Dungeon Hamburg

  • Empfehlung für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dungeon Hamburg

    Geisterbahn mit Stadtgeschichte

    Dungeons gibt es in verschiedenen größeren Städten (Amsterdam, Edinburgh...und eben auch in Hamburg), sie sind, salopp gesagt, eine Art Geisterbahn. Aber eine mit oho, denn Schauspieler, deren Leistungen alles andere als grauenerregend sind, führen einen durch die Geschichte der jeweiligen Stadt. (in Hamburg beispielsweise der große Brand, die Flut, Inquisition, die Pest etc.) Der Dungeon selbst ist mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet, ein Rundgang dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Eintrittspreise sind denke ich für die Leistung in Ordnung, mit 13,50€ ist man dabei. Lediglich die Preise der Fotos...naja laßt euch überraschen ;)
  • jou...waren auch schon des öfteren drinne...
    allerdings...teils extreme Warezeiten... und mit Familie
    zu teuer weil zu kurz... ähem... wenn man die Wartezeit
    abzieht ;-)... vielleicht kombinieren mit der Eisenbahnaustellung...
    dann lohnt sich das als Tagesausflug...
  • Wenn man die Karten im VVK bezieht (Entweder direkt mit Kreditkarte, oder über Eventim) kann man sich die Warteschlange sparen, gibt einen gesonderten Eingang. Ist zumindest bei Eventim allerdings auch ein wenig teurer.
  • Das liegt wohl an den Interessen des Einzelnen. Ich war schon 3 mal da und fand es immer wieder gut. Denn es wird immer mal was geändert. Geschichte mal etwas anders würde ich sagen.

    Dafür finde ich die Eisenbahnausstellung recht langweilig. Das ist halt wie mit Actionfilmen, oder ner Doku über das Geschlechtsleben, einer Amöbe.Dem einen gefällt das, dem anderen das. Für Kids erst ab 6 oder 7 Jahren zu empfehlen. Die kleine von meinem Bruder war nur am heulen.
  • War in London drinnen, hatten nicht mit soviel ansturm gerechnet und sind ca 2 Stunden angestanden.
    War aber recht witzig mit den ganzen Schauspielern, eine kleine Achterbahn war auch drinnen.Kann man sich anschauen überhaupt wenns regnet.