VBullitin install

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. /*======================================================================*\
    3. || #################################################################### ||
    4. || # vBulletin 3.6.8 Patch Level 2 - Licence Number [#]GYSN_LICNR[#]
    5. || # ---------------------------------------------------------------- # ||
    6. || # All PHP code in this file is ©2000-2007 Jelsoft Enterprises Ltd. # ||
    7. || # This file may not be redistributed in whole or significant part. # ||
    8. || # ---------------- VBULLETIN IS NOT FREE SOFTWARE ---------------- # ||
    9. || # http://www.vbulletin.com | http://www.vbulletin.com/license.html # ||
    10. || #################################################################### ||
    11. \*======================================================================*/
    12. /*-------------------------------------------------------*\
    13. | ****** HINWEIS ZU DEN VARIABLEN IN DIESER DATEI ******* |
    14. +---------------------------------------------------------+
    15. | Falls bei dem Verbindungsaufbau zu Ihrer MySQL-Daten- |
    16. | bank Fehler auftreten, muessen Sie Ihren Provider um |
    17. | Hilfe bitten, da wir Ihnen die richtigen Daten fuer die |
    18. | Variablen in dieser Datei nicht nennen koennen. |
    19. \*-------------------------------------------------------*/
    20. // ****** DATENBANK: TYP ******
    21. // Tragen Sie hier den Typ Ihres Datenbankservers ein, auf dem sich die vBulletin-Datenbank
    22. // befinden wird bzw. befindet. Gueltige Optionen sind mysql und mysqli.
    23. // Versuchen Sie es mit mysqli, wenn Sie PHP 5 und MySQL 4.1+ verwenden.
    24. $config['Database']['dbtype'] = 'mysql';
    25. // ****** DATENBANK: NAME DER DATENBANK ******
    26. // Tragen Sie hier den Namen der Datenbank ein, mit der vBulletin arbeiten soll.
    27. // Diesen Datenbanknamen erhalten Sie normalerweise von Ihrem Provider.
    28. $config['Database']['dbname'] = '';
    29. // ****** TABELLEN-PRAEFIX ******
    30. // Praefix, das den Tabellennamen in der Datenbank vorangestellt wird.
    31. // Zum Beispiel: $config['Database']['tableprefix'] = 'vb3_';
    32. // Hinweis: Praefixe fuer die Tabellennamen koennen Sie mit der Datei
    33. // install/tableprefix.php hinzufuegen, aendern oder entfernen.
    34. $config['Database']['tableprefix'] = '';
    35. // ****** TECHNISCHE E-MAIL-ADRESSE ******
    36. // Treten Fehler bei der Datenbank auf, wird eine E-Mail mit einer Fehlerbeschreibung
    37. // an diese Adresse geschickt.
    38. // Falls Sie hier keine E-Mail-Adresse eintragen, werden bei Datenbankfehlern keine
    39. // E-Mails verschickt.
    40. $config['Database']['technicalemail'] = '';
    41. // ****** LEEREN SQL-MODUS ERZWINGEN ******
    42. // In neueren Versionen von MySQL (4.1+) gibt es einige Neuerungen, die nicht mit vBulletin
    43. // kompatibel sind. Wenn Sie diese Einstellung auf "true" setzen, werden diese Neuerungen
    44. // deaktiviert. Sie muessen diese Einstellung nur aendern, wenn vBulletin Sie dazu auffordert.
    45. $config['Database']['force_sql_mode'] = false;
    46. // ****** MASTER-DATENBANK: SERVERNAME UND PORT ******
    47. // Tragen Sie hier den Hostnamen oder die IP-Adresse und den Port Ihres Datenbankservers ein.
    48. // Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie hier eintragen muessen, versuchen Sie es zunaechst
    49. // mit dem Standardwerten.
    50. $config['MasterServer']['servername'] = '';
    51. $config['MasterServer']['port'] = 3306;
    52. // ****** MASTER-DATENBANK: BENUTZERNAME & KENNWORT ******
    53. // Tragen Sie hier den Benutzernamen und das Kennwort ein, die Sie fuer den Zugriff
    54. // auf den MySQL-Server benoetigen.
    55. // Den Benutzernamen und das Kennwort erhalten Sie von Ihrem Provider.
    56. $config['MasterServer']['username'] = '';
    57. $config['MasterServer']['password'] = '';
    58. // ****** MASTER-DATENBANK: PERSISTENTE VERBINDUNGEN ******
    59. // Hier koennen Sie festlegen, ob persistente Verbindungen zu MySQL genutzt werden sollen.
    60. // Der Performance-Unterschied ist im Normalfall vernachlaessigbar, ausser vielleicht
    61. // bei extrem grossen Foren.
    62. // Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie hier angeben sollen, lassen Sie die Einstellung
    63. // auf aus.
    64. // 0 = aus; 1 = an
    65. $config['MasterServer']['usepconnect'] = 1;
    66. // ****** SLAVE-DATENBANK: KONFIGURATION ******
    67. // Wenn Sie mehrere Datenbankserver verwenden, koennen Sie hier die Daten fuer den Slave-Server
    68. // festlegen.
    69. // Wenn Sie sich nicht 100% sicher sind, ob Sie hier etwas eintragen muessen, veraendern Sie die
    70. // Standardeinstellungen nicht.
    71. $config['SlaveServer']['servername'] = '';
    72. $config['SlaveServer']['port'] = 3306;
    73. $config['SlaveServer']['username'] = '';
    74. $config['SlaveServer']['password'] = '';
    75. $config['SlaveServer']['usepconnect'] = 0;
    76. // ****** PFADE ZUM ADMINISTRATOR- UND MODERATOR-KONTROLLZENTRUM ******
    77. // Hier koennen Sie fuer die Verzeichnisse, in denen sich die Dateien fuer das
    78. // Administrator- und Moderator-Kontrollzentrum befinden, alternative Namen an-
    79. // geben. Vielleicht moechten Sie dies aus Sicherheitsgruenden tun.
    80. // Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die Namen hier aendern, Sie auch noch die
    81. // Namen der Verzeichnisse auf dem Server aendern muessen.
    82. $config['Misc']['admincpdir'] = 'admincp';
    83. $config['Misc']['modcpdir'] = 'modcp';
    84. // ****** COOKIE-PRAEFIX ******
    85. // Praefix, das in allen vBulletin-Cookies enthalten ist.
    86. // Halten Sie es kurz und verwenden Sie nur Zahlen und Buchstaben, d.h. 1-9 und a-Z
    87. $config['Misc']['cookieprefix'] = 'bb';
    88. // ******** VOLLSTAENDIGER PFAD ZUM VERZEICHNIS DES FORUMS ******
    89. // Bei einigen Servern kann es noetig sein, den vollstaendigen Pfad zum Verzeichnis des Forums
    90. // anzugeben, damit vBulletin ohne Probleme funktioniert. Sie muessen diese Einstellung nur
    91. // aendern, wenn vBulletin Sie dazu auffordert.
    92. // Hinweis: Verwenden Sie keinen abschliessenden Schraegstrich ('/') nach dem Verzeichnisnamen.
    93. // Beispiel fuer Unix:
    94. // $config['Misc']['forumpath'] = '/Forum2/';
    95. // Beispiel fuer Win32:
    96. // $config['Misc']['forumpath'] = 'c:\program files\apache group\apache\htdocs\vb3';
    97. $config['Misc']['forumpath'] = '';
    98. // ****** BENUTZER, DIE DAS KONTROLLZENTRUM-LOG SEHEN DUERFEN ******
    99. // Alle hier angegebenen Benutzer koennen im Administrator-Kontrollzentrum das
    100. // Kontrollzentrum-Log ansehen.
    101. // Die Benutzer werden hier durch ihre User-ID angegeben. Um die User-ID heraus-
    102. // zufinden, sehen Sie sich den Benutzer im Administrator-Kontrollzentrum an.
    103. // Falls Sie diese Datei fuer eine Neuinstallation aendern, lassen Sie den Standard-
    104. // wert stehen, da der erste Benutzer (Administrator) die User-ID 1 erhaelt.
    105. // Trennen Sie mehrere User-IDs mit einem Komma voneinander.
    106. // Beispiel 1: $config['SpecialUsers']['canviewadminlog'] = '1';
    107. // Beispiel 2: $config['SpecialUsers']['canviewadminlog'] = '1,5,9';
    108. $config['SpecialUsers']['canviewadminlog'] = '1';
    109. // ****** BENUTZER, DIE DAS KONTROLLZENTRUM-LOG LOESCHEN DUERFEN ******
    110. // Alle hier angegebenen Benutzer koennen im Administrator-Kontrollzentrum
    111. // Eintraege aus dem Kontrollzentrum-Log loeschen.
    112. // Trennen Sie mehrere User-IDs mit einem Komma voneinander (s.o.).
    113. $config['SpecialUsers']['canpruneadminlog'] = '1';
    114. // ****** BENUTZER, DIE QUERYS AUSFUEHREN DUERFEN ******
    115. // Alle hier angegebenen Benutzer koennen im Administrator-Kontrollzentrum
    116. // Querys (Datenbankabfragen) ausfuehren.
    117. // Trennen Sie mehrere User-IDs mit einem Komma voneinander (s.o.).
    118. // Hinweis: Querys ausfuehren zu koennen, kann eine kritische Angelegenheit sein.
    119. // Aus Sicherheitsgruenden sollten Sie in diese Liste keine User-IDs eintragen.
    120. $config['SpecialUsers']['canrunqueries'] = '';
    121. // ****** UNLOESCHBARE / UNVERAENDERBARE BENUTZER ******
    122. // Alle hier angegebenen Benutzer koennen im Administrator-Kontrollzentrum
    123. // von anderen Benutzern nicht geloescht oder bearbeitet werden.
    124. // Trennen Sie mehrere User-IDs mit einem Komma voneinander (s.o.).
    125. $config['SpecialUsers']['undeletableusers'] = '';
    126. // ****** SUPER-ADMINISTRATOREN ******
    127. // Alle hier angegebenen Benutzer koennen im Administrator-Kontrollzentrum die
    128. // Seite fuer die Administrator-Berechtigungen aufrufen und damit die Rechte
    129. // anderer Administratoren bearbeiten.
    130. // Trennen Sie mehrere User-IDs mit einem Komma voneinander (s.o.).
    131. $config['SpecialUsers']['superadministrators'] = '1';
    132. // ****** DATASTORE-CACHE KONFIGURATION *****
    133. // Hier koennen Sie die verschiedenen Methoden konfigurieren, die fuer den Cache
    134. // der Datastore-Elemente verwendet werden.
    135. // vB_Datastore_Filecache - um eine Cache-Datei zu verwenden
    136. // $config['Datastore']['class'] = 'vB_Datastore_Filecache';
    137. // vB_Datastore_Memcached - um einen Memcache-Server zu verwenden
    138. // Es ist auch notwendig, dass Sie den Hostnamen bzw. die IP-Adresse und den Port
    139. // angeben, unter denen der Server erreichbar ist.
    140. /*
    141. $config['Datastore']['class'] = 'vB_Datastore_Memcached';
    142. $i = 0;
    143. // Erster Server
    144. $i++;
    145. $config['Misc']['memcacheserver'][$i] = '127.0.0.1';
    146. $config['Misc']['memcacheport'][$i] = 11211;
    147. $config['Misc']['memcachepersistent'][$i] = true;
    148. $config['Misc']['memcacheweight'][$i] = 1;
    149. $config['Misc']['memcachetimeout'][$i] = 1;
    150. $config['Misc']['memcacheretry_interval'][$i] = 15;
    151. */
    152. // ********************************************************************************
    153. // ****** Die folgenden Einstellungen werden nur in Spezialfaellen benoetigt ******
    154. // ********************************************************************************
    155. // ****** MySQLI-EINSTELLUNGEN *****
    156. // Wenn Sie MySQL 4.1+ verwenden, sollte MySQLi fuer die Verbindung zur Datenbank
    157. // verwendet werden.
    158. // Wenn Ihre Datenbank einen anderen Zeichensatz als 'latin1' verwendet, koennen Sie
    159. // hier den Standard-Zeichensatz fuer die Verbindung angeben.
    160. // Wenn Sie nicht denselben Zeichensatz angeben, den Ihre Datenbank verwendet, kann
    161. // es zu Fehlermeldungen dieser Art kommen:
    162. // 'mysql error: Illegal mix of collations'
    163. // Sie muessen diese Einstellung nur aendern, wenn Sie sicher wissen, dass dies noetig ist.
    164. // $config['Mysqli']['charset'] = 'utf8';
    165. // Zusaetzlich kann PHP angewiesen werden, die Verbindungs-Parameter aus der Datei
    166. // auszulesen, die in 'ini_file' angegeben wurde. Bitte geben Sie den vollstaendigen
    167. // Pfad zu dieser Datei an.
    168. // Beispiel:
    169. // $config['Mysqli']['ini_file'] = 'C:\Programme\MySQL\MySQL Server 4.1\my.ini';
    170. $config['Mysqli']['ini_file'] = '';
    171. // Einstellungen für die Grafikverarbeitung
    172. // Alle Grafiken, die groesser als die unten angegebenen Dimensionen sind, werden von
    173. // vBulletin nicht verkleinert. Wenn auch groessere Grafiken verkleinert werden sollen,
    174. // passen Sie diese Einstellungen an.
    175. $config['Misc']['maxwidth'] = 2592;
    176. $config['Misc']['maxheight'] = 1944;
    177. // GZIP komplett deaktivieren: Dies ist noetig, wenn auf dem Server standardmaessig
    178. // GZIP aktiv ist und diese Option auch im Administrator-Kontrollzentrum aktiviert wurde.
    179. // Dadurch ist oft in vBulletin keine Anmeldung mehr moeglich.
    180. // Moeglicherweise ist es noetig, die folgende Zeile in der Datei /includes/init.php oder
    181. // /includes/class_core.php aufzunehmen, damit dieser Eintrag wirksam wird.
    182. //define('NOZIP', 1);
    183. // Plug-in-System komplett deaktivieren: Dies ist noetig, wenn durch
    184. // fehlerhafte Plug-ins in vBulletin keine Anmeldung mehr moeglich ist.
    185. //define('DISABLE_HOOKS', 1);
    186. // Debug-Modus aktivieren: Nur fuer Entwickler gedacht.
    187. //if (VB_AREA == 'AdminCP')
    188. //{
    189. // $config['Misc']['debug'] = 1;
    190. //}
    191. /*======================================================================*\
    192. || ####################################################################
    193. || # Downloaded: [#]GYSN_DLDATE[#]
    194. || # CVS: $RCSfile$ - $Revision: 636 $
    195. || ####################################################################
    196. \*======================================================================*/
    197. // Ja, es ist richtig, dass am Ende dieser Datei kein schliessendes PHP-Tag steht!
    198. // Dadurch wird ein haeufig auftretender Fehler vermieden.
    Alles anzeigen
  • Hmm, kann nichts auffälliges entdecken. Steht auch wirklich kein Leerzeichen oder irgendetwas vor <?php in der config.php?
    Wenn nicht versuche die Dateien alle noch einmal hochzuladen, vielleicht ist beim Upload irgendwo eine Datei beschädigt worden.

    Gruß
    Broken Sword
  • Kannst du mir ein Beispiel schreiben bei dem ich sehe was da alles hinein muss ich bin in der hinsich noch ein anfänger was so ein script angeht:-)

    Also vor dem <?php ist kein leerzeichen.

    Mir ist noch auf gefallen wenn ich auf installerion starten klicke das er halt die meldung kurz anzeigt und dann am anfangsbild zurückspringt wo ich die kundennummer angeben muss. Die nummer habe ich übergens mit dem keygen von GYSN generieren lassen.

    Hat sonst noch jemand einen Tipp?
  • Guten Abend,

    erstmal, ist es nicht so gerne gesehen, wenn man 4 Beiträge direkt untereinander schreibt, davon 3 an einem Tag... (wir haben hier ne editier Funktion ;) ).

    Dann würde ich dir davon abraten eine **legale Version von vBulletin zu verwenden, es gibt auch Freeware Forensysteme, welche auch viel taugen.

    Zu deinem Fehler: sieht ganz nach einem Authentifizierungsfehler aus.

    Zu deiner Frage, wie man eine config.php ausfüllt. Die Kommentare (orange angezeigt), erklären eigentlich alles. Deine MySQL Daten erhälst du von deinem Webspace Provider.
    Datenbank Host ist normal jedoch "localhost" (zu 99%).

    Vielleicht hilft dir das hier auch weiter?

    mfg.
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)