Neues System muss her...

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues System muss her...

    So, mein über 4 jahre alter Aldirechner hat nun mitlerweile langsam ausgedient und ich bräuchte mal wieder was neues ;)
    Nachdem ich etliche Forumsbeiträge hier gelesen hab, und mich sozusagen schonmal beraten lassen hab bin zu folgender Zusammenstellung gekommen :

    4096MB DDR2RAM G.Skill Kit PC1000 CL5
    Intel Core2 Duo E8400 2x 3.00GHz S775 Boxed
    Gigabyte GA-EP35-DS3R Rev 2.1 Sockel 775
    Sparkle 512MB 8800GT PCIe
    500GB 3,5" Samsung SpinPoint HD502IJ SATA 7200rpm 16MB
    Netzteil be quiet! BQT E5-450W Straight Power

    ohne Gehäuse wäre ich also nun bei rund 530€ angekommen. Jetzt bin ich auf eure Hilfe angewiesen, ist alles gut so ? Würdet ihr eventl. die eine oder andere Komponente ersetzen ? Welches Gehäuse soll ich nehmen ? Reicht da ein Billigteil für 20-30€ ? (Aussehen interessiert da nicht sonderlich, da der Rechner eh unterm Tisch steht^^) . Preislich solls auf alle Fälle so in dieser Region bleiben, also nicht allzu viel teurer.

    Welchen Onlineshop würdet ihr empfehlen ? Auf die Schnelligkeit solls nicht allzu sehr ankommen, würde mich nicht stören wenns über ne Woche oder so dauern würde - da möchte ich ehern den einen oder anderen Euro sparen ;)
  • also ich denke du kommst bei den high end commponenten nicht unter 530€ weg , ich war ja schon erstaunt das es so wenig ist aber das verdankst du wohl deinem onlineverkäufer...

    zum gehäuse kann ich dir raten: nimm lieber eine nr größer als du brauchst da 1. du nie weißt ob du eventuel später HW nachkaufst 2. es dir passieren kann das du beim basteln ständig alles komplett entfernen musst..so ergeht es mir wenn ich mal die festplatten wechseln will -.- es ist sowenig platz das ich angst um alle empfindlchen teile haben muss...ständig das sensieble motherboard ein und aus zu bauen kostet nerven sag ich euch...

    da du ja schon ein gutes netzteil hast rechne ich bei einem neuen gehäuse mit max 50 €.

    lg
    frozenheal
  • Die Zusammenstellung geht in Ordnung, wobei ich an deiner Stelle lieber die 8800GTS (G92) nehmen würde. ;)

    Bei der Festplatte würde ich lieber zu 640GB (oder 320GB oder 1TB[evtl. noch Serienfehler, falls alte Revision]) Samsung F1 greifen, diese ist bedeutend schneller wie die 500GB und 750GB Variante. :)
    MfG -Kelios-
  • also wenn du dir beim einbau die hände nicht zerschneiden willst nimmt bloß kein 20-30 euro tower... dagegen spricht auch wenn du ihn mal mitnehmen willst oder so ... deine hardware soll ja a uch einermaßen geschützt sein und nicht direkt aus deinem tower fallen....

    also als gut gekühlten tower + aussehen + preis finde ich den antec nine hundred am besten kosta 90euro

    Das mit der GTS wurde ja schon gesagt... kostet in den meisten fällen auch noch genau das gleiche wie ne gt^^

    MfG --=[Schnittwunde]=--
  • Also erstma danke natürlich für die schnelle hilfe ;)

    Wegen dem Gehäuse, ja das Antec sieht echt nicht schlecht aus, find ich persönlich aber zu teuer für rund 90€ - vielleicht find ichs ja irgendwo billigerer. Aber bei der Größe habt ihr schon recht, sollte lieber bissl größer als zu klein sein, das hab ich schon bei dem "riesigen" aldigehäuse gemerkt als man sich beim ramwechsel halb die finger gebrochen hat :D

    Wegen der festplatte : Die 320er, die du mit empfiehlst kostet fast genauso viel wie die von mir ausgesuchte 500er - deshalb meine Frage: lohnt es sich wirklich so sehr von der geschwindkeit her ?

    So jetzt nochma zur Grafka...Entweder bin ich zu blöde oda ich find einfach nix :D bzw. wenn dann sind die 8800GTS wesentlich teurer als die GT's....Hab ihr da vielleicht mal nen Link o.ä. wo sie ähnlich teuer sind?
  • Hallo,
    nein ich wollte damit nur alle schnelleren Modelle des gleichen Plattertyps auflisten (320GB, 640GB, 1TB). Die anderen Samsung F1 Modelle (500GB, 750GB)sind etwas langsamer. Ich würde dir die 640GB Samsung F1 empfehlen, oder aber die Western Digital Caviar SE16 (640GB). Beide Platten sind pfeilschnell.

    Hier nochmal paar Benchmarks, damit dir einen Überblick verschaffen kannst.

    Western Digital Caviar SE16 mit 320 GByte : Benchmarks: Alle - Review Hartware.net

    PS: Im Test sind es zwar die 320GB Platten, jedoch spielt das keine Rollen, denn wie man gut erkennt ist die 1TB (mit 3 Plattern der Sorte) genauso flott unterwegs. Ergo verhält sich das genauso bei den 640GB Platten. ;)

    PSS: Schau ma bei geizhals.at, denn dort sind die aktuellen Preise gelistet. Auch nach mehreren Suchanläufen sind die Preise sehr ähnlich. :)
    MfG -Kelios-
  • Hallo,

    Also ihr habt mich überredet :D werde jetzt warscheinlich doch die gts und eine 320'er platte nehmen...ich mein sind zwar nochma ~30€ aufpreis bei der grafka, aber wenns sich lohnt is es ja eine gute investition...

    Jetzt nochmal ne Frage, hab hier im Forum gelesen dass bald ne neue Grafka-Generation rauskommen soll - deshalb meine Frage : Lohnt es sich noch ein paar Wochen zu warten, sodass die aktuellen (also in meinem Falle die 8800GTS) nochmal um einiges billiger werden oder denkt ihr dass die Preise so bleiben werden ?
  • Hallo Soifer,
    ich würde dir die Samsung SpinPoint F1 640GB 16MB SATA II (HD642JJ) empfehlen, da diese kaum mehr als die Samsung SpinPoint F1 320GB 16MB SATA II (HD322HJ) kostet.

    Die 320er gibts ab 46€, die 640er bekommt man ab 66€. In dem Testbericht, den ich oben genannt hatte wurden nur die 320er getestet, die 640er und 1TB Platten sind aber im Grunde genauso flott unterwegs. Wollte dich damit jetzt nicht verwirren, aber die 640er wird eher die richtige Wahl in Bezug zum P/L-Verhältnis für dich sein.

    Die 640er ist im Grunde die 320er intern mal zwei. ;)
    MfG -Kelios-
  • So,

    Jetzt, nachdem ich die Preise verfolgt hab^^ werde ich langsam anfangen zu bestellen. Brauch ich eigentlich noch irgendwelche Gehäuselüfter o.ä. ? (Will erstmal nicht sonderlich übertakten ;) )

    Was denkt ihr, werden die Preise für Grafikkarten in der/den nächsten Woche(n) nochmal drastisch sinken, oder wird es eher stabil in dieser Preislage bleiben alles ?

    Jetzt nochmal eine kleine Frage bezüglich des Bildschirms:
    Könnte von nem Kumpel sehr billig einen Benq FP92Wa bekommen, habt ihr Erfahrungen mit dem oder was darüber gehört? Oder soll ich doch lieber bei bei meiner 17er Röhre bleiben^^ ? (Samtron 76e).
  • alles von gestern ist gleich alt beim pc ;)
    also wenn dus gekauft hast ja nicht mehr auf den markt schauen ;)

    bildschirm: ich würde dir einen empfehlen (vorralem flachbildschirm) der eine reaktionszeit von 8 ms (milisekunden) hat. da du ja schon ein so tolles system hast brauchst auch nen guten bildschirm ;)
    röhren mag ich selber nicht aber kann ja für dich doch gut sein ;)
    have fun ;)
    Gefundene Rechtschreifehler dürft ihr gerne behalten^^
  • Uaah, finger weg von den Samsung-F1-Platten!!
    Was ich da so im Netz lese ist haarsträubend!! Die Ausfallquote soll katastrophal sein, wenn man mal etwas in einschlägigen Foren wühlt. Weiter oben wurde die Western Digital 320/640 empfohlen die WD6400AAKS mit 640Gb habe ich in Netz für 63 Euro bei Geizhals.at gesehen. Lies dir mal die bewertungen der einzelnen Platten bei Alternate.de durch. Die Samsung-Platten sind scheinbar ihr Geld nicht wert.
    Hier noch ein Geschwindigkeitstest diverser aktueller Platten. Die Western Digital, ide ich dir ans Herz legen würde, ist die Caviar SE16 mit 640GB.
    Gruß
  • So,

    Wollte jetzt dieses Wochenende endlich bestellen :D Jetzt bleibt mir nur noch eine Frage offen : Lohnt es sich beim MB nochmal rund 30€ mehr zu bezahlen und das GA-EP45-DS3 zu kaufen ? Da ja die Graka PCIe 2.0 hat - oder merkt man keinen soo großen Unterschied ob die Graka nun an nem PCIe 2.0 angeschlossen ist oder nicht ?