Musik abspielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musik abspielen

    Hallo Hab mal eine Frage ich möchte gerne über meinen Laptop in meiner wohnung Musik hören nur reichen mir die Lautsprecher beim Laptop nicht aus jetzt möchte ich es mit Boxen oder einer Stereoanlage verbinden. Nur habe ich die noch nicht und wollte jetzt fragen was ihr mir empfehlen könnt?
    Bitte um Antwort Danke!!
  • Ich habe noch keine anlage und jetzt wollt ich ja fragen was ihr mir empfehlen könntet muss aber keine anlage sein könnten auch funklautsprecher sein. Aber ich kenn mich zu wenig aus was gut ist
  • ich reih mich einfach mal ein, vielleicht hast du ja auch einen tipp für mich was anlagen angeht .... ich suche was so an die 100 euro, für die wohnung würd ich dir einen verstärker mit 2 boxen und basbox empfehlen, is allerdings etwas teurer, oder was meint ihr ?!
  • hi,
    also eins vorweg, bitte keine Anlage mit Funk-Lautsprecher kaufen, da bekommt man erst vernünftige ab 500€ oder so, da bei den günstigen doch sehr viel verluste bzw. störungen auftreten, wenn du über deinen Laptop Musik hören willst, würde ich zu einer 2.1 Anlage raten, solltest du auch mal filme darauf sehen wollen, wäre 5.1 wiederum besser!
  • die "basbox" kannst du direkt vergessen esseiden du wohnst irgendwo wo die wände wackeln dürfen, dazu kommt das du mit 100€ nicht viel bekommen wirst, schau am besten das du irgendwas vom pc markt bekommst (logitech oder creative zb) und das da dran hängst, sind meistens besser als die 3000 watt lautsprecher im hifi bereich.

    must eigentlich nur gucken das die anlage nen klinken-input hat, mehr brauchst du nicht, dann noch ein klinke-klinke kabel gekauft, fertig !

    nebenbei kannst du auchnoch per doppelklinken adapter deinen fernseher drauf laufen lassen.

    ein 5.1 system wirst du denke ich nicht nutzen können, oder hat dein laptop 3 ausgänge ?
    `
    wenns wirklich mehr boxen sein sollen einfach die boxenkabel paralell schalten, geht zwar der wiederstand runter und die anlage könnte kaputt gehn, iss mir aber noch nie passiert ;)


    ps : wer billig kauft, kauft 2 mal !
  • für deinen zweck perfekt:
    PC-System Concept C: 2.1-Set mit USB-Eingang von Lautsprecher Teufel

    Vorteile:
    - Keine gute Soundkarte im Notebook erforderlich, da über USB
    - Marken-Hersteller (!) -> Qualitätsware (hab selber das Teufel Concept G THX 7.1 -> is der hammer)
    - recht günstig

    Nachteile:
    - kein Funk^^ -> Kabel nötig

    Aber vom Klang her ist es einfach das Beste was es in dieser Preisklasse gibt! Siehe auch die Fanpost auf teufel.de

    Greetz,
    Fireball
  • also ich hör grad mal wieder seit über 2 Wochen Musik über meine Teufel Boxen. Und wenn man länger net mehr gehört hat, freut man sich wirklich wieder wie am ersten Tag! Das ist so unglaublich geil. Richtige Musik vorausgesetzt^^
    Also ne vernünftige Hifi-Anlage + Boxen kostet mind. 300 eher 500 Euro.

    Deswegen bist du mit dem Concept C von Teufel wirklich bestens bedient!

    Greetz,
    Fireball
  • Also ich habe hier nen 2.1 System von PEP (gabs mal bei Plus). Das hat mich 20 Euro oder Mark gekostet? Vll. auch 30.
    Das ist zwar relativ billiger, aber klanglich völlig ausreichend und gut.

    Und das ist wirklich relativ billiges Zeug, aber trotzdem kann ich damit mein kleines 20m² Zimmer betonen, und man hört sogar im Rest der Wohnung noch viel - manchmal zuviel :D (allerdings habe ich keine Zimmertür, sondern nur ne Wendeltreppe, somit kommt der Sound also quasi direkt nach unten).
    Und im notfall hätte ich noch ne alte Anlage aus ner Kneipe, die bestimmt schon 10 Jahre alt ist, mit schön großen Boxen ^^. Und die werkelt immernoch und ist nicht son billiger Platikramsch den es heute gibt. Kupferkabel, Holzverkleidung an den Boxen, Geräte alle aus Metall.
    Aber allgemein reicht - mal davon abgesehen, dass ich kein 5.1 Erlebnis habe, aber dazu auch nicht wirklich die Möglichkeit hätte ohne großen Umbau - das völlig und ist echt klasse.

    Selbst bei sehr basslastigen Liedern/Filmen kein Problem.
    Billig muss wirklich nicht immer schlecht sein.
  • einfach und billig: verbindungskabel klinke auf chinche

    So hab ich es gemacht (pc mit anlage verbunden) und es läuft sehr gut und lauuuuuuuuuuutttttt :D

    kostet dich 5 euro das kabel