Vista-Installation

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista-Installation

    so hallo an alle in Fragen Vista

    habe da ein folgendes Problem.....

    ich habe mir ein Vista gebastelt( orginal von MS)

    gepackt in WinRar ist es ca 80 MB groß ( ja ist richtig geschrieben :D )

    habe es dann entpackt etc und mir eine ISO daraus gebastelt und es ist

    nun 2,5 Gb groß.soweit so gut,alle Dateien sind vorhanden.

    so danach auf scheibe gebrutzelt und gestartet.

    es bootet auch ganz normal bis zum auswahlbildschirm

    Memotest /repair / etc und dann bleibt es plötzlich stehen und es regt sich

    nichts mehr:( zeigt nur ein verweis auf winlog.exe und 0x00001)

    und mehr nicht.:confused:

    habs leider nur in virtuall PC 2004 unter Win2000 versucht zu testen.

    ( liegst vll an der VP 2004? )

    weiß jemand rat oder hat sich schon selbst jemand eine Version aus den 3 Dateien:confused:

    (install.wim / boot.wim / ...exe ) gebastelt?

    dank im vorraus;)

    gruß wakiya:drum:
  • Hallo wakiya,
    welche Version von ...exe, ..20.exe oder ..21.exe?

    Also die Frage nach x86 oder x64 ger Version.

    Bei mit läuft sowohl die x64 als Test als auch die x86 Home Premium.
    Als Installation in jeweils einer Partition.
    Sind aber US Versionen.

    Gruss
    Vistauser1
  • Hallo

    ja es ist auch nur eine US Version Ultimate

    ich habe diese X13-49120.exe also eine 32bit richtig?

    habs heut nochmals probiert in der VM aber wieder das selbe.

    irgend etwas lauft schief?

    dank für deine Hilfe u.vielleicht hast du noch ein guten Tip.

    bestimmt habe ich etwas übersehen:D

    gruß wakiya:drum:
  • Starwalker schrieb:

    Wie zur Hölle kannst du in Winrar eine iso auf 80mb packen?
    Der muss doch sicher irgendwas entfernen und das wird das Problem sein.



    Hehe nur die Ruhe.Das sind keine Filmdaten oder Spiele Daten mit Filmsequenzen oder ähnliches.
    Das was wakiya da macht,sind ausfürbare Programmsequenzen.Die kann man so klein komprimieren.;)


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • wakiya schrieb:

    Hallo

    ja es ist auch nur eine US Version Ultimate

    ich habe diese X13-49120.exe also eine 32bit richtig?

    habs heut nochmals probiert in der VM aber wieder das selbe.

    irgend etwas lauft schief?

    dank für deine Hilfe u.vielleicht hast du noch ein guten Tip.

    bestimmt habe ich etwas übersehen:D

    gruß wakiya:drum:


    Hi,
    wie hast du die ISO erstellt?

    Ich habe Vlite 1.1.6 benutzt, ging ohne Probleme.
    Wäre einen Versuch wert und SP1 integrieren geht auch!

    Auf jedenfall in seperater Partition oder neueste VM testen.

    Gruss
    Vistauser1:read:
  • dank für deine Antwort

    ich habe dieses verwendet CDIMAGE.EXE 108kb groß :)

    ist das tool von MS und mit diesem Befehl in der Konsole(cmd.exe)


    "Cdimage -m -u2 -bC:\Vista\boot\etfsboot.com C:\Vista C:\Vistax86.iso"

    hat ja auch wunderbar gefunzt,die ISO wurde erstellt:)

    aber beim booten gehst dann nicht mehr weiter :(

    werde es mal mit vlite testen.

    gruß wakiya:drum: