Scart Verteiler (falsch angeschlossen?) oder Umschaltbox?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scart Verteiler (falsch angeschlossen?) oder Umschaltbox?

    Hallo,

    ich habe in der Suche leider nichts gefunden was meinem Problem entspricht:

    ich habe einen TV (älteres Modell) einen herkömmlichen Videorecorder, zwei Sat-Reciever (einer nur, um über ihn TV Programme aufnehmen zu können) und einen DVD Player.

    Im Moment muß ich immer die Scartkabel umstecken, damit ich eine DVD ohne Störungen gucken kann und es nervt mich langsam, vor allen Dingen, weil ich immer das halbe Wohnzimmer auseinanderbauen muß, damit ich da rankomm.

    Meine erste Frage dazu ist: habe ich die Kabel falsch angeschlossen, dass der DVD Player so zickt? Oder liegt das "nur" an dem 2-fach Scart Verteiler (hab extra schon einen teureren genommen)?

    Und meine zweite Frage lautet: wenn ich um eine Umschaltbox nicht rumkommen sollte (was ich mal stark annehme), welche brauch ich da? Gibt es da Unterschiede (hab in der Suche leider immer nur was von Wii, PS2, PC und Laptop gefunden)?

    Mir ist klar, dass das eine blutige Anfängerfrage ist, aber geht nicht zu hart mit mir ins Gericht...

    LG und schon mal im Vorraus vielen Dank für Eure Bemühungen...
    jott0871
  • Am einfachsten machst du es dir wenn du die ganze Geschichte per durchschleifen regelst falls dein Fernseher 2 Scart eingänge hat und die anderen Geräte mehr als nur einen Scart Anschluss haben.
    D.h in deinem Fall
    Tv Scart1 auf 1Sat Reciever Scart1(Tv); DVD Player auf 1Sat Reciever Scart2(VCR)
    Dann TV Scart2 auf 2Sat Reciever Scart1(Tv); Video Scart1 auf 2Sat Reciever Scart2(VCR)

    Falls das nicht klappt melde dich bei mir, selten das man so nen Scart Umschalter braucht. Bin Radio Fernseh Techniker also wir finden schon ne Lösung ;)
  • Danke für die Tipps.

    @detour: ich hab mich mal eben unter/neben und hinter die ganzen Geräte geschmissen und Deinen Rat befolgt und alles umgesteckt - Ergebnis:

    - die beiden Sat Rec. laufen einwandfrei
    - Video Recorder sagt nichts (auch nicht, wenn ich auf AV1 oder AV2 umstelle)
    - DVD Player sagt auch gar nichts mehr (ich hatte ja wenigstens noch Bild und Ton, wenn auch mit flimmern und Streifen)

    Also, erstmal werd ich alles wieder zurückstecken (bin ich froh, dass ich die Teile mal beschriftet hab ;) )

    Vielen Dank bis hierher und ich bin mal gespannt was dir noch so einfällt detour

    Gruß
    jott0871

    Nachtrg zum Besserem Verständnis: (ich hab jetzt alles zurückgesteckt und mal aufgeschrieben wo was steckt)
    TV = Scart 1 zum Haupreciever TV
    Scart 2 zum (Verteiler) DVD Player und Videorecorder (Scart1)

    Nebenreciever (nur zum Aufnehmen über den Videorecorder da) = Scart 2 (VCR) zum Viedeorec.

    LG
    jott0871
  • gut zu wissen wäre, welches gerät wieviele scart-buchsen hat

    durchschleifen geht manchmal nur bedingt

    etwas teurer, aber ideal ist ein a/v-umschaltpult von z.b. hama (mc-806 ca. 80 euro im inet)
    das hatte ich mal zum probieren.
    da kannst du alle geräte eingesteckt lassen und sogar mit dem
    einen receiver fernsehen, während der andere gleichzeitig aufnimmt

    wird alles über ein display angezeigt

    zuerst aber den ersten weg versuchen

    mfg
    schwape
  • Alle Geräte haben zwei Scart-Buchsen.

    Den Tipp von detour habe ich ja schon probiert, mit dem Ergebnis, dass DVD-Player und Videorecorder nichts mehr gesagt haben (weder Ton noch Bild).

    Momentan läuft er auf die alte Weise und es ist auch möglich mit dem einen Reciever etwas zu sehen und mit dem anderen ein anderes Programm aufzunehmen (deswegen haben wir ja auch zwei Reciever).

    Es geht mir echt nur darum, dass dieses umgestecke aufhört, wenn man mal eine DVD gucken möchte.
    Kann doch nicht sein, dass das nur an diesem 2-fach Stecker liegt.
    Wozu werden denn solche Teile gemacht, wenn sie nicht richtig funktionieren?

    Ehrlich gesagt wären mir 80,-€ allerdings zu teuer, nur um es bequemer zu haben...

    LG
    jott0871
  • Die Geräte müssen auch alle im Strom stecken, manche müssen sogar an sein wenn sie ein Signal durchschleifen sollen das bedeutet 1 Reciever an 2 Dvd Player andann muss es kommen. Ansonsten behaupte ich du hast 2 mal einen "qualitativ minderen" Reciever gekauft
  • Gut, teuer waren die Teile wirklich nicht, aber das ist doch noch lange kein Grund, dass sie nicht ihre Arbeit tun... ;)

    Ich hab per PN noch Hilfe bekommen, mit einer tollen Beschreibung (danke nochmal schwape) ... als ich mich wieder unter meine Möbel geschmissen hab und alles kontrolliert hab, kam raus, dass es die althergebrachte Variante ist... also werd ich wohl damit leben müssen... was soll's - ging bisher ja auch.

    Danke an alle für die Hilfe
    LG
    jott0871