Externe Festplatte wird nicht per SATA erkannt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte wird nicht per SATA erkannt

    Hallo,

    ich habe mir eine neue Festplatte (Hitachi HDP725050GLA360 500GB) + Externes Gehäuse (Raid Sonic Icy Box IB-351StUS-B schwarz) gekauft und wenn ich sie jetzt per SATA anschließe wird sie nicht mehr erkannt. :(

    System: Win XP Pro.
    1. Festplatte ist mit Strom versorgt
    2. Sata
    3. Platte ist richtig in seinen Anschluss
    4. Wird im Gerätemanager und Datenträgerverwaltung angezeigt
    5. SATA oder 2.0

    Ich habe sie per SATA das erste mal angeschlossen und Formatiert, danach habe ich sie per USB angeschlossen und Daten rüberkopiert.

    Jetzt wollte ich sie wieder per SATA anschliesen und sie wird nicht mehr erkannt per USB schon. :(

    Kann mir jemand Helfen?

    :danke:
  • Windofs XP hat von manchen Sata platten die Treiber nicht on board also musst du dir ein Diskettenlaufwerk einbauen dir die Treiber übers internet zeihen und dann windofs drauf installierne!
    Hoffe dir geholfen zu haben!!
    MFG selli
  • Anschluss bei externen HDDs heißt glaube ich eSATA - SATA ist nur intern.
    Hab das selbe Problem mit ner FreeAgent
    Glaube nicht, dass unsere beiden Kabel kaputt sind (meines ist nagelneu)
    Denke eher, dass es am Treiber für den internen MB-SATA Anschluss liegt. Vielleicht mal beim MB-Hersteller nachforschen. Mach ich auch....
  • Ist der Anschluss am Gehäuse SATA oder eSATA? Was hast Du für ein Board?
    Damit HotPlug funktioniert, muss im BIOS der richtige Modus eingestellt sein, ggfs. der richtige Treiber.
    Probier mal mit angeschlossenem Gehäuse zu booten, ob die HDD dann erkannt wird in der Datenträgerverwaltung/Gerätemanager.
    Bitte gib uns exakte Infos, welches Board Du hast.