Skype/Icq unter Mac

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Skype/Icq unter Mac

    Hallo Leute,

    bin gerade dabei mir ein MacBook Pro zuzulegen. Doch vorab habe ich noch eine Frage. Ich nutze ICQ/Skype auf einem PC mit WinXP. Bei beiden Programmen ist es so, dass sie im Hintergrund laufen... d.h. ich sehe sie nicht auf meinem desktop, sonder es ist ein symbol rechts unten, neben der uhr. ich wollte fragen, wie das bei mac ist... hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    lg
    happy_neo
  • Da kann ich sogar helfen :D
    Zu Skype: Bei skype kannst du auch das Fenster schließen und siehst nur noch das Skypezeichen im Dock mit dem Hinweispunkt, das das Programm läuft.

    Zu icq: Würde ich adium benutzen, die mac version von icq is einfach das letzte ;)
    Und Adium kannste auch das Fenster schließen, und man sieht wie bei skype nur das programmsymbol im Dock.
  • Aber skype muss während adium auch laufen, deswegen eigentlich sinnlos.
    Und ich finde die mac version von skype genial.
    Nur icq und windows sind scheiße.
    Aber Adium is bei msn auch scheiße, da keine statusnachrichten angezeigt werden.
    Ich warte schon sehnsüchtig auf Trillian.
  • Trillian ist ja im Alpha Test-Stadium zur Zeit, habe es selber schon mal ausprobiert - finds sau geil, aber es gibt noch einiges zu tun. Bin auch sehr gespannt wann es endlich eine Final-Version davon gibt. Besonders cool finde ich die Version, die es dann auch fürs iPhone geben wird!

    :drum:
  • Mit Adium kannste die verschiedensten Programme kombinieren und da du beim Mac eh alles einstellen kannst, wie du möchtest, auch so gestalten, wie s dir gefällt.
    Mit Skype hab ich hie und da Probleme, weils mich bei andern als offline anzeigt, obwohl ich eigentlich online bin, ansonsten auch top.
  • also ich bin auch von xp auf mac os x umgestiegen vor nicht all zu langer zeit, und skype gibts eh für mac und für icq nimmste adium, funzt wunderbar (bis auf die komischen icq spiele und :löl: )

    ach ja: sehr gute wahl haste da mit dem macbook pro getroffen ;)
    wirste nich bereuhen ^^
  • Skype kenn ich nur vom ausprobieren... naja, ich mags nicht, aber es geht recht gut.

    Adium ist wunderbar. Aber, für MSN könntest Du auch Proteus verwenden, ist auch ein Multimessenger und die Nachrichten kommen durch.
  • Ich nutze auch Adium. nach längerem versuchen mit icq (was grottenschlecht auf dem mac ist) und ichat (wo die nicks nicht angezeigt werden, sondern nur die icq nummer. es sei denn du trägst den Kontakt im Adressbuch ein, dann wird auch der Name angezeigt) bin ich nun auch zu Adium gewechselt. Der verbindet alles: icq, skyoe und ichat.
    Klasse Prog.

    Grüsse mahom
  • Der Mist dabei ist, dass die für Mac nur bis ICQ 3.4 oder so entwickelt habenund danach nix mehr, heißt du kansnt darüber keine neueren Features nutzen, wie Daten versenden oder halt so videokonferenz etc... dafür muss man dann halt Skype nehmen...
    ich find das doof.. :(