WLAN-Problem durch CiscoVPN Client

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLAN-Problem durch CiscoVPN Client

    Hallo zusammen!

    Ich bin mittlerweile echt kurz vor der Verzweiflung und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem:

    Ab und zu spiele ich mit einem Kumpel bei ihm zu Hause Computerspiele über WLAN in seinem Netzwerk. D.h. ich habe die Zugangsdaten für das Netzwerk von ihm bekommen und verbinde mich dann per WLAN mit seinem Router. Das hat bisher immer prima funktioniert.

    Vor kurzem hat die Fachhochschule, an der ich studiere, ihren VPN-Zugang auf den CiscoVPN Client umgestellt, weshalb ich diesen installieren und musste. Meine eigene Internetverbindung zu Hause (DSL-Router über Netzwerkkabel) funktioniert problemlos, darüber kann ich mich von zu Hause mit dem VPN-Client auch mit dem private Netz der Fachhochschule verbinden. Auch in der Fachhochschule selbst kann ich mich per WLAN und VPN-Client ins Netzwerk einwählen. Es gibt also keine grundlegenden Verbindungsprobleme.

    Gestern war ich nun wieder bei meinem Kumpel und habe versucht mich dort wie sonst auch immer mit dem Netzwerk zu verbinden. Allerdings klappt das nicht mehr. Es kann zwar im günstigsten Falle (nicht immer) eine Verbindung hergestellt werden, aber diese "Netzwerkverbindung verfügt über keine oder eingeschränkte Konnektivität", wie WinXP mir mitgeteilt hat.

    Da weder ich noch mein Kumpel wissentlich irgendetwas an unseren Netzwerkkonfigurationen geändert haben, müsste es also am CiscoVPN-Client liegen. Ich habe dann alles mögliche ausprobiert, u.a. habe ich die Netzwerkverbindung komplett neu eingerichtet und konfiguriert, aber es funktioniert immer noch nicht. (Bei den Einwahlversuchen ist der VPN-Client natürlich nicht aktiv.)

    Was kann das Problem sein, und vor allem: Wie behebe ich es? Mit der gleichen Konfiguration, nur ohne CiscoVPN-Client hat die Verbindung doch immer funktioniert :confused:

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß
    MisterC (total verzweifelt :( )
  • Ich weiß zwar auch nicht genau woran es liegt (extern immer schwer zu sagen) aber du kannst ja mal folgendes probieren:

    Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Rechtsklick auf W-LAN Verbindung/Eigenschaften/Eintrag Internetprotokoll (TCP/IP) markieren und auf Eigenschaften.

    Dort alle Infos von Hand eingeben! Die Infos findest du unter Start/Ausführen/cmd eingeben/ipconfig /all eingeben

    Wenn das auch nichts bringt weiß ich leider auch nicht weiter sorry!