Neulinge gar kein Zugang zu Upps

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ERLEDIGT-Neulinge gar kein Zugang zu Upps

    Hi,
    Ich weiß nicht was ihr davon haltet,
    aber wie ich finde sind immer einige Neulinge dabei die nur scharf auf Uploads sind. Sprich sie geben nur ihr THX ab und fertig. Sie machen also nichts fürs Board oder posten nicht mal mal in anderen Unterforen. Mein Vorschlag wäre, auch wenn es gegen einige Neulinge etwas unfair wäre, dass Neulinge keinen Zugang zu Up Apps, Up MP3s, Biete Anime und Software jeglicher Art außer ISOz. Ich finde die Premium Mitglieder sollten aber Zugang erhalten, da ihnen der Account auch was Wert ist. Also wenn euch der Vorschlag nicht gefällt nicht böse sein, und @ mod, ihr könnt's ja einfach Ablehnen. Ich finde es schade das es solche Neulinge gibt, weil das den anderen gegenüber völlig Unfair ist.
    Falls der Vorschlag Abgelehnt wird, könnten ja die Upper ihre Rulez bezüglich der Mindestposts einfach erhöhen.
    mfg mclaren
    EDIT:// Ich habe übirigens mit der SuFu keine passenden Threads, bzw. Diskussionen gefunden!
  • Ich verstehe zwar, dein Argument. Aber man sollte nicht alle Neulinge über einen Kamm schären. Ich zum Beispiel habe auch schon Sachen geuppt. Finde es genügt wenn man so und soviele Posts haben muss um Links zu bekommen. Bleibt ja jedem upper selbst überlassen ob er den Link vergibt oder nicht.

    Grüsse
    scsu0011
  • ..::JP::.. schrieb:

    Weil dir das Problem bestimmt schon länger aufgefallen ist,
    du es aber erst ansprichst als dich die Einschneidung nicht mehr betrifft...

    Greetz


    Gut, da hast du schon Recht, aber mir ist das, ganz ehrlich, erst aufgefallen als ich meine ersten paar Upps gemacht habe. Daher spreche ich das Thema an!
    Und die ersten Upps kamen nicht mit dem Status Neuling.
  • mclaren schrieb:

    Hi,
    Ich weiß nicht was ihr davon haltet,
    aber wie ich finde sind immer einige Neulinge dabei die nur scharf auf Uploads sind. Sprich sie geben nur ihr THX ab und fertig. Sie machen also nichts fürs Board oder posten nicht mal mal in anderen Unterforen. Mein Vorschlag wäre, auch wenn es gegen einige Neulinge etwas unfair wäre, dass Neulinge keinen Zugang zu Up Apps, Up MP3s, Biete Anime und Software jeglicher Art außer ISOz. Ich finde die Premium Mitglieder sollten aber Zugang erhalten, da ihnen der Account auch was Wert ist. Also wenn euch der Vorschlag nicht gefällt nicht böse sein, und @ mod, ihr könnt's ja einfach Ablehnen. Ich finde es schade das es solche Neulinge gibt, weil das den anderen gegenüber völlig Unfair ist.
    Falls der Vorschlag Abgelehnt wird, könnten ja die Upper ihre Rulez bezüglich der Mindestposts einfach erhöhen.
    mfg mclaren
    EDIT:// Ich habe übirigens mit der SuFu keine passenden Threads, bzw. Diskussionen gefunden!


    Da möchte ich mich mal als Neuling zu Wort melden
    Sicher ist es ärgerlich das es solche Egoisten gibt
    Aber wo willst Du die Grenze ziehen
    Als Neuling versuchst Du dich doch erstmal zurechtzufinden und hast noch nicht von allem einen Plan
    Sollte man vieleicht mitbedenken

    Gruss Hawkeye
  • aber mir ist das, ganz ehrlich, erst aufgefallen als ich meine ersten paar Upps gemacht habe

    ja gut das kann sein, aber wo ist da dein großes Problem dabei?
    Ich mein es gibt schlimmeres als eine PN unbeantwortet zu löschen.
    Sie sind ja schon recht beschnitten in ihren Rechten...
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • Ich denke mal da sollte der Upper selber entscheiden, da ich mich als als Upper bezeichne und schon Jahre für das Board aktiv bin, denke ich das sollte uns vorbehalten sein, die Regeln so auf zu stellen, das es passt, und wenn einer sagt keine Mindespost Zahl ist das sein Bier. Jedes Board Mietglied hat einmal klein angefangen, und kontrollieren, wer will das machen? Die Mods haben genug um die Ohren, und ich so wie die meisten Upper, haben ihr eigenes Regelwerk.
  • ich seh das problem nicht wirklich. wenn man etwas geuppt hat, ist es doch relativ egal, wie viele es leechen. abgesehen davon, können, wie ja schon erwähnt, die upper entscheiden, wem sie den link geben.

    das den premium-membern der account geld wert ist, find absolut kein argument. wenn ich leechen will, dann zahl ich halt n bissal, ist immer noch billiger als im laden zu kaufen. also so gesehn, sind die kein deut besser. (nicht alle premium-member natürlich, ich denke das ist klar, wie ichs mein)
  • Gleiche Rechte für alle

    andreas1505 schrieb:

    Kann ich dem Teufel nur recht geben. Die meisten suchen bei Google nach irgendeinem Crack oder ähnlichen, landen hier, melden sich an und merken "ey hier ist´s ganz cool" :D

    mfg


    Ich bin auch über die Suchmaschine hier gelandet und sehe dies auch so:löl: :D
  • Man sollte auch mal bedenken was das Board groß gemacht hat bzw was das Board teilweise ausmacht und das sind nunmal die Ups.

    Evtl nutzen ja auch einige den Rest des Boards in der Zeit wo auf eine Antwort per PN gewartet wird.

    Ich für meinen Teil möchte nicht nur schreiben weil ich was schreiben muß, macht ja auch keinen Sinn sinnlose Sachen zu schreiben oder anders ausgedrückt zu spammen.

    Konnte bisher auch erst einmal jemanden helfen als ich vorhin ins PHP-Board geschaut habe und um an sinnlosumfragen wie "was habt ihr auf dem desktop" teilzunehmen fehlt mir einfach der nennen wir es mal "nerv"

    Klar will man nicht nur Leute die hier nur leechen aber will man auch leute die nur spammen um dann leechen zu können ?
  • Ich finde den Vorschlag etwas albern. Wer scharf auf Uploads ist, der wird es auch dann sein und Wege dazu finden. Natürlich wird es immer Leute geben, die sich einfach nur daneben benehmen, aber mir ist es dabei völlig egal, ob es Neulinge sind oder auch Stammuser. Und bloß weil jemand ein wenig in die Tasche gegriffen hat und schon mit 0 Posts Premium User ist macht ihn das nicht besser oder schlechter als andere.

    Auch wenn ich noch nicht so lange hier bin, ich glaube, ich habe schon das eine oder andere mitbekommen - Angenehmes wie Unangenehmes. Aber wenn man will, daß Neue ins Board kommen, sich hier wohlfühlen und auch bleiben, dann sollte man die persönliche Nerv-Schmerzgrenze nicht zu niedrig ansetzen.
    Zitat von mclaren:
    Sie machen also nichts fürs Board oder posten nicht mal mal in anderen Unterforen.

    Wer nicht in anderen Unterforen postet, der bekommt dort auch keine Posts gezählt. Einige Foren fallen ja für (Nicht-Premium-)Neulinge weg und andere zählen sowieso nicht. Was meinst du eigentlich mit 'etwas für das Board machen'? Beiträge in der Herz-Schmerz-Ecke, Hardware-Tips oder einfach nur Uploads? Nicht jedem liegt alles gleichermaßen. Es kommt zumindest bei mir nicht so klar rüber, wie du das genau meinst.

    @DerTeufel & Co: full ack

    lg Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Anfangs war ich auch nur scharf auf Uploads.
    Aber dann hat´s mir hier richtig gut gefallen.Mittlerweile uppe ich auch selbst,denn immer nur nehmen was man kriegen kann ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding.
    Ebenso wenig wie nur nach Links zu fragen um mit THX meine Beiträge zu erhöhen,obwohl ich den angefragten Kram garnicht gebrauchen kann.Das wäre viel zu einfach und ist ebenfalls nicht mein Ding.
    Ich will mir meinen Status halt erarbeiten und nicht "erschnorren".Aber das kann jeder halten wie er will.
    Auch ich bekomme längst nicht jeden link,trotz sehr netten Anfragen.Haben halt wirklich viele ihre eigenen Regeln.Trotzdem klasse hier...:D
  • Konradin schrieb:

    Was meinst du eigentlich mit 'etwas für das Board machen'?
    Ich meine damit das man bei Fragen oder Problemen demjenigen hilft sein Problem oder seine Frage zu Lösen. Ich denke so verstehst du was ich meine.
    mfg mclaren
    EDIT://

    jarvis schrieb:

    Auch ich bekomme längst nicht jeden link,trotz sehr netten Anfragen.
    Das kenne ich, das gibts ab und zu. Meistens ist es dann doch nicht so wichtig...
  • Ich meld mich nun hier auch mal zu Wort als einer von den Usern die schon länger dabei sind, dein Vorschlag wird ja eh so ausgeführt wenn sich nicht schon wieder was geändert hat.

    Wenn ein Neuling eingelogt ist sieht er die IZO und Copy sachen ja eh nicht sondern nur wenn er ausgelogt ist und genau da schaut er sich die Sachen an wo in Interessieren.

    Wenn ich früher was Verteilt oder geuppt habe hab ich es persönlich ganz einfach gehand habt. Alles was bei einen der FH lag habe ich jeden geben war mir egal, was jedoch auf einen Stro oder FTP lag hab ich keinen Neuling geben. Da ich der Meinung bin sie sollten sich echt erst mal Komplett hier ins Board Intregieren, es ist zwar so nicht die Feine Englische Art aber so ist es nun mal.

    Wo ich hier her gekommen bin gab es diese Einschränkungen noch nicht und man musste Generell erst mal eine gewisse anzahl an Beiträgen erreicht haben. Anfangs dachte ich mir wow der will 100 Beiträge bevor man ihn anschreiben darf, aber nach einer weile habe ich gemerkt das es doch sehr einfach ist an die Beiträge ran zukommen. Denn wir haben hier in Board eine so große Themen auswahl, das man immer wo etwas findet wo man Sinnvoll mit reden kann und auch die Beiträge gezählt werden.


    Das nächste ist, mich würde auch Interessieren wie du das definierst wann einer was fürs Board macht und wann nicht....Ich kann es nun auch so auslegen du bist kein Premium du tust fürs Board nix. Denn das Board finaziert sich nicht durch eine Uploads sondern ein bisschen durch die Premiums und ein groß Teil durch die Werbung und die Google Anzeigen wo jeder User mindestens 2 mal an Tag klicken könnte.


    greez maNu
  • Ich finde es hier im Board, so wie es jetzt ist, sehr gut.
    Positive Argumente dafür sind:
    1. Jeder Upper kann selbst entscheiden, wem er den Up zur Verfügung stellt.
    2. Wird man so vor zu vielen "Müllmeldungen" verschont!!!!

    Stellt euch mal vor, man müsste erst 100 Beiträge schreiben, um hier einen DL zu bekommen.
    Da gäbe es mit Sicherheit hier reichlich "Müllmeldungen", nur damit die 100 Beiträge vorhanden wären.

    Ich denke mal, dass auch das nicht im Sinne der "Boarderfinder" ist und darum bin ich dafür, dass alles bleibt, wie es ist.

    Soweit meine Meinung zu diesem Thema.
    Habe ich jetzt wieder einen Beitrag mehr geschrieben?
    War der sinnvoll fürs Board?

    Ich denke ja!
    Manche Leute sind so engstirnig, dass sie gleichzeitig mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch sehen können!!!!
  • Das mit dem Helfen ist eine feine sache, mclaren. Aber so einfach ist das, glaube ich nicht.

    Leider hat nicht jeder so viel Ahnung, gleich anderen helfen zu können und gerade als Neuling ist man zumindest anfangs etwas unsicher. Erstens kennt man die Regeln nicht alle genau (und wenn man sie schon kennt, dann sind sie noch nicht so selbstverständlich wie später, wenn man ein wenig routinierter ist).

    Außerdem stellt sich für jeden Neuling die Frage: warum soll ich hier helfen? Erst einmal hineinschnuppern, wie mir das Board gefällt. Wenn es nichts für mich ist, dann verschwinde ich eben wieder und suche anderswo mein Glück. Auch ich wusste anfangs nicht, was mich hier erwartet. Boards gibt es schließlich dutzendweise.

    Man muss den Leuten etwas Zeit lassen, hier mit den anderen Usern und den Boardregeln warm zu werden. Manchmal braucht es eben etwas Zeit. Auch ich fühle mich hier mittlerweile recht wohl (außer in einer Hinsicht, aber das hat mit diesem Thread nichts zu tun und würde schnell ausufern, also lasse ich das).

    Wenn man sich erst einmal entschieden hat, hier einen Teil seiner Freizeit zu verbringen, dann ist man auch ganz anders bereit sich zu engagieren. Aber soweit muß es natürlich erst einmal kommen.

    lg Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.