Disk Boot failure please insert system disk and press enter

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Disk Boot failure please insert system disk and press enter

    hi!

    ein kollege von mir hat sich eine neue festplatte gekauft weil seine alte kapuut geganen ist. jedoch immer wenn er von cd booten um windows zu installieren will kommt immer die fehler meldung "Disk Boot failure please insert system disk and press enter"

    er hat alles korrekt angeschlossen und es müsste eigenlich funktionieren.

    ich habe für ihm im inetnet schon recherchiet jedoch wurde ich net fündig denn alle hatten schon windows intsalliert und waren nicht in der gleichen situaltion wir er.

    er hat nix an seinen pc angeschlossen (usb sticks usw und disketten) es müsste also alles funktionieren.

    need help

    mfg
    khaled
  • Ich vermute mal das der BIOS nicht richtig eingestellt ist und der PC deshalb die Platte nicht erkennt. Da du nicht geschrieben hast um welche Art von Festplatte (IDE oder SATA) es sich handelt, vermute ich mal weiter:
    Vielleicht auch mal den Jumper an der Festplatte überprüfen, ob die Platte als Master oder Slave gesteckt ist.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • Sofern Du Dir 100%ig sicher bist, daß die CD nicht defekt ist und im BIOS alles richtig eingestellt ist, ist entweder das Laufwerk, das IDE Kabel, oder der Controler defekt. Evtl ist die CD auch einfach nicht bootbar (man kann sie dann in Windows ohne Probleme lesen, aber booten is nich. An anderem Rechner testen.)
  • die cd ist eine recovery dvd also bootbar. am laufwer könnte es liegen.ich cfrag ihn mal vielleicht ist es das problem. aba postet pls weiter eure lösungen pls.

    mfg
    Khaled
  • Ich baue meine Rechner seit Jahren selbst zusammen, aber diese Fehlermeldung läßt nur den Schluß zu das das System nicht gefunden wird!---->
    Also entweder: Im BIOS auf booten von CD/DVD-LW umstellen -
    ODER die WIndows-DVD ist kaputt / kein original?
    Was mir noch einfällt hat der evtl. einen Brenner und ein DVD-LW eingebaut?
    Dann soll er mal eins abzippen!
    MfG Midgards Sohn
    EDit: Ok deine Antwort kam früher!
    Mit Recovery´s kenne ich mich nicht aus, aber kann es sein das die DVD auf die "nicht originale" Festplatte allergisch reagiert? Die DVD ist ja nur zur Systemwiederherstellung und dieses hat sich ja geändert!
    Nochmals MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Diesen Fehler hatte ich bei meinem PC auch, als ich ihn neu hatte. Ich habs stur
    weiter probiert bis es geklappt hat (immer wieder die HDD umgestöpselt. Im Bios hatte ich nichts geändert. Mir ist
    außerdem aufgefallen, dass diese Fehlermeldung bei mir nach jedem Bluescreen
    aufgetaucht ist (waren nicht viele habs mit dem Übertakten übertrieben^^).

    falls es dir hilft einfach neuprobieren, Festplatte paar mal umstöpseln und stur
    bleiben :D
  • Öhm...kann es vielleicht auch sein, das er 2 optische Laufwerke drin hat? Weil manche BIOS schauen dann nicht in beiden Laufwerken ob eine CD drin ist oder nicht. Da muß man dann noch im BIOS in einem extra Menü das Laufwerk einstellen.

    Zu den Recovery-CDs...es gab auch mal welche, die nur zum Booten da waren und die installation von einer versteckten Partition der Festplatte ausgeführt haben. Dann kanns natürlich auch zu so einem Fehler kommen.

    Also versuch mal nicht ganz so stur zu sein und versuch mal eine andere DVD, bzw probier mal ob die DVD an einem anderen PC bootet! ;)

    Gruß Töbi
  • Dieses Problem kenne ich! Kontrolliere mal im Bios ob die Festplatte erkannt wird. Wenn nicht, solltest du einen neuen Steckplatz für SATA Festplatte suchen, hat bei mir auf alle Fälle funktioniert. Ansonsten, wenn alles erkannt wird, wirst Du nicht darüber hinwegkommen, das Betriebssystem neu aufzusetzen. Wahrscheinlich sind die Bootdateien im A.....! Kann schon mal vorkommen! Ich wünsch dir viel Glück!
  • Als erstes nochmal die BIOS-Einstellungen des PC prüfen unter Punkt Bootsequence/Bootreihenfolge:
    --> In der Liste der bootfähigen Laufwerke muss das CD-/DVD-Laufwerk VOR der Festplatte stehen.

    Denn wenn die Festplatte vor dem optischen Laufwerk stünde, würde der PC beim Booten auf die neue Festplatte zugreifen wollen. Da dort aber kein Betriebssystem installiert ist, kommt die genannte Fehlermeldung!


    Wenn die BIOS-Einstellungen korrekt waren: eventuell mal mit einer anderen bootfähigen CD oder DVD versuchen, ob der PC bootet. Ist dies der Fall, ist die bisher verwendete Recovery-CD entweder defekt oder nicht bootfähig.

    Alternativen gibt es u.U. hier im FSB:
    freesoft-board.to/f32/windows-…?highlight=windows+xp+pro