22/24" TFT Monitor

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 22/24" TFT Monitor

    so, ich denk ma das gehört hier mit zu :)

    ja wie ihr der überschrift entnehmen könnt, wollt ich mir nen neuen monitor zulegen...
    obs 22 oder 24" sein sollen, weiß ich noch nich, aber preislich bei:
    22": bis ~280
    (dann halt 168x1050)
    24": bis etwa ~360/370
    (bin ich richtig wenn ich da immer 1920x1200 sehe?)
    mehr wollt ich eig nich ausgeben...

    n DVI anschluss brauch er auf jeden fall xD (sollte er auch nen HDMI haben?), brauch ich zb HDCP wenn ich den nur über pc laufen lasse? brauch man das evtl für blueraydiscs? (falls ich mir ma n neues lw hole^^)
    ich wollt auf jeden fall schicke farben haben, dh ich brauch nen recht hohen kontrast, da weiß ich aber nich was "unnütz" ist, bzw was man schon braucht... sehe ich das richtig, das entspiegelung da schon wichtiger is?

    ja, brauchen tu ich ihn für filme/games (musik/arbeiten) wegen der reaktionszeit, sollte also nich zu gering ausfallen
    (ich weiß nich genau wie man grey2grey und schwarz-weiß-schwarz richtig vergleichen kann)

    joa, wie man sieht hab ich mich n bissl informiert^^
    nutzt einer von euch einen den er mit zb empfehlen kann?

    greetz kabo


    btw: was kann ich für meinen alten [FONT='Courier] New"]philips 190v[/FONT] verlangen?
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • Hallo,
    also die nativen Auflösungen stimmen soweit schon mal (idr bei 20-22" 1680x1050, idr bei 23-27" 1920x1200). Via Interpolation lassen sich auch kleinere Auflösungen darstellen, die jedoch mit mehr oder weniger Qualitätsverlusten behaftet sind, da die festvorhandene Pixelanzahl auf dem Display quasi simultan weniger Pixel darstellen muss.

    Wenn viele Games mit einem 24" TFT zocken möchtest ist dabei zu beachten, dass genügend Rechenpower vorhanden ist, sonst kann schnell Frust aufkommen, da nicht jedem ein interpoliertes Bild angenehm (teileise verwaschen) erscheint.

    Was den hohen gewünschten Kontrast und die satten Farben etc. angeht, so wirst mit einem IPS oder VA Panel auf jeden Fall glücklicher. Ein TN Panel kommt jedoch deiner Preisklasse wesentlich näher, als bei den anderen zwei genannten. TN's Panels sind idr kostengünstig, haben geringe Reaktionszeiten, aber oftmals schlechte Blickwinkel. Zudem sind sie Energieschonender, bieten aber einen schlechteren Farbraum.

    Es gibt wohl in der Preisklasse auch ein paar TFT's mit den besseren Panels, jedoch haben diese dann ein paar Abstriche und sind für einige Gamer zu langsam was das Schaltungsverhalten(Reaktionszeit) angeht.

    Die restlichen Fragen müsste ich jetzt auch erst recherchieren, was bei mir atm aus Zeitgründen gerade ungünstig ist. Nachher wäre das möglich, sofern nicht bereits andere eine Antwort parat haben.

    PS: Ich empfehle dir die Seite prad.de, weil dort (fast ausschließlich) sehr viel darüber diskuttiert und geholfen wird. :)
    MfG -Kelios-
  • Viele Gamer sind sehr zufrieden mit den Samsung TFTs 226BW (22", ca. 230€) und 245B (24", ca. 300€). Haben dank TN eine sehr gute Reaktionszeit, einen hihen Kontrats und knallige Farben, aber eben auch die erwähnten Nachteile, die aber eig. nur bei Grafikbearbeitung wirklich ins Gewicht fallen.
  • Also wie schon erwähnt wurde, schau mal bei prad.de vorbei und schau dir die Tests der Monitore und auch die Usertests im Forum an, dann hast du schonmal gute Tests zu den Monitoren.

    Ich kann für 22" den Chimei CMV-222H und den HP Pavilion w2207h sehr empfehlen und für 24" den HP Pavilion w2408h, wobei letztgenannter im Moment wohl noch etwas über deiner Preisvorstellung liegt.
    Diese Monitore würde ich noch vor Samsung stellen, da sie für ein TN-Panel wirklich ein hervorragendes Bild liefern. Außerdem kann man die Monitore noch sehr komfortabel in der Höhe/Neigung verstellen.

    Beim Anschluss würde ich drauf achten, dass du HDMI hast, damit bist du auf der sicheren Seite und du bekommst für ein paar Euro auch DVI zu HDMI Adapter.

    MfG Nulli
  • Hallo,
    Ich habe einen "HP w2207h" (22"), dieser wurde hier mir empfohlen.
    Mir persönlich ist 24 zu groß, bedenke: bei24 zoll musst du einen größeren abstand zum tft haben!
    Der HP hat zwar KEINEN DVI, aber er hat VGA und HDMI (es gibt adapter, für HDMI->DVI,hab ich auch!) achja und er hat auch sound...ist aber k0tz3n;)

    Ein 22" reicht völlig, ich spiele ziemlich gerne, mach aber mit friends auch filmabende und ich sag dir da is ein so großer bildschirm der hammer^^!
    spiele auch XBOX 360 darüber!

    momentaner preis bei amazon: 260€
    ich ahb den iwie bissl billiger bekommen!

    FAZIT: Ich empfehle dir den HP w2207h, hab ich selber und einige aus dem board und er ist einfach nur geil, und für die leistung gar nicht so teuer...
    +:
    - guter kontrast, wird durch verspiegelte oberfläche verstärkt!
    - geiles design
    - HDMI,sound
    - Im menü hat man verschiedene profile mit voreinstellungen z.B. game, text, photo, movie
    -kann man höhe und neigung verstellen!! (wichtig!!)


    -:
    - verspiegelte oberfläche(kann auch nerven!, mich nervts nicht^^)
    - oberflächer verstaubt schnell [DAS ist RICHTIG zum k0Tz3N, spreche aus erfahrung^^]
    - sound miserabel (ist aber bei allen TFTs mit sound so!!)
    __________________________________________________________________________
    Hoffe mal das es dir bei deiner entscheidung hilft!;)^^
  • Also ich habe mir den Dell Monitor 2408WFP geleistet und muss sagen das war
    mal eine lohnenswerte Investition. Er ist sehr hell hat einen wirklich guten
    Kontrast, und in Sachen Reaktionszeit ist der auch spitze. Ach ja Full HD hat er
    auch noch und ich kann sogar meine Playstaion dran anschließen.
  • Ich stimme GrashÜpfeR in allen Punkten zu :) Der HP ist einfach super, die verspiegelte Oberfläche stört mich eig. nicht, da ich Filme etc. im Dunkeln schaue :D Oder eben am LCD. Hängt also von dir ab, ob du das gut oder schlecht findest. Die Verspiegelung bemerkst du aber nur an dunklen Stellen am Bildschirm, ansonsten so gut wie gar nicht. Mein HP HAT DVI, liegt aber daran, dass es etwas länger her ist, als ich den Monitor gekauft hab. Da gab es eben noch welche mit DVI, vllt. findest du ja auch noch welche. Die Modelle mit DVI-Ausgang heißen w2207 und nicht w2207h.
  • Hi,

    GrashÜpfeR schrieb:

    Ich habe einen "HP w2207h" (22"), dieser wurde hier mir empfohlen.
    genau den habe ich auch. Da macht es richtig Bock Filme zu gucken, solange sie von einer DVD sind oder in einer guten Rip Quali. Die internen Lautsprecher selbst habe ich nie genutzt, von daher kann ich auch nichts dazu sagen. Ich habe ihn jetzt ca. 3-4 Monate. Er hat keine Pixelfehler, Macken, etc.. ich habe ihn über Amazon gekauft. Den hab' ich mir gekauft. Das Hochkantformat finde ich sehr praktisch wenn man Fotos anschaut. Wenn man aber seinen Kopf nicht verrenken will, muss man kurz in der GraKa Einstellung kurz was ändern und schon ist alles Hochkant (nicht schwer). Du kannst entweder HDMI oder VGA Eingang nutzen. Und ich persönlich würde mir lieber nen großen Flachbild Fernseher kaufen und dann dort deinen PC, bzw. Laptop anschließen. Somit würde ich dir also vom kauf eines 24 zöllers abraten. Mit dem Hp w2207h hast du einfach das ultimative Multimedia Feeling!
    mfg mclaren
    &#9787;/
    /&#9612;
    / \
  • hi
    so viele schöne antworten :D

    ihr tendiert ja anscheinend einstimmig auf den W2207h zu...

    @mclaren fernseher sind wenn ich mich nich irre aber gleich wieder 100-200mücken teurer als die 24 zöller, richtig? und ob sich das dann für nen schüler lohnt weiß ich nich^^

    an nen 24zöller dachte ich wegen der auflösung für fullHD filme, oder is der markt da noch nich so weit, das es in näherer zukunft standart ist?

    greetz
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • ja gut schon, aber ich denke mit nem fernseher kannst du halt auch fernseher in ner super quali schauen^^. Zumindest solange es ein ordentlicher fernseher ist. Und ich dachte eig. wenn schon, denn schon, also wenn du schon nen laptop oder PC dran anschließt sollte dein Fernseher ordentlich groß sein. Gut ich was ja jetzt das du Schüler bist. Kannst ja mal deine Eltern fragen was sie von nem LCD Fernseher halten.:D ;) Naja ansonsten ist halt der hp w2207h echt ein super Gerät.
    mfg mclaren
    &#9787;/
    /&#9612;
    / \
  • eben, 24" hat fullHD... :S

    ich hab grad ma bei alter**te geschaut...was sagt ihr zu dem hier? kennt den jemand?:
    hxxp://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_ab_24_Zoll/Iiyama/ProLite_E2403WS-B1/244287/?articleId=244287&tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=TFT-Monitore&l3=ab+24+Zoll
    die bewertungen sind ja gut zu diesem monitor...

    und noch zu folgendem?

    kamikazebomber schrieb:

    btw: was kann ich für meinen alten [FONT='Courier] New"]philips 190v[/FONT] verlangen?


    greetz
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • Ich hab so meine Bedenken bei Alterna** zu bestellen, seit ich mal was bestellt
    habe und die mir frech das Falsche geliefert haben...
    Aber der Bildschirm macht einen guten Eindruck. Such aber unbedingt einen
    Testbericht zu dem Monitor. Da werden dann Stärken und schwächen deutlich ;)

    EDIT: Was bringt es, den Namen zu zensieren, wenn er in dem Ding was sicher kein Link ist drinsteht ^^
  • Hallo,
    Der Monitor sieht wirklich nicht schlecht aus, aber ich würde mir den erstmal im laden oder so angucken, hab ich auch gemacht:D, weil einem zu Hause der Bildschirm nochmal viel größer vorkommt^^!
    Ich weiß ja nicht ob du das teil in ein großes oder ein kleines zimmer stellst!:p
  • hm, mediamarkt oder werden den moni bestimmt nich haben, aber ich kann mir ja ma was vergleichbares in der größe angugn... :)

    mein zimmer is nich sehr groß, also wir er mir noch größer vorkommen :D

    ich denke der wirds dann werden...
    ich schreibe dann nochmal wie ich ihn finde wenn er dann da is, wenner nix is kann man ihn ja zurückschicken xD

    greetz und danke für die beratung ;)

    edit:
    das wurd mir leider immernoch nich beantwortet :( :

    kamikazebomber schrieb:

    btw: was kann ich für meinen alten [FONT='Courier] New"]philips 190v[/FONT] verlangen?
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • @KING_EM

    Hallo. Na da gucken wir ja beide in die selbe "Röhre" ( DELL 2408 )

    Er passt zwar nicht in die angedachte Preisklasse, ich kann ihn aber trotzdem sehr empfehlen.

    Da ich oft CAD bzw. Photoshop laufen habe, brauche ich eine gute Auflösung, Farbwerte und eine gewisse Bildgröße.

    Anschlussmäßig lässt der Monitor keine Wünsche offen, die Höhen und Seitenverstellung ist vorbildmäßig.

    Ich kann nur sagen: Immer wieder
  • Also ich habe mir vor kurzem den Samsung 226 BW gekauft. Bin super zufrieden damit. Die HP-Geräte würde ich aus dem Grund schon nicht kaufen, da diese nur ein Jahr Garantie haben. Normal sind 3 Jahre bei TFT´s.



    Nullchecka schrieb:

    Also wie schon erwähnt wurde, schau mal bei prad.de vorbei und schau dir die Tests der Monitore und auch die Usertests im Forum an, dann hast du schonmal gute Tests zu den Monitoren.

    Ich kann für 22" den Chimei CMV-222H und den HP Pavilion w2207h sehr empfehlen und für 24" den HP Pavilion w2408h, wobei letztgenannter im Moment wohl noch etwas über deiner Preisvorstellung liegt.
    Diese Monitore würde ich noch vor Samsung stellen, da sie für ein TN-Panel wirklich ein hervorragendes Bild liefern. Außerdem kann man die Monitore noch sehr komfortabel in der Höhe/Neigung verstellen.

    Beim Anschluss würde ich drauf achten, dass du HDMI hast, damit bist du auf der sicheren Seite und du bekommst für ein paar Euro auch DVI zu HDMI Adapter.

    MfG Nulli
  • @samtron
    danke, aber hättest du dir alles durchgelesen, hättste gesehen, das mir das schon gesagt wurde ;)
    @ alle
    danke für die hilfe

    ich hab mir jetzt den Iiyama ProLite_E2403WS-B1 geholt und find ihn gut, beim blickwinkel is zwar nich überall as selbe bild, muss man bei dem preis aber auch nciht erwarten, ansonsten hab ich noch nix negatives bemerkt...

    wer noch infos dazu haben will, kann mitr ja noch ne pm schicken

    leider wurde mir nich gesagt, was ich für meinen alten bekommen kann, aber was solls, vlt bekomm ich ja nochmal ne pm :D

    ansonsten greetz

    [email protected]: plz close
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • HackinTosh schrieb:

    Viele Gamer sind sehr zufrieden mit den Samsung TFTs 226BW (22", ca. 230€) und 245B (24", ca. 300€). Haben dank TN eine sehr gute Reaktionszeit, einen hihen Kontrats und knallige Farben, aber eben auch die erwähnten Nachteile, die aber eig. nur bei Grafikbearbeitung wirklich ins Gewicht fallen.




    Dem kann ich mich nur Anschließen, hab auch einen.
  • Ich empfehle dir den ACER AL2223W da dieser DVI hat und HDCP fähig ist, und eine Höchstauflösung von 1680 mal 1050 hat,was wahrscheinlich ausreichen dürfte.Es gibt ihn in 22" sowie in 24" Zoll variante, also such dir selbst aus wie groß er sein soll!!!!
    USB eingang hat er allerdings nicht.......
    Der ganze Spass kostet dich c.a. 225€, es lohnt sich aber, obwohl ich ansonsten nicht so ein Fan von ACER bin!!!!

    PS:Du kannst dir das Ding auf der ACER Internetseite anschauen!!


    Media