Lightscribe Brenner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lightscribe Brenner

    Hallo liebe FSBler,

    ich bin mittlerweile schon ziemlich verzweifelt...
    Ich will mir einen neuen Brenner mit Lightscribe Funktion zulegen.
    Habe mich ein bisschen umgeschaut, und mich prinzipiell für einen von diesen 2 entschieden:
    LG-GSA-H55LBL
    oder
    LG-GSA-H54L

    Ich weiß nur leider überhaupt nicht, welcher der beiden besser ist, bzw. gibt es überhaupt grundlegende Unterschiede?


    Außerdem habe ich eine eigentlich noch viel wichtigere Frage:
    Kann ich die an meinem PC überhaupt anschließen?
    DEr erste hat als Schnittstelle P-ATA angegeben, der zweite IDE. (Da besteht doch aber eigentlich kein Unterschied, oder?)
    Everest sagt mir, mein jetziger Brenner hängt an einer ATAPI Schnittstelle...

    Irgendwie blick ich da nicht mehr so ganz durch


    Wäre klasse, wenn mir jemand helfen kann =)
    Danke :thx::thx:

    Gruß
    Mesa_Verde
  • Ich würde dir zu dem LG-GSA-H54L raten, der ist neuer!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hallo,
    du willst einen internen Brenner oder?
    Wenn du Platz für neue Laufwerke hast müsstest du den Brenner problemlos einbauen können.
    Dein Rechner muss aber Platz für ein IDE Laufwerk haben.
    Oder du baust einfach das alte aus und das neue ein - je nachdem ob du 2 Laufwerke brauchst oder nur eines.
    Ansonsten kannst du dir auch einen externen Brenner zulegen den du z.B. per Usb an deinen Rechner anschließt.
    Externe Brenner sind aber natürlich etwas teurer.

    Ich würde dir diesen Brenner empfehlen wenn es einer der 2 oberen sein soll:
    LG GSA-H54L