Wie sichert Ihr eure Sammlung?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie sichert Ihr eure Sammlung?

    hi,

    ivh selber habe bisher immer auf DVDs gesichert, jeweils immer schön sauber abgeschlossen und leder-mappen â 300 Stück.
    leider halten DVDs ja nicht ewig (obwohl ich bisher seit 6 jahren keine schwierigkeiten hatte, verwende nur intenso, 8x brennbar, 4x gebrannt)

    ich bin nun umgestiegen auf externe festplatten zu jeweils 1,5 TB, da diese das sortieren und suchen ersparen, listen fallen größtenteils weg und ist einfach platz- sowie zeitsparender. die dinger haben nur usb2, deswegen so günstig, aber sollen ja auch nur als speicher und nicht als umschlagplatz dienen.

    welche erfahrungen habt ihr gesammelt im umgang mit datensicherung? was könnt ihr empfehlen und was nicht?

    gruß
    dokuja
    [SIZE=2]Wir alle werden sterben,
    frage ist nur wann, wie und wofür[/SIZE]
  • Ich speichere alles immer sorgfältig auf CDs/DVDs ab, aber überlege schon längere Zeit, mir eine externe Festplatte zuzulegen... :rolleyes:
    Ausserdem, wenn du deine Disks nicht regelmässig benutzt, dann halten die auch sehr viel länger. Also, ich weiss jetzt nicht, wie du es machst, aber meistens schaue ich mir z.B die Filme, die ich gebrannt habe im Durchschnitt höchstens einmal im Jahr an...
  • also ich speichere momentan auch großteils auf dvd, die wiederum schön verpackt in so ner Art cd-mappe... ich brenn da gleich mehrere episoden auf die dvds (avi)... würde ja auch lieber auf externen festplatten etc. speichern... nur brauch ich die teile für musik etc... und ne neue anschaffen kommt momentan auch ned in frage.... vorher muss n neuer pc her ;)
    jedenfalls halten die dvds schon ne recht lange zeit... wahrscheinlich auch bei ordnungsgemäßer lagerung noch länger als 10 Jahre... und das is doch schon mal ausreichend, meiner meinung nach...
    und wie philippe schon sagte, angeschaut werden die wirklich nur höchstens einmal im jahr, vllt auch nur 1x im leben... aber was man hat, das hat man, selbst wenns nur auf dvd gebrannt ist und in ner schutzhülle vor sich hin gammelt ;)

    gruß
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • also ich weiss ja nicht was du an einer tb externen die 300€ kostet billig siehst.

    bisher hab ich immer alles gebrannt. aber da ich nen neuen pc hab und durch vista ne grosse ram und eine 80gb ex werd ich mir das brennen erst mal sparen.
  • ich mach meine sicherung immer auf festplatte und dann immer alles doppelt über ein raid dadurch hab ich auch die sicherheit falls eine platte defekt ist sobald diese voll sind werden einfach die nächsten beiden platten rein gehauen a 1TB

    das hat sich bei mir das beste bewährt denn dvd oder cd verkratzt schon mal auch durch sorgfälltige behandlung kann immer mal passieren da so ein ding runterfällt und wenn man die hdd hat dann legt man die einfach in ein dafür vorgesehenes gehäuse in das auch mehrere platten passen und dann is die sache gloreich gelößt =)

    und man kann jeder zeit drauf zugreifen kann und immer eine sicherheit hat (die 2 platte)

    mfg
  • Ich habe mir eine 500ter externe Festplatte zugelegt, meine ganze Anime Sammlung gespeichert und vom PC gelöscht und seit gestern ist die Festplatte kaputt und musste neu formatiert werden. Alle Sammlungen sind weg, ich könnte heulen. Die Festplatte war keine 2 Monate alt und ich dachte es wäre die beste Sicherungsalternative. jetzt bin ich total frustiert. Darf meine Jahrelange Sammlung nochmal versuchen irgendwie hinzubekommen :( und dann naja keine Ahnung wie ich in Zukunft sichern werde..
  • Ich habe auch eine Externe Festplatte da kommt alles drauf was mir am Herzen liegt. Gleichzeitig sind die Daten aber auch noch auf meinem Rechner vorhanden, aber wenn mir nen Anime extrem am Herzen liegt auf DVD. Sind also dann 3 mal vorhanden, immer in der Hoffnung das nichts verloren geht.
  • Ich benutze nur externe Festplatte.Die DvD bitten mir zur Zeit zu wenig Speicherplatz.Und wenn ich etwas aus der Sammelung entfernnen will einfach löschen und weg ist es.Nur sehr selten brannte ich ein DVD.Meist fur Freunde.Aber auch damit ist schlus seit dem ich adrive.com entdeckt habe.
  • Das ist genau der Grund, warum man auf DVD sichern sollte, oder aber auf einem RAID Verbund.
    Erst wenn Festplatten im Zwillingspack günstig genug sind, um sie sich anzuschaffen, steige ich um.

    Ich würde ja echt gerne auf BluRay Discs sichern, aber die sind so teuer :o

    //Edit by Noir: Keine kompletten Zitate bitte//
  • Blackangel schrieb:

    also ich weiss ja nicht was du an einer tb externen die 300€ kostet billig siehst.


    Dann schau dir mal das an
    1 TB Externe Festplatte

    Ich sichere übrigens auch alles auf die Festplatten.
    Bis auf DVD Filme - Die werden natürlich auf DVD geburnt.

    MFG Bergara
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • habe mich kürzlich entschlossen auf einen NAS zu setzen,
    4TB sind eingerechnet ins taschengeld.
    frage ist nur noch welcher hersteller und welche attribute soll das ding wirklich haben / benötige ich.

    jemand schon negative erfahrungen damit? habe bisher nur gutes gehört und erlebt.

    gruss
    dokuja
    [SIZE=2]Wir alle werden sterben,
    frage ist nur wann, wie und wofür[/SIZE]
  • Hi dokuja,

    tscha, ich nutze eine 500 GB USB 2.0 Platte und DVD-/+RW's für's Zwichenspeichern, für Final Sicherungen sind DVD-/+R's am sichersten.

    Ein paar Tipps zur Lagerung an dich:

    Benutze am besten einen '' geschlossenen '' Schrank ( kühle & dunkle Lage ) weit weg von elektrischen Geräten ( Wärme und UV schützend ).

    Versuche nicht die sich über die Zeit anlagernde Fettschicht von der Disk zu entfernen wenn diese für eine gewisse lange Zeit nicht zum Einsatz kommen, da diese Fettschicht dichtend wirkt ( beim Einsatz im Gerät Bitte entfernen da die Lasereinheiten sonst überrefflektieren und nicht nur sich selbst sondern auch die Korrosionsschichten & Farbstoffe der Disk schnellwachsend angreift.


    Nunja, die Ausage keine Problem kenne ich nicht, ich bin schon mit diese Technologie im einen als 85% der Menschenmasse noch nicht einmal wußte das es überhaubt -+R / -+RW / -RAM - Technologien gibt ( 2001 ) und habe schon so manche Rohlinge schon nach dem Kauf beim Händler tauschen dürfen.

    Auch die Erfahrung durfte ich machen das Rohlinge inherhalb von nur 1,5 Jahren Datenlos oder gar unbeschreibbar wahren.

    Das sicherste sind Speicherchips, leider taugen diese zur Archivierung aufgrund zu geringen Speichers nicht, externe HDD's sind in einem Zeitraum von 15 - 20 Jahren anzusiedeln ( bei geringfügigem Einsatz, Lebenszeit einer durchnittlich gut gelagerten CD [ das max. das man bei CD's erziehlen kann sind etwa 35 - 40 Jahre, die meines erachtens die wohl sicherste Speichermöglichkeit ist [ wenn sie nur nicht so wenig Speicher hätte ] ), tagtägliche Standard HDD - Platten sind meist nach 5 Jahren hinüber und taugen für Sichern kaum.

    Mein Tipp hierzu; achte auf HDD's die im UDMA 10 Modus arbeiten, sie sind Leistungsarm jedoch etwa 4mal langlebiger.


    Tschau,

    Mike.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MikeFT ()

  • Also ich nutze sowohl DVDs als auch die internen und eine externe FP zum speichern der Animes,
    wenn der speicher auf der FP im Rechner knapp wird, brenne ich ein zwei serien, und schon ist wieder Platz.
    Mir wäre auch wohler, wenn es langlebige Medien geben würde, die a) bezahlbar sind und b) wirklich lange halten :)