Was haltet ihr von dieser Honda NSR 125?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was haltet ihr von dieser Honda NSR 125?

    HONDA NSR 125 R
    Fahrzeugdetails
    Preis € 1.700
    EZ 06/2001
    Kilometerstand 1500
    Kraftstoff Benzin 2T
    kW/PS 11/14
    Außenfarbe Rot
    Gänge 6
    Zylinder 1
    Hubraum 125
    Motorradtyp Gebraucht
    Leergewicht 144
    HU-Prüfung 09/2009


    Weitere Informationen
    Alle Teile Original, außer: Vom Honda-Vertragshändler montiert: -06/2005 Hinterreifen erneuert -07/2005 Vorderbremsbeläge erneuert, Blackbox (Drossel) erneuert, neuer Vorderreifen -10/2005 Neuen Kettensatz -Neue Blinkerrelais + neue Blinker Alle Rechnungen vorhanden. Die Maschiene hat keine Schäden außer an einem Teil der Verkleidung. Garagenfahrzeug und nur im Sommer gefahren. Fahrzeug ist gedrosselt.


    Werd 16 und bin auf der suche nach einer Honda NSR. Meint ihr die taugt was? Was würdet ihr bezahlen? Was müsste ich erneuern?

    Und noch eine Frage!
    BIn ich mit 1,92m zu groß für eine NSR??? :confused:

    mfg. stormy-pw :bing: :bing: :bing:
    Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg mir is nur`s Modem verreckt...
  • 1,92 mit 16?? respekt. hatte auch mal eine honda NSR 125 und ich kann dir sagen dass du für den preis gar nicht lange nachdenken brauchst ich habe meine nsr damals (2004) für 5100 euro gekauft und da musste ich noch ne blackbox einbauen. also für 1700 kannst du echt nicht mehr verlangen das ding ist super geil ich sag es dir und aufgrund der daten würde ich die direkt nehmen bin aber langsam zu alt für die sachen (also 125) brauche was größeres ;)
  • Also da ich mir auch demnächst mein A1 Führerschein mache möchte ich auch vllt eine Honda NSR 125 zulegen also dieses Angebot finde ich auch echt super.


    Aber fals du dir doch keine NSR holst kann ich dir eine Aprilia 125 RS empfhelen. Denn ich kann mich noch nit zwischen die NSR und Die Aprilia entscheiden:rolleyes:
  • stormy-pw schrieb:

    HONDA NSR 125 R
    EZ 06/2001
    Kilometerstand 1500


    Lol bist du dir sicher mit dem Km-Stand??? "1500" oder doch eher 15000 ?
    1500 bekommt man nämlich locker auf ein paar wochen zusammen, wenn man will. Und dass Ding is dann doch schon 7 Jahre alt...:eek:

    stormy-pw schrieb:


    Weitere Informationen
    Alle Teile Original, außer: Vom Honda-Vertragshändler montiert: -06/2005 Hinterreifen erneuert -07/2005 Vorderbremsbeläge erneuert, Blackbox (Drossel) erneuert, neuer Vorderreifen -10/2005 Neuen Kettensatz -Neue Blinkerrelais + neue Blinker Alle Rechnungen vorhanden. Die Maschine hat keine Schäden außer an einem Teil der Verkleidung. Garagenfahrzeug und nur im Sommer gefahren. Fahrzeug ist gedrosselt.


    Passt schon


    stormy-pw schrieb:


    Werd 16 und bin auf der suche nach einer Honda NSR. Meint ihr die taugt was? Was würdet ihr bezahlen? Was müsste ich erneuern?


    Lol bei 1500 km (oder doch 15000?^^) würd ich glatt bis zu 4000 Euro hinlegen.

    stormy-pw schrieb:


    Und noch eine Frage!
    BIn ich mit 1,92m zu groß für eine NSR??? :confused:


    Wird halt n bisschen affig aussehen^^
    Am besten mal Probesitzen/fahren. Und Freundin mitnehmen wegen der B-Note xD.

    MFG
    b0aH
  • Bist du dir ganz ganz sicher bei dem Kilometerstand. Also ich finde es sehr ominös. Guck mal im I-Net da gibts Hondas mit nem Kilometerstand von 14000 und die werden immernoch mit 1500-2000 gehandelt. Wie kommt denn der Verkäufer so rüber? Und greade bei den Reperaturen find ich den Preis n bisschen zu niedrig. Mach mal ne Probefahrt und guck ob das Ding irgendwie verzogen ist. Den vordere Bremsanlage erneuert, neuer Reifen. Vielleicht ist er ja irgendwo gegen gefahren sodass sich die Gabel verzogen hat. Und bei den älteren Mopeds kannste ganz leicht was am KM-Stand drehen...
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Also nach 1500 Kilometern Gesamtlaufleistung braucht man bei so einer Maschine ganz sicher keine neuen Reifen, keine neuen Bremsbeläge und schon gar keinen neuen Kettensatz. Da stimmt doch etwas nicht!

    Wenn sie neue Blinker und ne beschädigte Verkleidung hat, dann ist die auch nicht unfallfrei.

    An deiner Stelle wäre ich etwas vorsichtig mit dem Kauf, ggf. bei TÜV/DEKRA ein Gutachten machen lassen. Mir kommt das Angebot etwas seltsam vor.
  • stormy-pw schrieb:

    Ganz sicher 1500 km.


    Ganz ganz sicher???
    Ich kann das nicht glauben^^. Wenn dann schlag sofort zu xD.

    stormy-pw schrieb:

    Was für ein Moped is größer?


    Daelim Roadwin R 125. Gibts in rot, blau, weiß. Ich denke ist das größte/schwerste seiner Klasse. Foto:



    btw.: Die sieht in echt viel geiler aus, als auf _jedem_ Foto. Ein Freund hat genau die. Schau sie dir auf jeden mal an. Kostet neu so 3,5 glaub ich.


    MFG
    b0aH
  • Also ich kann mir das beim Besten willen nicht vorstellen mit dem Preis/Leistungsverhältniss.. Hab mir vor 2 Wochen eine Sachs Roadster 125 geholt und 1250euro bezahlt, bei 13.899km laufleistung wasich schon billig fande, da sie super gepflegt wurde... Bin dann in 2 Wochen 900km gefahren (war auch Baujahr '01)...Und die Maschine soll in 7 Jahren nur 1500km gelaufen sein?
  • Ja, ihr hattet recht. Werde das Ding natürlich nicht kaufen!
    Der Tacho wurde ausgetauscht und er habe es vergessen zu erwähnen. insgesamt hat das Moped schon 32085 km drauf!
    Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg mir is nur`s Modem verreckt...
  • Siehste haben wirs dir doch gesagt da kann was nicht stimmen. Hast du Ihn drauf angesprochen oder hat er das von selber erwähnt(nachdem er das mal vergessen hat)? Würde mich interessieren!
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Hab gesehen das das plastik um den Tacho noch viel neuer aussah als das am rest vom Moped. Ich fragte ihn ob er auch ausgewechselt wurde und er antwortete mit ja. Mein Vater fragte ihn wieviele km der erste hatte und dann packte er aus.
    Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg mir is nur`s Modem verreckt...
  • Wenn du Vernümpftigt bist, dann holst du dir eine gebrauchte CBR125 mit ~10000km (~1500€), fährst diese zwei Jahre und investierst dein gespartes Geld in ein Auto.

    Ich spreche aus eigener Erfahrung, diese 2-Takter verschlingen ein haufen Geld!

    PS: Mit 1.92m siehst du selbst auf einer aktuellen R1 bzw R6 nicht gerade gut aus! Japaner eben, lässt sich nicht ändern!
  • masterflok schrieb:

    Wenn du Vernümpftigt bist, dann holst du dir eine gebrauchte CBR125 mit ~10000km (~1500€), fährst diese zwei Jahre und investierst dein gespartes Geld in ein Auto.

    PS: Mit 1.92m siehst du selbst auf einer aktuellen R1 bzw R6 nicht gerade gut aus! Japaner eben, lässt sich nicht ändern!


    ...Aber auf ner CBR?^^
    Lol Kinderfahrrad

    MFG
    b0aH
  • b0aH schrieb:

    ...Aber auf ner CBR?^^
    Lol Kinderfahrrad

    MFG
    b0aH
    Eine CBR ist gut und günstig, optimal für 1-2Jahre Mobilität. Du wirst dich noch mit >18 ärgern soviel Geld in eine 2Takter gepummt zu haben, ich spreche aus Erfahrung! :rolleyes:

    Übrigens ist aus meiner Sicht sowohl die NSR wie auch CBR ein "Kinderfahrrad", die nehmen sich beide nichts!
  • masterflok schrieb:

    Eine CBR ist gut und günstig, optimal für 1-2Jahre Mobilität. Du wirst dich noch mit >18 ärgern soviel Geld in eine 2Takter gepummt zu haben, ich spreche aus Erfahrung! :rolleyes:


    Was hattest du denn für eine?

    masterflok schrieb:


    Übrigens ist aus meiner Sicht sowohl die NSR wie auch CBR ein "Kinderfahrrad", die nehmen sich beide nichts!


    Gut aber ich denke die NSR ist doch ein Stück größer^^

    @ Threadsteller: vllt fährst du einfach mal ne NSR oder auch die CBR Probe, dann wirst du eh sehen/merken, was ich mein.


    MFG
    b0aH
  • Muss es unbedingt ne Sporttourer sein? Denn bei 192 cm größe wird dir die Sitzposition nach langer Fahrt sicherlich nicht angenehm werden.

    Bleiben wir mal bei Honda, schwenken aber zum Tourer rüber, der Varadero XLV 125. Größtes Motorrad in der 125ccm Klasse, 4Takter mit 2 Zylindern.

    Kannst sie dir ja mal anschauen und berichten wie sie dir gefällt.
  • CBR 125 - da fällt mir nur ein: Finger weg!
    Kumpel von mir hat sowas und hatte bisher nur Scherereien damit, zudem ist das Handling mit den tollen Fahrradreifen mal bockschlecht.
    Schon bei der ersten Fahrt (war ja klar dass ich das Ding mal testen musste :D ) fast n Highsider! Trotz warmen Reifen und warmem Wetter...
    Wenn du auf'm Land wohnst, kauf dir ne NSR 125er wenn du sie frisieren willst und Ahnung hast oder ne Motocross, wenn du legal Spaß haben willst udn auch mal ne Wiese etwas verunstalten willst :D
    WEnn du in der Stadt wohnst, fängst mit ner Motocross wohl eher wenig an^^

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • stormy-pw schrieb:

    Find die ned so schön vom design her.


    Mhh.. unschönes Design oder veraltertes Motorrad?

    Zudem gibt es ja "2 Designs" zur Auswahl, die ältere Varadero oder die neue.
    Die NSR ist eben nen' alter 2-takter, verbraucht ziemlich viel Öl und ist ganz und gar nicht sparsam im Verbrauch.

    Da würde ich lieber zur Varadero tendieren.