Dodge Charger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dodge Charger

    Hi, ich habe gefallen an der 69er Carger con dodge gefunden.
    nun die frage: Wird diese Modell noch hergestellt, und wenn ja, wieviel kostet es so im schnitt?
    DAs ist seit miener Jugend mein Traumauto
  • was meinst du eigentlich warum das Ding 69er Dodge Charger heißt? Bestimmt nicht weil der 69PS hat, nein, weil er nur von 1968 - 1969 gebaut wurde.

    Ersatzteile gibts zuhauf in den Staaten, das Problem ist nur die hier rüber nach Europa zu bekommen. Und wenn dann würde ich mir so nen Auto nur mit Gas Anlage kaufen...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Na kommst damit hin. 11 Liter?! Soviel verbraucht mein Audi Coupe´ auch. Naja aber wie chicken schon sagte würde son Auto nur mit Gasanlage fahren. N Kollgege von mir hat sich auch vor kurzem bei Autoscout ein Suburban mit Gasanlage gekauft. Das Teil ist echt ein Killer damit machste alles platt;)

    Aber Bilder würde ich auch gerne mal sehen. Und nochwas hast du Ahnung von Autos? Den die brauchste wenn dir diese zulegst. Wenn nicht hält das Auto noch n halbes Jahr:D
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Geiles Auto.

    Im Top zustand legst du mind 30-40 Tsd auf den Tisch.

    Mit viel Arbeit ab 15.000 Euro. Alles was drunter ist. Ist totaler Schrott und nicht zu gebrauchen.

    11 ltr. :löl: V8 Big Block da hast du recht, die zieht der beim Anlassen durch.

    rechne mal mit 20-25 Ltr. bei normaler Fahrweise und Stadtverkehr.

    11 Liter wird von Verkäufern gerne gesagt, um ihn los zu werden. Bei 80 im höchsten gang vielleicht.

    Meistens haben diese Autos eine schlechte Karosse, vom Rost durchfressen.

    Ich weiß einigermaßen bescheid, weil ich vor nem halben Jahr nen Mustang kaufen wollte und auch auf den meine Auge geworfen hatte.

    Händler aus Holland kannst auch knicken, die locken nur mit günstigen Angeboten und H Kennzeichen bekommst fast nur noch im Top Original Zustand, also auch ohne Tuning.

    Ansonsten wird der Charger gerade wieder ne gebaut und kommt nächstes Jahr raus. Schau dir Transformers an, da ist er in neu und alt.
  • Monkci schrieb:

    in ordnung ich mach bald mal bilder, der schluckt 11l/100km


    Ich glaub dir kein Wort. Wenn der Charger einen V8 drin hat, egal welcher Bauart, dann schluckt das 40 Jahre alte Gefährt aber garantiert um die 25 Liter auf 100 Kilometer. Bei Vollast oder in der Stadt sicher noch viel mehr!

    Immerhin sind das Motoren mit Vergasern aus einer Zeit, in der in den USA der Spritpreis vernachlässigbar niedrig war.

    Wieviel hast du ausgegeben? Wie okolyta schon sagte: die ungepflegten/unrestaurierten Ami-Autos sind fast immer total verrostet, einfach morsch. Das macht nicht wirklich Freude. Würde wirklich auch gerne Originalbilder davon sehen.
  • jo, 11 liter auf Standgas ... 30 -35 Liter Vollgas auf der Autobahn ... aber dann nach 3/4 Stund kurz vorm platzen ... typischer Ami-Mist eben, gebaut um mit max. 80 km/h (55 Meilen/h) dahinzurollen ... niemals richtig fordern oder es kostet richtig Geld ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • @ Monkci
    Du hast eigentlich kaum was gesagt, außer dass du vor zwei Wochen hier Infos über einen 69er Dodge Charger haben wolltest ('Wird diese Modell noch hergestellt?'), angeblich jetzt einen gekauft hast ohne Details zu nennen und dann Angaben machst, die einfach nicht glaubhaft sind. Selbst die neuen Modelle mit 2,7 oder 3,5 l Sechszylinder verbrauchen merklich mehr als 11 l / 100 km

    // EDIT: aus dem Beziehungsforum ...

    Monkci schrieb:

    Hi, ich hab ein sehr hübsches und nettes Mädchen in meiner klasse, ...


    Als Schüler hast du also schon in deiner Jugend von einem 69er Dodge Charger geträumt? Willst du uns hier veräppeln?? :( :(
  • Mustermann, du hast vergessen, dass er auch schon Beamter in der Offizierslaufbahn beim Bund war. "Damals".. ;) (jedenfalls behauptet er das in nem anderen Thread, und was immer ein verbeamteter Offizier sein soll....)
    Gruß
  • Ja, ist alles schon ein Wenig dubios. Aber vielleicht gibt es ja eine Erklärung für die ganze Sache, die es logisch klärt.

    Also, Monkci, klär uns doch bitte auf, wie das alles so zustanden kommt. Ich bin mir sicher, dass das kein Problem sein sollte, wenn du nicht doch alle hier für dumm verkaufst.

    Sollte das allerdings unter deiner Würde sein, bzw. du nichts dazu sagen, dann werde ich dich einfach auslachen und mit Sicherheit auf keine deiner Fragen jemals wieder eingehen. Denn du musst zugeben, dass das doch alles irgendwie sehr seltsam klingt.

    Ich bin gespannt, was daraus wird.

    Gruß
  • Sprach ich von einer Schulklasse? Nein, Ich bin Beamter, da ich aber nicht nur in der Armee tätik bin, gehe ich zur berufsschule um IT-Techniker zu lernen.
    Und eben in dieser Berufsschulklasse ist das mädchen, was eigentlich schon 27 ist und man auch als frau bezeichnen könnte, aber das ist doch off topic oder nicht, in der Charger sitzt nur ein 4 zylinder, da ich mir einen anderen Motor nicht leisten konnte, der sound kommt nicht nur vom Motor, auch die auspuffanlage der charger macht ordentlich krawall, und bevor wieder einer rummeckert: Ja auch eine 69er Charger kann mit einem 4Zylinder fahren!!!
    Wenn ihr nen beweis sehen wollt, ich mach heute fotos und stelll sie hier rein.