Partitionen zusammenführen

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Partitionen zusammenführen

    Hallo alle zusamen,

    ich habe seit gestern bemerkt, dass ich eine versteckte (nicht zugeordnete), Partition habe. :confused:
    Nun wollte ich in der Verwaltung die Partition 3 (Daten - Partition) mit dieser versteckten Partition zusammen führen. Nur diese Versteckte Partition mit 20 GB lässt sich weder Formatieren noch sonst irgendetwas damit anfangen.

    Habt Ihr eine Lösung? Oder ist es Vista das dieses Problem macht? Gibt es ein gutes Programm, dass auch unter Vista lauft?

    LG aus Wien
    anni971
  • anni971 schrieb:

    Hallo alle zusamen,

    ich habe seit gestern bemerkt, dass ich eine versteckte (nicht zugeordnete), Partition habe. :confused:
    Nun wollte ich in der Verwaltung die Partition 3 (Daten - Partition) mit dieser versteckten Partition zusammen führen. Nur diese Versteckte Partition mit 20 GB lässt sich weder Formatieren noch sonst irgendetwas damit anfangen.


    Hallo,
    kann du uns etwas mehr zu deinem System mitteilen?
    Vielleicht ein Screenshot von der Verwaltung.

    Ich kenne etwas ähnliches von meinem letzten Laptop (Toshiba).
    Da wurde eine EISA Partition angelegt.
  • Guten Morgen,

    es sollte so gehen:

    1. alle Daten von D: ca 5GB nach C:\Verzeichnis sichern.
    2. Logisches Laufwerk löschen und dann Partition D: löschen.

    es sollte ein freier Bereich von 70GB nicht zugeordnet angezeigt werden.

    3. den gesamten Bereich als Primäre Partition anlegen und formatieren.
    4. Laufwerksbuchstaben D: zuweisen und gesicherte Daten zurück kopieren.

    Frage: was soll mit dem 2ten Datenträger gemacht werden?:cool:

    evtl. in 2 Partitionen einteilen!
  • Hallo,
    eigentlich nicht.
    Wollte Windows XP drauf, weil ich mit Vista nicht so wirklich klar komme. Habe aber dann Probleme bekommen - hat mitten unter der Installation von XP abgebrochen. :mad:
    Nun musste ich wieder zurück - aber Windows Vista erkannte nicht die Formatierte Partition C:\ und so musste ich über den Umweg mit einer Windows 98 Startdiskette gehen.
    Jetzt funktioniert wieder Vista (muss mich halt abfinden damit), nur halt die Partition die ich nicht zuordnen kann.

    Werde es mal ausprobieren.

    LG vorweg mal
    anni971
  • Hallo,

    XP und Vista geht auch zusammen!

    suche mal undter "vista und xp" bei Google.

    ich habe auch XP auf C: und Vista auf V:, aber erst XP installieren und dann
    Vista.
    Wenn du eine Vista Installations-DVD (keine Recovery)
    und eine XP CD und deine Daten extern gesichert hast, sollte es kein Problem sein.

    Wenn du Fragen hast, schicke eine Mail(unter Profil).
    Bin nicht jeden Tag im Forum!
  • vistauser1 schrieb:

    Guten Morgen,

    es sollte so gehen:

    1. alle Daten von D: ca 5GB nach C:\Verzeichnis sichern.
    2. Logisches Laufwerk löschen und dann Partition D: löschen.

    es sollte ein freier Bereich von 70GB nicht zugeordnet angezeigt werden.

    3. den gesamten Bereich als Primäre Partition anlegen und formatieren.
    4. Laufwerksbuchstaben D: zuweisen und gesicherte Daten zurück kopieren.

    Frage: was soll mit dem 2ten Datenträger gemacht werden?:cool:

    evtl. in 2 Partitionen einteilen!


    Danke hat alles funktioniert, sowie du es gesagt hast. :danke:
    und einen schönen Sonntag noch!

    LG
    anni971