schmerzen im Fuß

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schmerzen im Fuß

    Ich habe schon seit längerem schmerzen im FUß immer wenn ich laufe das fängt manchmal schon nach dem aufstehen an und geht dann bis abends zwischendurch ist das dann auch mal weg aber den größten teil des tages habe ich diese beschwerden

    es ist am fus nix zu sehen oder geschwollen zum arzt kann ich nicht da ich zu lange arbeite

    der schmerz ist auszuhalten aber aber doch sehr störend da er eher dumpf ist

    was kann das sein
  • Hi,

    gib mal bei Tante Google "Fersensporn" ein - ist aber nichts schönes! Und ich hoffe mal ganz stark, dass du das nicht hast.

    Regards
    Pemo
    Ein Blitzableiter auf dem Kirchturm ist das denkbar stärkste
    Misstrauensvotum gegen den lieben Gott. (Karl Kraus)
  • hallo.

    hast du ne überwiegend stehende Arbeit?
    wenn ja achte vorallem auf des richtige schuhwerk, ich selbst hatte dsa problem lange stehen zu müssen und dann haben mir die füsse weh getan ging nix mehr mit laufen.
    abends hab ich sie immer in kaltes wasser gehalten und mit fusswohl eingerieben hat den schmerz halbwegs gelindert. würde ich mal ausprobieren.
    Ansonsten wirklich mal nen arzt aufsuchen nicht das sich wirklich nen Fersensporn bildet.

    LG Mietze
  • Schmerzen im Fuß klingt sehr global.
    Schmerzt denn eine bestimmte Stelle am Fuß?

    Falls wirklich der ganze Fuß schmerzt, massiere Dir doch mal Deinen Fuß mit dem Daumen.
    Kann auch sein, das Du einen Knick-Senk- Spreizfuß hast, dadurch eine Fußmuskelschwäche, das macht auch Fußschmerzen.Da wär es angebracht Deine Fußmuskulatur zu kräftigen.
    Den Fuß kannst Du beim Laufen durch ein gutes Fußbett zu entlasten.

    Oder das Problem liegt höher im Wadenmuskel. veränderte Wadenmuskulatur, oder ei zu kurzer Wadenmuskel macht auch Fußschmerzen, dann aber vermehrt hinten am Fuß.

    Gruß Tanja