Neuer Rechner viele Probleme!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Rechner viele Probleme!

    Hallo!

    ICh habe mir einen neuen Rechner zugelegt :) , habe aber leider nur probleme damit :(

    Erstmal zu den Daten:

    MABO: ASUS P5K-E WIFI
    GRAKA: ASUS EAH3870 TOP/G/HTDI
    RAM: 1GB MDT
    CPU: E2180
    KÜHLUNG: ARCTIC COOLING FREEZER PRO
    NETZTEIL: XCILENCE 550W
    CASE: NZXT
    HDD: SAMSUNG 200GB Sata
    System: Windows Vista Ultimate

    Meine Probleme:

    Soweit läuft alles ... ich kann problemlos Spiele wie bspw. Americas Army oder COD4 CSS spielen! aber wenn ich CRYSIS spielen möchte ... nur grafik fehler ... alles ruckelt und nach ner gewissen zeit (10 min) hängt sich alles auf dann geht iwann der monitor aus! bin entsetzt!

    Als würde das nicht reichen, habe ich vor 1 std nen Bluescreen gehabt ... der war aber zu schnell weg, als das ich hätte etwas erkennen können!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen .. ich veruche nachher mal einen screenshot von Crysis zu machen!

    Grüße

    alive
  • hört sich stark nach Treiberproblemen an (sofern du nicht übertaktet hast - hast du?)

    Was ich dir empfehlen kann: neueste Grafiktreiber installieren + Bios updaten und Chipsatztreiber updaten, sofern es ältere version ist.

    Und messe doch mal die Temperatur deiner Grafikkarte! Kannst mit Rivatuner messen.

    + Installiere Vista SP1 falls du es nicht hast.
  • wo bekomme ich die neusten patches für crysis ... SP1 und alle aktuellen Treiber sind nun drauf ... der cpu läuft jetzt auf 3,2 GHZ stabil .. crysis lässt sich auf medium spielen aber ruckelt trozdem zwichen durch .. ab und an auch mal grafikfehler im spiel ...
  • hallo instaliere erneut deine gaka treiber danach solltest du keine prob mehr haben ich spiele crysis mit vista home premium alles perfeckto besser als mit XP DX9 modus must du normalerweiser nicht umstellen
  • alive51 schrieb:

    Hallo!
    MABO: ASUS P5K-E WIFI
    GRAKA: ASUS EAH3870 TOP/G/HTDI
    RAM: 1GB MDT
    CPU: E2180
    KÜHLUNG: ARCTIC COOLING FREEZER PRO
    NETZTEIL: XCILENCE 550W
    CASE: NZXT
    HDD: SAMSUNG 200GB Sata
    System: Windows Vista Ultimate





    Schonmal darüber jemand nachgedacht?

    RAM: 1GB MDT

    System: Windows Vista Ultimate



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Kann ich Firecat recht geben. Vista schluckt viel Arbeitsspeicher. Trotzdem
    dürfte es dann keinen Bluescreen geben. Außerdem sagt der Desktopbetrieb beim
    Übertakten (fast) garnichts. Unter Vollast sieht man ob es stabil läuft.
    (siehe Crysis^^)
  • Die CPU ist zwar nicht die stärkste, aber die dürfte nicht für Darstellungsfehler sorgen!


    Zum DX9 Modus: Im Installationsordner ist eine DX9 und eine DX10 exe. Du startest einfach statt der DX10 exe (über die Verknüpfung) die DX9 exe aus dem Installationsverzeichnis (oder erstellst eine neue Verknüpfung).
    Alternativ kannst du glaub ich im "Games"-Bereich oder wie auch imemr man das Bezeichnen mag mit nem Rechtsklick auf Crysis den DX9-Modus auswählen!



    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • hi

    hast du deinen pc nur zum spielen ?

    wenn ja würde ich mir überlegen, ob es unbedingt vista sein muss.

    xp geht genauso und verbraucht nicht so viele ressourcen - dann reichen vielleicht auch deine 1gb ram

    ansonsten erst mal alle einstellungen auf niedrig ( bei dem spiel ) und sich langsam vortasten.