inet muckt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • seit gestern hab ich das prob, dass das internet nicht mehr wirklich will. ich hab dsl flat von der telekom und insgesamt 3 rechner hängen am router (firmennetz)

    wenn ich versuch ne internetseite aufzurufen kommt entweder sofort seite kann nicht geöffnet werden oder er versucht erst x min lang sich zu verbinden.

    manchmal komm ich rein dann aber nur für n paar min.

    der router scheint in ordnung (leds grün wo se müssen) und ich kann mich per telnet zu ihm connecten und einstellungen vornehmen. das dsl-modem hat allerdings auch alle leds auf grün, wobei selbst bei direkten verbinden über das modem (ohne router) ins inet gehts eben so wenig)

    der status der lan anzeige sieht auch wie folgt aus:
    pakete gesendet 624.321
    pakete empfangen 32.112

    oder halt ähnliche dimensionen

    2 sachen sind noch zu erwähnen: icq läuft fast konstant online (fast konstant, aber wenns inet zb ned geht , funzt icq meistens trotzdem)

    und gestern war hier gewitter. ich weiß ned ob irgendwas einen abbekommen hab.

    also das nicht connect problem herrsch an allen rechnern

    woran wird liegen??
    dsl-modem?
    teledoof oder was?

    so long easy_
  • Wenn der Fehler plötzlich und ohne (wirklich ohne!!) irgendeiner Änderung an Hard- oder Software auftritt, bleibt nur Provider oder ein Defekt.
    Wenn es alle Rechner gleichermaßen betrifft, ist wohl der DSL-Router hin.
    Falls es am Provider liegt, kannst du hier nachschauen (Heise Internet Störungsmonitor). Natürlich nur, wenn dein Internet mal gerade wieder funktioniert... :(

    Grüße
    Michael