Wie remixt man ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie remixt man ??

    joa also wie remixt man ? habe suchfunktion genutzt und nix passendes gefunden ebenso wie bei google :(
  • Idealerweise in dem man einzelne Spuren oder Instrumentenparts oder Vocals hat. Wie man da dran kommt.... tja...

    Eine fertige Studioproduktion wieder auseinanderzuschnippeln degegen würde ich nicht unbedingt anstreben (kommt ein wenig aufs Lied an, manchmal gehts, aber in der Regel....)
  • auf die idee bin ich auch schon gekomm aber ich suce noch das passende programm dafür ideal wäre eins mit zwei oder frei verschiedenen spuren für mp3 dateien und sowas wie inem keybooard wo man verschiedene basstöne rein mixen kann das das kompliziert wird kann man wohl net ausschliessen^^

    mfg
    Wenn keine Linkvergabe, dann keine Linkvergabe
    Ich geben keinen support für etwas was ich nicht geuppt habe!!!!
    [FONT="Impact"]~Meine Uploads~[/FONT]
    [FONT="Impact"]~Meine Blacky~[/FONT]
  • Also unter remixen verstehe ich, einen Musiktitel neu abmischen mit anderen Grooves, Sounds, Effekten usw. ( das ist technisch sehr schwierig, Studio vorausgesetzt)

    Oder möchtest du dir so eine Art Megamix erstellen, mit mehreren Titeln und Künstlern?
  • Wenn Du ein Mixtape machen willst, solltest Du Lieder beunutzen, die vom Beat her gleich konstruiert sind. Sonst werden die Übergänge nix und hören sich einfach nur grauenvoll an.

    Die Geschwindigkeit und den Takt der Lieder beachten!!

    Am besten, Du suchst Dir eine markante Stelle in Deinen Songs z.B. ein Hi Hat und versuche die Hi Hats beider Platten (bei Dir ja Mp3) synchron laufen zu lassen.
    Wenns nicht passt musst Du ein wenig an der Geschwindigkeit, der ein zu spielenden Platte regeln bis es synchron läuft.
    Das bedarf ein wenig Übung.

    Wenn Du aber Probleme mit deiner Software hast solltest Du die Gebrauchsanweisung lesen. Die bekommt man ja beim Kauf.:D Oder auf die Schallplatte (Vinyl) ;) zurückgreifen. Macht eh mehr Spaß.

    MfG
    xovap7r9
  • Hol dier doch Audacity
    --->kanns dir von anderen Lieder Beats , Gesang oder so kopiere (auch mit dem Prog.)und mixen.
    Kansst auch Geschwindigkeit,Bass,Tempo ändern ...und noch viele andere sachen machen.
    Ist Freeware**
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • Steppel schrieb:

    Also unter remixen verstehe ich, einen Musiktitel neu abmischen mit anderen Grooves, Sounds, Effekten usw. ( das ist technisch sehr schwierig, Studio vorausgesetzt)

    Ich will dir echt nicht auf die füße treten steppel ;) aber sooo schwer ist das eigentlich nicht ohne Studio. Mit nem bißchen talent kann man das sogar mit nem 0815 prog wie Goldwave ;)
    Ich mein sicher nen mischpult, beatcounter usw ist im idealfall das beste aber der ambitionierte hobby mixer erkennt am gehör was nen 1:1er, 1:2er, 1:4er usw beat ist und stimmt das darauf ab ;)

    BTT:
    Ich kann zu so projekten eigentlich nur FL empfehlen. Bietet ne menge einstellungen und ist speziell für anfänger echt einfach, hab damit auch angefangen ;)