Was tun gegen Appetitlosigkeit

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was tun gegen Appetitlosigkeit

    Hallo,

    aufgrund Medikamenteneinnahme leide ich öfters unter Appetitlosigkeit!
    Habt ihr das auch schon gehabt und was habt ihr dagegen getan?
    Danke

    Gruß
    Nemo



    Edit: Sorry, nicht aufgepasst, bitte den Beitrag in "Gesundheit" verschieben!
    Danke
  • Hmm vielleicht solltest du dir alles das besorgen was du am aller-allerliebsten isst! Weil darauf hat man ja meist IMMER Appettit, egal ob man will oder nicht ;)
    Oder so!!!!
  • Also hier hab ich etwas für dich. Hab ich gegooglet

    Saure Gurken sind ein altes Mittel gegen Appetitlosigkeit, vor allem, wenn man sie zwischen den Mahlzeiten zu sich nimmt.

    Quelle: frag-Mutti.de

    oder Schwimmen !!! Also ich bekomm vom Schwimmen einen Mords hunger
    Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
  • Kann mich meinen vorrednern nur anschließen: Sport! Regelmäßig laufen gehen oder so, steigert den Grundumsatz, also mehr Hunger, also mehr Appetit...

    Alternativ kannste natürlich n paar Bier trinken, das macht mich zumindest meistens auch Hungrig... Oder rauchen...
    Aber Sport ist auf jeden Fall besser für den Körper =)
  • Hallo Nemo19xx,


    Essen soll man wichtig nehmen, regelmäßig essen, die Zutaten sorgfältig auswählen und zubereiten. Überlege, was Dir schmeckt.
    Außerdem ist es immer anregender, in Gesellschaft zu essen und zu genießen.

    Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe pflanzlicher Mittel, Kräuter und Gewürze, welche den Appetit anregen, z. B. Artischocke, Basilikum, Gelbwurz, Löwenzahn, Anis, Schafgarbe, Rosmarin, Enzian, Hopfen, Tausendgüldenkraut oder Bitterklee (viele der Kräuter sind in so genannten Bitteren Tropfen enthalten).

    Bei hartnäckiger Appetitlosigkeit hilft manchmal noch Wermut.

    Alles Gute Buswusel :lego:
    Kein Mensch ist gut genug, einen anderen Menschen ohne dessen Zustimmung zu regieren.

    Abraham Lincoln
  • Ein bisschen mehr Bewegung kann nie schaden.

    Ansonsten rate ich dir eine Mischung aus Kümmel/Scharfgarbe einen Tee zu kochen und vor den Mahlzeiten zu trinken.

    Etwas Ingwer zu der Hauptmahlzeit verwenden.
    Sogar Senf soll zwischen den Mahlzeiten den Appetit anregen.

    Na dann auf guten Hunger und gute Besserung!

    mfg Steppel