Setup.exe wiederherstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Setup.exe wiederherstellen

    Hallo,

    seit mir meine externe Platte runtergefallen ist, kann ich auf meine enf ocus setup (für XP) nicht mehr zugreifen. Noch läuft bei mir das Programm, aber ich würde es gern wieder sichern (denn ich bekomme es nur noch über "Image wiederherstellen" zum laufen).

    Der gesamte extrahierte Ordner liegt in Adobe/plugins. Aber den ordner kopieren und später einfügen funktioniert nicht :(

    Das Programm kann ich jedem nur empfehlen der jemals schomal PDFs bearbeiten musste. Ich bin absolut mit diesem genialen "schummelwerkzeug" zufrieden.

    Also gibts ein Tool zum erstellen einer Setup.exe, die die Daten quasi rückwärts wieder zusammenbastelt?

    Danke
    Hier könnte auch was sinnvolles stehen ... z.B. ein Bier

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hudson ()

  • Ja, das hab ich auch so gemacht. Thx

    Nur mich interessiert generell wie ich eine Setup rückwärts wieder zusammenbauen kann.

    Ich muss doch dafür eine Art log vom Originalsetup bekommen und dann eigentlich eine neue Setup erstellen die Schritt für Schritt die Punkte abarbeitet und die Daten aus dem vorhandenen Ordner nimmt?!?

    Nur ohne Log Datei wird das wohl schwierig...Deshalb würde mich ja interessieren, ob man nachträglich oder während der Installation (für Später) die Log aufnehmen kann/ oder irgendwo einsehen (z.B in der Reg...die Werte die oben stehen wurden auch als erstes hinzugefügt(datum/Zeit)).

    ???
    Hier könnte auch was sinnvolles stehen ... z.B. ein Bier
  • dazu fällt mir eigentlich nur ein Porgramm ein, welches alles während der Installation aufzeichent...
    jegliche Festplattenaktionen festhält

    sowas wie Thinstall

    allerdings weiß ich nicht, ob man in dieses Log Einblick nehmen kann....
    die hier gennante Software soll ja eine Umgebung für das programms cahffen, sodass nichts auf anderen Rechnern installiert werden muss, sondern durch Thinstall virtualisiert wird