USB 3.0 mit 5 GB pro sek. ab 2009 !

  • Neuigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB 3.0 mit 5 GB pro sek. ab 2009 !

    Hi !

    Ab 2009 kommt ein neuer Transfergeschwindigkeit für die Schnittstelle USB, auf dem Markt: USB 3.0
    Die USB 3.0 bricht dann einen neuen Transfergeschwindigtkeitsrekord, gegen den USB 2.0 um Welten !
    Die Übertragungsdaten beträgt dann satte 5 GBit pro sek. und hier einige Beispiele:

    MP3 Lied mit 4mb:

    USB 2.0 = 0,1 sek.
    USB 3.0 = 0,01 sek.
    --------------------

    Dateien mit 256 mb:

    USB 2.0 = 8,7 sek.
    USB 3.0 = 0,8 sek.
    --------------------

    Dateien mi 1 GB:

    USB 2.0 = 33 sek.
    USB 3.0 = 3,3 sek.
    --------------------

    Dateien mit 6 GB:

    USB 2.0 = 3,3 min.
    USB 3.0 = 20 sek.
    --------------------

    Dateien mit 16 GB:

    USB 2.0 = 8,9 min.
    USB 3.0 = 53,3 sek.
    --------------------

    Dateien mit 25 GB:

    USB 2.0 = 13,9 min.
    USB 3.0 = 70 sek.
    --------------------


    Bei kleineren Übertragung von Dateien merkt man es nicht so, aber bei grösseren ab 1 GB wirkt das enorm aus !
    Die USB 3.0 Stick wird erst ab 2009 erhältlich sein und die werden sicher nicht billig sein !


    gruss spyro
  • Spyro69 schrieb:


    Die USB 3.0 Stick wird erst ab 2009 erhältlich sein und die werden sicher nicht billig sein !



    Moin Moin,

    bei Sticks in der Größe wie Du die oben angibts bestimmt :) und für Mobil-Platten würde es ja nur ein neues Gehäuse bedeuten ... und nur hier macht USB 3.0 einen wirklichen Sinn, denn meine größter USB-Stick ist mal gerade 4 GB und wenn ich da zwei/drei Sekunden länger warten muss kann ich mit leben!

    Aber wahrscheinlich lachen wir 2010 schon wieder über USB 2.0 wie man solange mit der Schnecke zurecht kam :löl:

    Gruß Leo
  • Hört sich insgesamt ganz gut an, nur nützen einem die Geschwindigkeiten nicht sooo viel, wenn es um den Transfer zwischen einer HDD und einem Stick geht, dort limitiert nämlich die HDD vehement. Alles richtet sich immer nach der langsamsten Komponente. USB 2.0 wird auch nach wie vor kompatibel zu den USB 3.0 Steckplätzen sein. Es ist nur in der Hinsicht interessant, dass neue Festplattentechnik wie SSD (die jedoch relativ teuer sind) hierbei auf ihre Kosten kommen.

    MfG -Kelios-
  • Also wenn ich nur schon mal 0.1 sec für n 4mb song bei usb2 hätt war ich ja schon mal froh^^. Ne ich glaub das liegt auch an Vista. Bei mir geht das ewig beim übertragen. Abe r ich will sp1 net rauf machen, denn wenn mans installiert, stimmt man zu, dass ms den pc jederzeit auf illegale software und musik untersucht. Hab ich jedenfalls gelesen.
  • USB 3.0 mit 5 GB pro sek. ab 2009 !

    GB <> GBit

    Kelios schrieb:

    Es ist nur in der Hinsicht interessant, dass neue Festplattentechnik wie SSD (die jedoch relativ teuer sind) hierbei auf ihre Kosten kommen.

    die schnellsten aktuellen ssds kommen grad mal auf 120 - 130 MB/s. auch in ein oder zwei jahren werden hdds oder ssds nicht so schnell sein dass usb 3 vorteile gegenüber sata bzw esata hätte.

    und mal abgesehen davon dass sich sowieso erstmal jeder n neues mainboard holen müsste, wenn usb 3 genauso cpu lastig ist wie usb 2, dann gute nacht.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Ok, gewonnen. :D Asche über mein Haupt.

    Aber dann muss man sich eine USB-Controllerkarte kaufen, wenn mnan das haben will. Bin mal gespannt wann dann die ersten Mainbaords mit USB 3.0 kommen.
  • Also ich finds schon cool. Aber 1. wird sich die neue Technik nicht so schnell verbreiten weil ja alle bisherigen Rechner noch auf USB 1.1 bzw. 2.0 setzen.

    Die Zahlen sind aber trotzdem vielversprechend!:D
  • Hört sich ja mal richtig geil an. Aber ich denke auch das, dass ganze mit Blue-Ray vergleichbar ist. Eine neue Technologie wenige Technikfans kaufen das neue, noch sehr teure Produkt. Nach einem halben bis ein Jahr wird das alles immer mehr und mehr billiger. Also bis sich das usb 3.0 richtig durchsetzt und in die neuen Geräte eingebaut wird dauert das noch seine Zeit.
    Ich habe gerade ein wenig gegoogelt und habe nach bildern zu "usb 3.0" gesucht. Ich glaube das sich von der Größe und dem Aussehen so gut wie garnichts ändern wird.
    fg mclaren
  • Da freue ich mich jetzt schon.
    Mit diesen Datenmengen heutzutage ist man mit USB 2.0 sozusagen verloren.

    Diesen Text hab ich vor kurzem gelesen:

    Ausblick auf USB 3.0 [Bearbeiten]

    Derzeit entwickelt das USB Implementers Forum, dem unter anderem die Firmen HP, Microsoft und Intel angehören, die Spezifikation für USB 3.0. Diese soll im Laufe des Jahres 2008 fertiggestellt werden. Durch den Einsatz von Lichtwellenleitern sollen dabei Datenraten bis zu 5 Gbit/s möglich sein. Gleichzeitig sollen Kabel und Geräte abwärtskompatibel sein, da die optische Verbindung in die bislang genutzten USB-Steckverbindungen integriert werden soll. Erste Geräte, die USB 3.0 nutzen, werden voraussichtlich 2009 oder 2010 erhältlich sein. :(

    MfG
  • Info - USB 3.0 mit 5 GB pro sek. ab 2009 !



    Dateien mit 6 GB:
    USB 3.0 = 20 sek.


    Widerspruch?!

    :confused:
    "Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben."[SIZE="1"]
    Mark Twain, 30.11.1835 - 21.04.1910
    US-Schriftsteller[/SIZE]
  • Info - USB 3.0 mit 5 GB pro sek. ab 2009 !



    Dateien mit 6 GB:
    USB 3.0 = 20 sek.


    Widerspruch?!

    :confused:

    USB 3.0:
    6 GB -> 20 Sek.
    1 GB -> 3,33333333 Sek.
    5 GB -> 16,6666666 Sek.
    "Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben."[SIZE="1"]
    Mark Twain, 30.11.1835 - 21.04.1910
    US-Schriftsteller[/SIZE]
  • Halskrause hats doch gesagt:

    Halskrause schrieb:

    das eine sollte gbit heißen

    Das heißt das die eine Einheit in GBit und die andere Einheit in GByte gemessen wurde. Und ich glaub das 8 bit ein byte sind.
    Ich hoffe du verstehst was ich meine.
    lg mclaren