Physik Gleichung herleiten (Elektronen im homogenen Querfeld)

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Physik Gleichung herleiten (Elektronen im homogenen Querfeld)

    Hi Leute ich brauch mal eure hilfe bei der Herleitng einer Gleichung. Wir haben den Auftrag bekommen eine Gleichung zu finden um den Ablenkungswinkel zu berechnen. Die Gleichung für die Ablenkung eines Elektronenstrahls haben wir bereits. Mein Ansatz war es über den Satz des Pythagoras das zu machen und die längen zu nutzen aber das is wohl falsch. Meine zweite Idee war dann die Gleichungen vom waagerechten Wurf zu nutzen (vx=v0*sin alpha ; vy=v0*sin alpha-g*t). Naja jedenfalls fehlt mir jetz der richtige gedankengang. Wäre echt super wennmir da jmd helfen könnte.
    mfg derBär
    no sig....
  • Hi
    du warst fast auf dem richtigen Weg!
    Was du hier brauchst is der schräge Wurf!
    du braucht dann wieder 2 Ansätze

    x-Richtung x0=V0*t
    y-Richtung y=1/2*a * t²

    du hast dann tana = vy/vx
    So du musst jetz nur noch richtig ersetzen!
    Viell probierst du das ja mal alleine, ansonsten schreibste nochma!

    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • Meinst du sowas?


    Hier wuerde ich v_0 erstmal in seine x- und y-Komponente zerlegen. In dem Beispiel waere v_0_x positiv, v_0_y negativ und |v_0_x| > |v_0_x|.
    Sollte das Elektron senkrecht zu den Feldlinien fliegen, ist v_0_y halt 0.

    Dann berechnest du die Geschwindigkeiten v_A_x und V_A_y.
    v_A_x = v_0_x, da das elektr. Feld keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit in x-Richtung hat.
    v_A_y ist die Summe aus v_A_y und der gleichmaessig beschleunigten Bewegung durch das Magnetfeld.
    Die Beschleunigung a errechnet sich wie folgt:
    E = F/Q = U/s
    F = UQ/s
    F = eQ/s = ma
    a = eQ/(sm)

    Jetzt kannst du den Winkel zwischen y-Achse und v_0 und v_A berechnen und die Differenz dieser Winkel ist die Ablenkung.

    Meinst du sowas?

    fu_mo