Hilfe mit Navigon 6 und 465T

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe mit Navigon 6 und 465T

    Hallo liebe Forengemeinde!
    Versuche seit heute mittag Navigon6 auf meinen 465T zu installieren.
    Soweit sogut , MN6 ist drauf, aber es startet nicht. Er versucht , aber bis jetzt kein ergebnis.:löl:
    Also ich habe:
    Pna 465T mit FW R15
    Navigon 6.5.2
    SD karte mit 2GB
    Europa karte.
    Desktop frei.

    Wer weiß was .

    Danke im vorraus
  • Ich habe die selbe Hard- & Firmware und keine nennenswerten Probleme - sowohl MN 6.5 & 7 als auch iGo 8 laufen problemlos.

    Kannst du eventuell ein paar mehr Details (Fehlermeldungen, Symptombeschreibung etc.) geben, damit die Ursache einzugrenzen ist?

    Was heisst eigentlich "Navigon6 installieren"? Du brauchst doch nur alle wichtigen Dateien auf die SD-Card kopieren & anschließend das Programm mit der mn6.exe starten - via Explorer, Icon auf dem Desktop oder einem modifizierten GoPal-Menü (so mache ich es).

    Eine Installation im eigentlichen Sinne ist nicht notwendig!
  • Problem - PNA

    Hallo,
    ich vermute das Du das Update 6.5 von Navigon aufgespielt hast.
    Zuerst sollte MN6.0 installiert werden und dann das Update aufsetzen.

    Shrike sollte eine genaue Anleitung bereitstellen wie er MN6.5 installiert hat.Würde mich auch interessieren weil ich das gleiche Gerät
    ( 465T ) habe.


    mfG
    Murphi
  • Wie gesagt - ich habe überhaupt nichts installiert!

    Ich habe die hier im Board erhältliche Version von MN6.5 (aktuell MN7) auf die SD-Karte in einen Ordner "MN6" bzw. "Navigon" (MN7) kopiert, bei der 7er Version einige wenige Einstellungen in den XML-Setting-Dateien vorgenommen (Keine Anpassung bei der 6er Version erforderlich!) - et voilá: Es läuft!

    Um den Start komfortabler zu machen, habe ich mir einen Navigon-Button in das GoPal-Menü (mit den sechs Buttons je Seite) eingefügt, aber letztlich ist der Start auch direkt über den Explorer möglich - einfach die "mn6.exe" bzw. "navigon.exe" doppelklicken.
    Je nach Gusto - auch ein Desktop-Icon oder ein Eintrag in den Autostart sind machbar...

    Die Buttons (incl. einem iGO8-Button) stelle ich auf Anfrage auch gern zur Verfügung - PN, evtl. mit E-Mail-Adresse genügt!

    C'ya!
  • MN6 auf 465T

    Hallo Shrike,

    Auf meiner Speicherkarte ist keine MN6.exe sondern nur die Autorun.exe
    die Map-Datei, und der Ordner MN6.

    Wenn ich die Autorun aktiviere macht blitzschnell ein Fenster auf und verschwindet.Das war's.
    Könntest Du mir die funktionierende MN6.exe mailen?

    murphi
  • Hallo zusammen,

    kann es sein, dass die gezogene MN6 Version nicht für den 465 geeignet ist ?
    Ich hatte ähnliche Phänomene, hatte mir 6.5.2 hier aus dem Board gezogen und bin nicht weitergekommen.

    Habe mir dann die 6.5.1 besorgt, ins Flash kopiert , Pfad für die Karte angepasst ( navilib.ini ) und aus dem Desktop heraus die mobilenavigator.exe gestartet. Funktioniert prima.

    Wenn gewünscht, kann ich meine Version gerne auf RS hochladen, läuft neben Gopal 4.1 und MN7 ( ohne TMC ) auf meinem 465 (R22!! ).

    Sehe gerade, dass hier R15 noch existiert. Neue FW ist sicherlich sinnvoll für MN6.

    Grüße

    Hellus
  • Also es ist so:
    Hatte vorher NAvigon 6.5.1 hat auch soweit gelaufen, nur hat es mir dauernd während navigation meldung gebracht " Die route wird neu berechnet" und neben links so eine Icon mit ein Art taschenrechner. Das habe ich nicht geändert gekriegt.
    Dann habe ich hier im forum:
    freesoft-board.to/f411/kompati…aeten-nur-pna-272834.html gelesen das 465T mit version 6.5.2
    lauft. Demensprechend habe ich sie mir auch besorgt.
    Wenn ich im explorer auf MN6.exe klicke es geht ein paar mal fenster auf und zu, un dann ist ruhe. Keine Fehlermeldungen, einfach gar nichts. Auf der SD-Karte ist autorunCE.exe drauf. Eropa karte und MN6 ordner.
    Ich habe FW R15 drauf und das ist höchste was im Net findet
  • @kostik:

    Dieses Problem kenne ich auch - es bedeutet aber auch, dass die eigentliche Navigation schon funktioniert, es kommen -außer den Blitzer-Warnern- nur eben keine Ansagen! Als Ursache vermute ich übrigens ein Speicherproblem - das 465T ist da nicht wirklich üppig ausgestattet...

    MN7 funktioniert hingegen - deutlich fixer & mit funktionierenden Ansagen. Leider funktioniert dafür TMC & Nachtmodus auf dem 465er (noch) nicht - dennoch sicher einen Blick wert!

    Die 6.5.2er Version hingegen kannst du vergessen - die wurde für eine andere Hardware geschrieben. Die aktuellste Version für das 465er ist die Version MN6.5.1.
  • Jetzt habe 6.5.1 von Crackspider drauf , soweit alles OK , Navigon startet aber ich habe kein GPS zeichen drauf. TMC zeichen Rot (ist klar, keine TMC antene dran) Telefon zeichen auch Rot (auch klar), Akku anzeige, und gar kein GPS zeichen.
    Langsam verstehe ich es nicht mehr, was da los ist.:löl:
  • So, mit GPS zeichen ist geklärt, nur habe ich wieder problem, das während Navigation meldung kommt "Die Route wird neu berechnet" und bleibt bis ich Navigation beende.
    Ich denke es mu mit GPS einsellungen zu tun haben.
    Kann einer bei denen es auf 465T Navigon lauft ein Abbild von Usersettings.xml und SPGPS.ini reinstellen, damit ich es vergleichen kann.
    Oder hat es sonst jemand ein Idee?
  • "Die Route wird neu berechnet"

    "Die Route wird neu berechnet"

    Diese Meldung hat was mit einer nicht gekauften Version zu tun.

    Wenn Navigon merkt das Deine GeräteID nicht mit dem Key nicht

    übereinstimmt,

    beendet es die Navigation und will die Route neu berechnen.

    In der Device.xml Datei steht der Key drin.