Welche Soundkate

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Soundkate

    Hey liebe FSB'ler

    Ist jetzt mein zweiter Thread zum Thema Soundkraten, ich war ja ( bis vor 10 Minuten ) felsenfest von der X-Fi Gamer überzeugt.

    ALTERNATE - HARDWARE - Sound - Karten - Creative X-Fi Xtreme Gamer

    Jetzt aber hab ich von nem Kumpel gehört, dass die dochnet so gut sein soll, der empfielt die Club 3D Theatron Agrippa 7.1

    ALTERNATE - HARDWARE - Sound - Karten - Club 3D Theatron Agrippa 7.1

    Was ist eure Meinung? Oder doch ne ganz andere Karte (max 75 € )?

    Achja: Ich brauch die Karte fürs Zocken. Uns zum Musik hören. Filme sind mir egal...

    Liebe Grüße Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Kommt drauf an was Du damit machen willst. Soweit ich weis ist die Karte für audiophile Leute und weniger für den Gamingsektor gedacht. Ein paar Infos, warum gerade diese Karte und nicht die X-Fi wären überzeugender. Übrigens habe ich von der Club 3D Theatron Agrippa 7.1 bisher nichts in dem Sinne bisher gehört, dafür dass ich sehr viel news und Zeitschriften lese. Ein wenig mehr Auffälligkeit hätte die Karte da schon mit sich bringen müssen. Auch bei Empfehlungen hab ich bisher nichts darüber gelesen, außer hier zum ersten mal von einer Person...

    Frag lieber nochmal genau nach, was an der Karte wirklich besser sein soll und für was genau. ;)

    MfG -Kelios-
  • Also ich habe die Theatron selbst noch nicht getestet/gehört und kann deshalb nichts aus eigener Erfahrung sagen, nur das, was ich bisher so gehört und gelesen habe... aber ist wenigstens etwas und vielleicht hilft es dir ja weiter ;)

    Die Theatron soll wohl bei Film/Musik klanglich besser abschneiden als eine X-Fi, sie soll den Ton unverfälschter/klarer darstellen können.
    Die X-Fi ist bei Spielen die bessere Wahl, vorallem wenn man viel Wert auf EAX legt, denn Creative hat bisher ja nur die Spezifikationen bis EAX 2.0 veröffentlicht... und es gibt schon EAX Advanced 5 HD (oder so ähnlich^^), das dann natürlich nur die X-Fi-Serie von Creative unterstützt.

    Natürlich muss für den "perfekten" Soundgenuss auch die Peripherie stimmen, also Boxen/Soundsystem/Köpfhörer... mit 10€ Boxen ausm Baumarkt brauchst du so eine Soundkarte nicht ;)
    Jetzt ist halt die Frage, die du dir stellen musst, wieviel Wert du auf "erstklassigen" Sound bei Spielen legst und ob du diesen Sound auch wirklich umsetzen kannst. Genauso musst du dir die Frage für Film/Musik stellen und dann schauen welche Karte es werden soll.

    Letztendlich würde ich aber meinen, dass man mit einer X-Fi auch gut Musik hören kann und wenn man nicht gerade audiophil ist und eine richtige High-End-Anlage besitzt, dann hört man da auch keinen so großen Unterschied.
  • Nullchecka schrieb:


    Jetzt ist halt die Frage, die du dir stellen musst, wieviel Wert du auf "erstklassigen" Sound bei Spielen legst und ob du diesen Sound auch wirklich umsetzen kannst. Genauso musst du dir die Frage für Film/Musik stellen und dann schauen welche Karte es werden soll.

    Letztendlich würde ich aber meinen, dass man mit einer X-Fi auch gut Musik hören kann und wenn man nicht gerade audiophil ist und eine richtige High-End-Anlage besitzt, dann hört man da auch keinen so großen Unterschied.


    Hey

    danke für deine ausführliche Antowrt. Ich hab eigentlich ein recht gutest Boxensystem: Ein Teufel Concept E Magnum 5.1. Sollte ja reichen...?


    Lg Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Naja, ich kann da eher keine objektive Bewertung abgeben, da ich auch ein 400€ Creative-Soundsystem hab :D Aber ich würde auf jeden Fall Creative nehmen, es ist Markenware und der Support ist auch nicht schlecht. Von dieser Club 3D hab ich noch nichts gehört, aber wenn dein Kumpel dieses Ding hat, kannste ja mal frgaen wie es so ist.
  • Btw: Ich hab auch ein Teufel System. Glaube das Teufel Concept G 7.1 THX set gibt's gar nicht mehr im Sortiment. Habe zur Zeit selber eine Audigy 2 ZS (softmodded: Audigy 4). :)

    PS: Würde dir die zur X-Fi anraten, wobei für Vista (sofern genutzt) glaube speziell angepasste Treibern (Name fällt mir grad nicht ein) genutzt werden sollten, da MS irgendwie keine direkte Implementierung parat hat. Möglicherweise hat sich dies inzwischen geändert, aber so richtig glaub ich noch nicht daran, bis ich Fakten finde die das Gegenteil beweisen. :)

    MfG -Kelios-