auch, nur bis zur Seriennummereingabe gekommen.
    Da diese aber wohl Geräte IMEI abhängig ist, passt die in der Textdatei dabei ist natürlich nicht.
    Die .cab (Version 8.0.3061) läßt sich einwandfrei installieren u. läuft auch, aber die Maps bleiben natürlich gesperrt.

    Aber es gibt ja bereits wieder was neues aus China.:D
    Mal sehn ob das gut ist.
  • Inzwischen ist mir klar, warum die Jungs in China so viel mit R66 Mobile 8 exrerimentieren.
    Viele PPC´s weden dort mit Mobile 8 als OEM drauf installiert seit einigen Wochen verkauft.
  • In chinesischen Foren hat man eventuell eine Lösung für das Problem, das die Maps-Aktivierung an die Geräte ID gekoppelt ist.
    Dadurch das in China viele neue Geräte mit Mobile 8 als OEM ausgeliefert werden, gibt es dort genügend "echte" R66-Aktivierungs Lizenzen zu den ensprechenden Geräte ID´s.
    Die gehen in der Sache der ID generieren, genau den umgekehrten Weg.
    Und zwar generieren die anscheinend nicht die passende Lizenz-Nummer zur Geräte ID, sondern passen mit einem russischen Tool Namens MultyDID die Geräte ID, an eine real existierende bzw. von R66 ausgegebene Lizenz Nummer an.

    So wie ich das verstehe, sieht das dann so aus:
    Jemand hat ein Gerät offiziell mit Mobile8 neu gekauft mit IMEI-NR xxxxxxxx.
    Zu dieser "einzigartigen" durch die R66 Mobile8 Anwendung generierten Geräte ID, gibt es von R66 eine offiziell zugeteilte Lizenz-Nr.
    Der Käufer des Gerätes mit Mobile8 gibt seine Lizenz-Nr.
    Da man ja eine andere IMEI hat wie der, dem die Lizenz-Nr. gehört, wird Mobile8 nicht die ensprechende Geräte ID, zu der die Lizenz-Nr. passt erzeugen.
    Daher wird wohl mit MultyDID die Geräte-ID an eine Reale Lizenz-Nr. angepasst.;)

    Irgendwie in diese Richtung, geht wohl die Lösung, aber ob damit auch das Problem des DRM im Map-Header beseitigt ist, wage ich zu bezweifeln.:rolleyes:

    Gruß,
    Frank
  • Nachdem man seit mehreren Wochen nichts mehr über Route66 Mobile8 gehört hat, scheint nun von die zuletzt aufgetauchte Version (8.0.3866) eventuell eine Medizin:D zu geben. Soll wohl auf einem HTC TyTnII perfekt laufen.

    Habe es mit Google mal übersetzen lassen, bin mir aber nicht im klaren wie es funktionieren soll u ob es nun tatsächlich mit dem freischalten der Maps funktionert.

    Aber seht mal selbst und schreibt mal hier in den Thread, was ihr dazu meint:

    bersetzte Version von http://bbs.mysoji.com/archiver/?tid-5960.html


    bzw. auch hier:
    bersetzte Version von http://www.mysoji.com/xspace/html/45/t-5845.html
    Dort rechts, im Themen-Kasten auf "Route 66 Navigator 8.0.3866 Crack-Version der Vollversion von PPC2 clicken, da Direktlink nicht funktioniert.

    Vieleicht haben unsere chinesischen Freunde es tatsächlich geschafft.;)
    Wäre klasse wenns endlich mal funktionieren würde.
  • Scheint so, als wenn unsere chinesischen Freunde es tatsächlich geschafft haben R66 Mobile8 zu knacken.

    Einfach mal nach "Route 66 8.0.3866" bei Google suchen.
    Die ersten zwei Suchergebnis-Seiten bringen neuere Beiträge vom 7.06. bis 22.06.2008 von chin. Boards, in denen mehrere User die Funktion bestätigen.:)

    Leider ist der Download der Files natürlich nur mit einer Anmeldung im jeweiligen Board möglich.
    Das scheitert natürlich daran, das man chin. Schriftzeichen verwenden muß, damit die Registrierung funktioniert.:rolleyes:

    Vielleicht hat ja einer von euch ne Idee, wie wir die files runter geladen bekommen.;)
  • @James B.

    Habe zu meinem Samsung SGH-I900 eine Route 66 - Version WM 8.0.4582
    dazu bekommen. Zum Freischalten der Karte möchte das Programm ins
    Internet. Jetzt geht es. Ist zwar nicht so berauschend wie mein Navigon.

    Da du von dem Programm so begeistert bist, kannst du mir sicher bei 3
    Problemen helfen.

    1. Warum kann man bei der Zieladresse nur Ort und Strasse eingeben.
    Die Möglichkeit eine Hausnummer einzugeben gibt es nicht. Kann man
    das irgendwie bei Optionen einstellen?

    2. Was bedeudet der schwarze rechteckige Balken auf dem Display. Er ist
    immer genau vor mir. Wenn ihn der Pfeil erreicht springt er wieder nach
    vorne. Kann man das ausschalten?

    3. Die Lautstärke läst sehr zu wünsche übrig. Das Handy auf volle Lautstärke
    eingestellt und im Programm (Route 66) ebenfalls volle Lautstärke,
    aber die Ansage ist immer noch zu leise. Da braucht man ja sein Head-Set.
    Kann man die Lautstärke irgendwie doch noch lauter stellen?

    Tschau for now....

    Luap
  • @elwiss & German-User

    Irgendwie scheint wohl hier keiner so recht an das Route 66 zu glauben. Okay, ich liebe auch mein Navigon. Ist einfach in der Bedienung und funzt super. Was
    will man mehr.

    Ich bin auch gerade dabei mein Navigon auf dem OMNIA zum Laufen zu bringen-
    Wäre super wenn's klappt.

    Wünsche noch viiiiiiiiiiiel Erfolg mit den "super" Navi-Programmen.

    Tschau for now...

    Luap
  • Hallo alle zusammen,
    ich kann mich an einigen Vorrednern nur anschließen. Die Adresseneingabe ist so was von kompliziert und besch......, keinerlei Vorschläge (wie z. B. bei Navigon oder noch besser IGO8. Wenn man z. B. nicht weiß wie der Ort oder die Strasse geschrieben wird, hat man keine Chance den Ort oder die Strasse zu finden, weil man ja keine Vorschläge bekommt. Die Hausnummerneingabe ist in keiner Anleitung beschrieben, ich habe sie aber über die tel. Hotline bekommen. Man muß den Strassennamen und die Hausnummer zusammen eingeben (zu dumm, wenn man nicht weiß wie die Strasse richtig geschrieben wird, mit Bindestrich, zusammengeschrieben oder zwei oder mehrere Wörter).
    Mit meinem neuen I900 von Samsung habe ich jetzt eine zusätzliche Version von Route66 mitbekommen, die Versionsnummer weiß ich nicht, weil ich mich nicht mehr mit dem Zeugs beschäftigen wollte.

    Wenn jemand eine ordenliche Anleitung für die Adresseingabe bereitstellen könnte, dann kann ich mir u. Umst. vorstellen mich nocheinmal mit dem Thema zu befassen.

    Trotzdem viele Grüße an die Route66 Fangemeinde
    kerchrimbi