Eigene IP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,

    Wenn ich bei meinem Netzwerkeinstellungen meine Ip sehen will, ist sie auf "Automatische Vergebung" oder so was in der art.

    Woher kann ich wissen, welche IP mein Router vergeben hat??
    Oder welche IP soll ich mir selber geben??

    Danke
  • Das mit "Automatische Vergebung" liegt daran, dass Dein Router als DHCP-Server fungiert und Du bei Deinen Netzwerkeinstellungen "IP-Adresse automatisch beziehen" aktiviert hast. Normalerweise vergeben Router IPs im Bereich von 192.168.0.10 - 192.168.0.254. Dein Router selber hat normalerweise die IP 192.168.0.1 außer es ist vom Hersteller anderst vorgegeben.
    Wenn Du Deinem Rechner eine bestimmte IP im Netzwerk geben willst, dann musst Du bei Win2000 folgendes machen:

    Start -> Einstellungen -> Netzwerk - und DFÜ-Verbindungen
    Rechtsklick bei LAN-Verbindung -> Eigenschaften
    Doppelklick Internetprotokoll (TCP/IP)
    Dann bei "Folgende IP-Adresse verwenden" das hier eingeben:

    IP-Adresse: 192.168.0.xxx <--- Die IP, die Dein Rechner haben soll
    Subnetzmaske: 255.255.255.0 <--- Ist Standartmäßig so
    Standartgateway: 192.168.0.xxx <--- IP-Adresse Deines Routers z.B. 192.168.0.10 wie oben beschrieben

    Am besten gibst Du Dir selber 192.168.0.10, da 192.168.0.1 von Windoof eigentlich für Router ect. verwendet wird. Würde aber auch gehen, falls sie Dein Router nicht schon Standartmäßig besitzt.

    Ich hoffe, ich konnte Dir damit helfen. Wenn nicht, dann schreib mit einfach eine <a href="http://www.freesoft-board.to/private.php?s=&action=newmessage&userid=8433">PM</a>
    [size=2]Aktuelle Suchanfrage[/size]

    [size=1]Super Love-Test[/size]
    [size=1]UL: [thread=45009]GangBangGirls (902MB; 07.03.04)[/thread]DOWN; [thread=59852]Rumble in the Bronx (4,37GB; 05.07.04)[/thread]DOWN[/size]