IGo 8 Final Installation auf Myguide 3000 Howto

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IGo 8 Final Installation auf Myguide 3000 Howto

    Heute werde ich mich mal wieder mit einem neuen Howto hier im Forum zu Wort melden.

    Es geht um die iGo8 Final Version.

    Vom Prinzip her ist es ganz einfach,

    als erstes muss man mal den Ordner iGo8 auf eine Speicherkarte kopieren. Sollte es sich um eine "nicht komplette Version" handeln in der noch keine Maps, Buildings, Sprachen und Stimmen drin sind dann muss man die in die jeweiligen Ordner unter iGo8/content kopieren.

    Sollte dann ungefähr so aussehen:

    [iGo8]
    ..[content]
    ...[building]
    ....Germany.3dc
    ....Germany.3dl
    ...[Lang]
    ....lang_german_pda.zip
    ...[map]
    ....germany8_2008.01_08215.flb
    ...[poi]
    ....germany1.poi
    ....germany2.poi
    ....germany3.poi
    ...[voice]
    ....hier kommen alle deutschen stimmen rein die man haben will. da es auch alternative stimmen gibt und vom prinzip her alle stimmen auch von miomap und igo2006 sowie der demo von igo8 gehen führe ich die hier nun nicht weiter auf.

    Dann muss man noch die sys.txt so anpassen das nur das hier aufgeführte drin steht.

    [folders]
    app="%SDCARD%/iGO8"

    [interface]
    maxzoom2d=6000000
    show_exit=1
    vga=0

    [rawdisplay]
    driver=gdi
    highres="0"
    screen_x=320
    screen_y=240

    [debug]
    skip_eula=1
    enable_roadshadow=1

    [map]
    auto_nightmode=0

    [msnd]
    msnd.start=0

    Wichtig ist hierbei vorallem der eintrag unter [display] driver=gdi denn ohne den stürzt Igo beim Starten unweigerlich mit einem Softreset ab.

    Damit man dann das Programm auch vom Hauptmenu des Myguide 3000 aus starten kann muss man sich noch eine Datei namens addons.txt auf der Speicherkarte im Hauptverzeichnis erstellen und dort dann folgendes eintragen.


    Igo 2008= "", "\\Storage Card\\igo8\\iGo8.exe"

    Damit sollte es dann funktionieren. GPS und TMC werden vom Programm selbstständig erkannt sodaß man hier keinerlei Einstellungen vornehmen muss.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Vielen Dank für die Anleitung.

    Klappt alles bestens... aber !

    Gps wird selbständig erkannt,aber TMC modul bleibt inaktiv.
    So ist es auch !!! bei meinem Medion MD 96310 (E3210)
    Bei der Gopal Software wird es erkannt mit TMC pro usw.
    Bei IGO 8 leider nicht.
  • Das das bei deinem Gerät so ist oder auch nicht kann ich dir nicht sagen. Meine Aussagen beziehen sich auf das MYGUIDE 3000 alias TEVION MYGUIDE und nicht auf das von dir genannte Gerät. Und bei meinem Gerät ist sowieso kein TMC Empfänger drin sondern muss wenn dann extern angeschlossen werden. Da ich solch einen Empfänger aber nicht habe kann ich dazu keine Funktionsgarantien geben.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Igo auf Tevion 3000

    Hallo,
    Igo läuft bei mir auf dem Tevion 3000 aber sehr schleppend.Vom Start bis zur Navigation mehrere Minuten

    Da alles von der Speicherkarte(FAT16) läuft wird es wohl daran liegen.


    Eine Frage an schlaflos,

    hast Du die Soft woanders hingepackt,oder Veränderungen am Gerät vorgenommen?

    Schön wäre es wenn es in der myflashDisk installiert werden könnte.

    Berichte doch mal wie IGO8 auf Deinem Gerät läuft.

    Crossout,im Menü gibt es Autosuche für's TMC
  • Hallo halphas,

    [modules]
    Navigate = "", "\\Flash Disk\\myguide\\myguide.exe"
    Igo 2008= "", "\\Storage Card\\igo8\\iGo8.exe"
    windows = "", "\\windows\\explorer.exe"

    so sollte der Eintrag im Addon.txt aussehen.



    Damit hast Du Igo+den Explorer auf dem Desktop
  • schlaflos schrieb:

    Heute werde ich mich mal wieder mit einem neuen Howto hier im Forum zu Wort melden.

    Es geht um die iGo8 Final Version.

    Vom Prinzip her ist es ganz einfach,..........

    Wichtig ist hierbei vorallem der eintrag unter [display] driver=gdi denn ohne den stürzt Igo beim Starten unweigerlich mit einem Softreset ab.
    .....................
    .



    :hot: :bing: Ja ja, hip hip hurray, du hast mir schlaflose nächte erspart!!!
    fühl dich geküsst :weg:


    das war DER tip überhaupt!

    Danke Danke Danke
  • Also ich habe es auf einer 2 GB SD Karte die mit FAT32 formatiert ist und es läuft bei mir wunderbar. Der Start an sich dauert bei mir dank der Blitzerdatenbank auch etwas länger aber die Navigation selbst läuft ohne Verzögerungen oder lange Wartezeiten einwandfrei. Das einzige was ich bemerkt habe, ist, das es teilweise recht lange dauert bis ich einen ordentlichen Satelittenfix bekommen habe.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo,

    das mit dem sat-Fix habe ich auch bemerkt. Teilweise verliert mein 3000er auch mitten im Fahren die Satteliten. Eigentlich schade.
    Ich habe etwas an den SirfIII Parametern herumgedreht und bilde mir nun ein, es ist besser geworden. Muss sich aber erst noch bestätigen.

    Grüße

    saschman
  • Wieso SIRF III? Das 3000er läuft doch auf NMEA. Weist du da etwas was ich noch nicht weis? hast du den GPS Empfänger vieleicht umprogrammiert? Das wäre natürlich klasse denn SIRF soll ja um einiges besser sein als NMEA was den Empfang angeht.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • IGO + Transonic 3000

    Hallo,

    folgendes habe ich festgestellt.

    Wenn IGo oder MN6.5 auf eine fremde Speicherkarte installiert wird läuft es sehr schleppend.
    Dagegen läuft es super wenn Ihr die original SD Card von Tevion benutzt. 5 Sec bis zum Start.

    Den Start könnt Ihr auch beschleunigen indem aus dem Ordner >Speedcam<

    die SpeedcamUpdate.Datei gelöscht wird.
  • Da ich garkeine Original SD-Karte habe kann deine Aussage so nicht stimmen. Mit den Karten die ich hier habe, u.a Kingston, Platinum und NoName, laufen alle Programme ohne Verzögerung.

    Desweiteren rate ich davon ab die Originalkarte für irgend etwas anderes zu nutzen als das Originalprogramm. Da nämlich das Original Programm an die Karte gebunden/gekoppelt ist läuft es nicht auf einer anderen Karte.

    Wenn es zu Problemen mit der Geschwindigkeit kommt dann sollte man ein anderes Datenträgerformat wählen, also FAT32, und mit der Größe der Zuordnungseinheiten experimentieren.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • welcome gjuro,

    the first start of igo8 takes sometimes more than 5 minutes.
    Just take time and maybe wait 10 Minutes ;) .

    Or do you asking for installation ? Maybe the autostart doesn't work. So just manually start the IGO...cab file in the SD-Card folder 2577 to install the software.

    Additional it is very helpfull if you post, what device you are using ;) .

    Good luck
    yuhu
  • Hey yuhu,

    I am using myguide 3000, uploaded both dirs, igo8 and 2577 dir to root of SDcard, put it on it and thats it .... restarted myguide 3000 go, and nothin happens.

    How I can run it bymyself?

    ---------------------

    many thanks for helping me out .. !!
    i am waiting your second reply :)
  • Not my time :D .

    I'm not looking for the Topic :boing: . So your device of course is a myguide and shurely is a PNA.
    Therefor I cannot assist you. I have no PNA and no experience with this special device.

    I think you have to free the desktop and use a file explorer to reach the insatallation files. But how to do this on your myguide ?
    Thats on the other members ;) .

    Greets
    yuhu
  • Hi gjuro,

    is it possible, that your SD-Card is named "Speicherkarte" or something like that? What version is your IGO 8? The latest one? Or the "preview". In this case you need a special fix. (called "igo8.pda.pna_patch.exe")
    Maybe you must change the "GX.dll" in IGO folder. (there's a GX-Package from hp? for mobiles. I've had extracted that and changed the "GX.dll" in the IGO folder...

    There are a few ways they can go wrong with the IGO 8 installations.
    I´ve got a PNA, too, but a Typhoon 3500GO with original [kicked:D ] Falk Navigator on it (it is normally a Mio and MioMap based on IGO). Anyway - ther´s WinCE 4.2 .NET Core on it on both, right?

    Do you have installed the .NET Framework 1.1 for WinCE? As far as I know is that important for IGO 8...

    I hope that I can helping you to fix your problem.. If I can;)

    Sorry for my lousy english - I don't need to talk so much for a while :D

    Pimp_my_Navi
  • The Version that you downloaded is the pda version and this will not work on the Myguide 3000. you need the pna version of igo8. then you must edit the sys.txt file. look for the entries at my first post. if you need more help, let me now. you don't need any of the things that "pimp_my_navi" wrote. Only you need the right igo8-final version and the edited sys.txt and you must enter the path to igo8 in your igopath.txt on the flashdisk of the device.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • @ schlaflos: hast wohl recht, hab den Ordner 2577 überlesen... PDA...

    Tut mir leid.

    @gjuro: schlaflos's right. My fault - sorry. I didn't saw the 2577 folder - this is for PDA only and will not work...

    I'm using PDA (XDA neo) and PNA (3500GO) so I was a little confused I think.
    Sorry for my wrong answer anyway.

    For my PNA I need to modify those files I've talked before...