Neuer Brenner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Brenner

    Hi,
    ich hab mir vorgestern nach langer Zeit mal einen Brenner gegönnt (hatte vorher nur CD/DVD Laufwerk) weil ich in letzter Zeit doch gemerkt hab das mein 512 MB Speicherstick (ebenfalls ein älteres Modell :D ) für meine Datenmengen die ich Freunden o. Bekannten geben /(will) einfach nicht mehr ausreicht. Zack, also Brenner gekauft und nu hab ich genau drei Fragen:
    -> Was is Dual Layer
    -> Eignen sich alle CDs/DVDs für Lightscribe, bringt das überhabt was?
    -> CD mit 700MB? Bringen die es noch in Zeiten der GB Datenmengen, da paat doch eig. nichts (oder nichts großes rauf)

    Danke und
    MfG
  • BlackWalker schrieb:


    Bringt Lightscribe überhaubt was? Ich mein ich kann die Dinger doch auch "bedrucken" oder nicht? Ich hab mal im handel geschaut die Lightscribe-Rohlinge sind ja um einiges teurer!


    Lightscribe bringt schon was: Wie du schon gesagt hast, kannst du damit die Rohlinge "bedrucken" (falls du einen Rohling mit Lightscribe hast und ein Laufwerk das Lightscribe unterstützt:D ) Die Rohlinge legst du verkehrt herum in dein Laufwerk (welches Lightscribe unterstützt) und brennst mit einem geeignetem Programm dann deine CD-Oberseite.

    --> ligthscribe - Google Bilder
  • BlackWalker schrieb:


    Bringt Lightscribe überhaubt was? Ich mein ich kann die Dinger doch auch "bedrucken" oder nicht? Ich hab mal im handel geschaut die Lightscribe-Rohlinge sind ja um einiges teurer!
    MfG


    Ich denke mal, du meinst mit nem Drucker, oder?

    Das kommt natürlich immer drauf an, was genau du willst.
    Lightscribe funktioniert nur mit einer Farbton, also ist die Qualität beim drucken viel besser (zumindest kannst du farbige Bilder drucken^^)
    Ein Drucker, mit dem du CDs/DVDs bedrucken kannst, kostet allerdings auch nochmal nen Batzen Geld (definitiv mehr als ein Lightscribe Brenner) und dafür brauchst du auch spezielle Rohlinge.

    Insgesamt würde ich also sagen, ist Lightscribe schon die günstigste Variante, um Bilder auf die Oberfläche eines Rohlings zu bekommen, wenn du allerdings farbige Bilder haben willst, brauchst du nen Drucker.

    Gruß
    Mesa_Verde
  • Du kannst auch nicht jeder Rohling "BELightscrible" da mußt du auch etwas mehr für ausgeben als für normale Rohlinge + Eding zum beschriften!
    Ich persönlich halte diese Methode immer noch für die schnellst und einfachst!
    Und man braucht nur eine einigermaßen sauber Handschrift und dann kann´s auch jeder lesen, den es etwas angeht!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten, und um noch letzten Unklarheiten aufzulösen:
    Ja natürlich habe ich im meinem Brenner Lightscribe unterstützung ;)
    Ich hab mir mal dei google die paar bilder angeschaut, sieht ja net schlecht aus :D und einen. Ich hab mir mal rein der Interesse wegen auch einen CD/DVD Drucker angeschaut... OMG, 989.00€ der billigste, ne danke ich bleib dann doch lieber bei Lightscribe :D
    Alle meine Fragen wurden geklärt, vielen dank nochmals.
    @mod Kann geclosed werden!