Deutsche Nationalmannschaft...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsche Nationalmannschaft...

    Also, ich weiß ja net...
    Rudi macht seine arbeit eigentlich gut, aber wenn ich der Rudi wär würde ich die EM fallen lassen und die ganzen alten leute erstmal rausfeuern und mich auf die jungen (18-24) Konzentrieren... weil einer wie Bobic wird glaub ich nicht WM 2006 spielen... Und wenn er sich mit den alten leuten jetz so auf 2004 EM konzentriert, will ich ma sehen wie er danach in ca. 2 jahren es schaffen will ne gute mannschaft aufzubaun...

    Also Rudi vergiss 2004 , unterstütz die jugendlichen und rüste auf für 2006!
    [FONT="System"]Männer können trinken ohne durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.[/FONT]
  • tut er doch !

    im Sturm wechseln sich regelmäßig Kuranyi und Lauth ab und die sind ja wohl die richtigen Leute für 2006.....

    das müsste im restlichen Teil der Mannschaft auch so laufen...

    man kann sicha aber nicht hauptsächlich auf die jungen konzentrieren....n paar erfahrene Spieler müssen den jungen ja zeigen wos lang geht.....obwohl das keiner der deutschen Routiniers so richtig kann......
  • Oftmals ist es aber auch so, dass junge Spieler sehr nervös und unerfahren sind. Da hilft oft ein Routinier der ruhe ins Spiele bringt und den Jungen auch mal Vertrauen gibt bzw mit ihnen redet.
    Solche Führungsspieler sollten aber heranwachsen, die sind schon fast "ausgestorben" ;)

    Und bitte nichts gegen Bobic, dem alten Knipser
  • Hi, da kann ich Otyx nur zustimmen. Und wieviele Junge (HOCHBEZAHLTE) Spieler sind nach 1,2 Spielen wieder in der Versenkung verschwunden ? Ich denke auch der Rudi macht das schon. Und bis zur WM werden die JUNGEN Spieler auch die ALTEN sein............
  • Naja, 2 - 4 "erfahrene" müssn auch nicht der jugend die nervösität nehmen, ich denke einen erfahrenen mann im mittelfeld und nen routinierten stürmer, der rest jung, das wär mal ne mannschaft :D
  • ICh muss ma Sagen Stuttgart is der Hammer
    Was die für ne Leistung bringen is echt spitze!
    Den würde ich sogar die Meisterschaft gönnen und in der CL solln se ma kräftig aufräumen!
    Nach Hannover 96 is Stuttgart die mir am sympatisch rüberkommende Mannschaft;)
    Musste ma gesagt werden!
    Stuttgart --> go---> go ----> Gooo :D
    GreetZ MaccyX
  • ja die stuttgarter kriegen noch probs diese saison.
    ich würd sagen, meister werdense, wenn
    sie in der cl nu rausfliegen, tun se aber ned, is auch gut so fürn deutschen fussball.

    ich glaub echt, bayer wird dieses jahr ma meister. weil die eigentlich ausser liga und pokal (aber au nix mehr lange :)) keine belastung haben.
  • so nun ma wieder DFB. man merkt das eigentlich nicht aber der rudi denkt schon in richtung 2006. hinkel, kuranyi, metzelder oder auch lauth sind so um 21-22 jahre haben technik und taktisch gut geschult und wenn so ein philipp lahm schon mit 19 internationale erfahrung sammelt wird der DFB 2006 gut abschneiden
  • Naja auch wenns jetz wieda nicht zum team 2006 gehört, finde ich das der vfb da schon ne mega manschaft hat und das vorallem im hinblick auf die zukunft. Ich selber bin gladbach fan aber dem vfb würd ich die meisterschaft 100% gönnen...
  • Ich bin auch der Meinung dass man mehr junge deutsche Spieler in der Bundesliga einsetzen muss. Es ist zwar schön, wenn viele Top Spieler wie Makaay mitspielen, aber man muss auch an die Zukunft der Nationalmannschaft denken.

    Nara
    Dario
  • Nationalmannschaft

    Hy Leuts,

    ich bin Trainer einer A-Jugend Mannschaft. Ich sage nur zu diesem Thema das die Trainer alles richtig machen, es sollte immer eine Mischung zwischen alt und jung bestehen. Wie sich das aufteilt ist wurscht.
    Am wichtigsten ist es das die Deutschen fasz immer in den entscheidenden Spielen etwas gebracht haben, also mit dem Druck fertig werden, das ist unsere eigentliche Stärke.

    Grüsse vom MaisPapst
  • Naja,aber ansonsten leistet die Deutsche elf net soviel..
    Ich stimme shooter zu VFB is echt klasse mal sehen was se heut abliefern;)
    Generell bin ich dafür das man Junge Leute fördert und nicht nur auf die Alten setzt...was mich auch nervt,is das die DEUTSCHE Bundesliga,so mehr als 60% aus Ausländern besteht,was dem deutschen Nachwuchs gar keine Möglichkeiten lässt: oder nicht?
  • Man sollte mal überlegen sowas wie auslänerlimit zu setzn, so das ein verein max. 5-10 ausländer haben darf... Dann wäre die bundesliga zwar um einiges schwächer (oder auch nicht siehe vfb) aber der nachwuchs würde dann zwangsweise schon gefördert werden :D:D:D
  • Also ich muss sagen, ich fände das Ausländerlimit gar nicht so schlecht, dann würde die Deutsche Jugend besser gefördert und dann würde es auch besser für die Zunkunft aussehen d.h. für die WM 2006