Windows XP Schmiert immer ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP Schmiert immer ab

    Hi,

    Ich habe folgendes Problem mein Rechner läuft unter Windows gut aber so bald ich nen Spiel Spielen will Schmiert mir der Rechner immer ab wisst ihr woran das liegen kann?

    Wäre Cool web ihr ne antwort wissen würdet

    Bis bald
    KingMcLane
  • Re: Windows XP Schmiert immer ab

    Original geschrieben von KingMcLane
    Hi,

    Ich habe folgendes Problem mein Rechner läuft unter Windows gut aber so bald ich nen Spiel Spielen will Schmiert mir der Rechner immer ab wisst ihr woran das liegen kann?

    Wäre Cool web ihr ne antwort wissen würdet



    Was für ein PC?
    Was für eine CPU?
    Was für eine Grafikkarte?
    Welche Updates für XP sind installiert?
    Um welches Spiel handelt es sich?
    Wozu benutzt du den Rechner sonst noch?
    Ist der Fehler auf jeden Fall reproduzierbar?
    Und wie kommst du auf die Idee dass dir irgendwer ohne irgendwelche Angaben helfen könnte?
  • 1.Windoof stürzt oft ab, wenn man Windoof neu instaliert funktionirt es ein paar mal.
    2. Patches lassen Windoof noch schneller abstürzen, sind aber leider nötig
    3. Wenn Programme wie Virenscanner oder Firewall aktiv sind störzt der PC noch öfter ab
    4. Ein Windos das nicht abstürzt ist traditionsgemäß kein Windos
  • Original geschrieben von hrrh
    1.Windoof stürzt oft ab, wenn man Windoof neu instaliert funktionirt es ein paar mal.
    2. Patches lassen Windoof noch schneller abstürzen, sind aber leider nötig
    3. Wenn Programme wie Virenscanner oder Firewall aktiv sind störzt der PC noch öfter ab
    4. Ein Windos das nicht abstürzt ist traditionsgemäß kein Windos


    Leider alles falsch!

    Das OS ist sehr stabil .. Das NTFS noch mehr als FAT!
    Bei mir läuft ein PC 24/7 .. das öfters mehr als einen ganzen Monat lang .. habe Win2k vor über 1,5 Jahren installiert, arbeite da fast jeden Tag dran im Web / Multimedia / Routing Bereich und die Kiste ist noch nicht einmal abgestürzt!

    Und zu 1. könnte man ja darauf schließen, dass du das System nicht ordnungsgemäß benutzt, wenn nach der Installation alles funktioniert, wenn du allerdings öfters dran sitzt gibt es Probleme

    Zu 2. welchen Patch MUSS man denn deiner Meinung nach installieren?
    Und nein, die Patches dienen dazu Sicherheitslücken zu schließen und nicht dazu Hardwareprobleme zu verursachen

    Zu 3. sind Virenscanner nicht auch einfach nur persistente Prozesse wie andere Programme auch, die du häufig laufen hast?
    Evtl. liegt es bei dir an drittklassigen oder selbst geschriebenen Virenscannern die das System instabil machen

    Zu 4. .. da kann ich nur drüber lachen! OS´sind auf usability ausgelegt, und nicht darauf Usern den Umgang mit der Hardware zu erschweren ...

    Ich denke deine aufgeführten Punkte stören dich nicht .. sonst würdest du auf eine Alternative zurückgreifen oder hättest selbst ein "besseres" OS geschrieben?
  • da muss ich dem transmitter vollends recht geben... die ganze alberne hetzerei gegen windows ist in den meisten fällen völlig ohne vernünftige substanz.

    es gibt eben KEINE perfekten betriebssysteme, wobei XP und Win2K schon sehr in richtung "ziemlich ausgereift" tendieren.

    schau dir einfach neueste linux distributionen an, und erkenne den unterschied, was das eine leisten muss und das andere nur leisten kann.

    ich bin mit meinen ms-os allesamt zufrieden gewesen.

    okay, war off-topic, aber musste auch mal gesagt werden.