Hilfe beim kauf vom neuen Fernseher, bitte lesen =)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe beim kauf vom neuen Fernseher, bitte lesen =)

    Hallo zusammen =)

    also folgendes problem, ich habe mir mein wohnzimmer jetzt neu eingerichtet mit neuen möbeln und auch neu gestrichen und jetzt fehlt einfach nur noch eins...und zwar ein neuer fernseher ^^ ich hab mir natürlich schon einige gedanken dazu gemacht und mich auch ein bissl informiert, sowohl im netz als auch in diversen läden ^^ aber ich glaube....das was ich will....scheint es nicht zu geben -_-

    also erstmal die vorrausetzungen die mein zukünftiges tv gerät erfüllen sollte:

    - full hd sprich 1080p auflösung
    - 50" bis 60" gross (am besten wirklich 60 weil ich grosses wohnzimmer dafür habe)
    - helligkeit von mind. 1100 cd/m²
    - kontrast mind 1:10000
    - 2-3 hdmi anschlüsse
    - der kostenpunkt ist jetzt nicht soo wichtig...also über 7000 sollte es dann schon nicht mehr kosten ^^


    so das erstmal so ein paar eckdaten ^^ jetzt steh ich natürlich erstmal vor der entscheidung...welche technologie...plasma oder lcd -_- normal bin ich ja für plasma.....aber was mich da abschreckt ist die gefahr des einbrennens...da ich an dem gerät zumindest auch ne spielkonsole sprich ps3 anschliessen und zocken wollte.....das problem hätte der lcd ja nicht....dafür ist bei den lcds ab ner gewissen grösse das bild schlechter und vorallem ist bei lcd das bild kacke wann man zb. schräg darauf schaut...was natürlich auch vorkommt wenn man zb. zu viert an der konsole zockt. also ich bin da echt hin und hergerissen, ich meine ich kauf mir doch nicht nen high end plasma der tausende euros kostet wo dann auf einmal die bilder einbrennen und das teil hinne is ? und vorallem kann man das gerät dann wenigstens umtauschen wenn sowas passiert und noch garantie drauf ist ? ich denk mal schon oder ?

    naja ich hoffe hier finden sich paar leutz die vielleicht auf nen grossen plasma schon konsole drauf gezockt haben, und können mir hier ihre erfahrungen posten =)
    zwar liest man im netz immer wenn man zocken will man sollte lcd nehmen, aber ich will das iwie noch nicht so ganz wahrhaben ^^

    so ich hoffe ich hab jetzt keien wichtigen sachen vergessen, ansonsten einfach fragen wenn noch was offen ist =)

    vielen dank für die aufmerksamkeit :blink:
  • Hallo,

    erstmal würde ich mich für einen LCD Fernseher entscheiden. LCD hat Plasma in den letzten Jahren weitgehend überholt, auch der Betrachtungswinkel hat sich sehr verbessert.

    Das einzige wo Plasma die Nase vorn hat ist der Schwarzwert, aber auf guten LCD Fernseher kann man kaum den Unterschied sehen.

    Noch was, das für ein LCD spricht ist der geringe Stromverbrauch und die längere Lebensdauer.

    Wenn du eine sehr gute Bildqualität erreichen willst, gilt folgendes noch zu beachten:

    - der Betrachtungsabstand

    bedenke, bei einen 60 Zoll Fernseher ist die Bildschirmdiagonale 1,52m.

    grobe Faustregel: der mindesteste Betrachtungsabstand ist der Abstand, wenn man die Bilschirmdiagonale mal 3 multipliziert.

    Also in deinen Falle 4,56m der Abstend ist aber nur geeignet wenn du Full HD schaust. Bei SD (Standartprogramme) muss der Abstand noch grösser sein,
    weil SD hat ja wenigere Pixel als Full HD, um gute Bilqualität zu erreichen müsste der Betrachtungsabstand so um die 6 Meter liegen, hast du soviel Platz in deiner Wohnung, wenn ja gibts dagegen nichts einzuwenden, wenn nein würde ich dir lieber einen kleineren empfehlen.

    Ach ja, willst du den TV nur zum zocken verwenden, oder auch andere Sachen damit machen z.B. TV schauen? :D

    Edit: Genau, BadBoy! hat einen wichtigen Punkt gefunden der mir gar nicht so aufgefallen ist

    Gruss Steppel
  • Hi,

    kann das sein, das du was verwechselst? helligkeit von mind. 1100 cd/m²??? Sowas gibt es noch gar nicht. Meinst nicht damit den Kontrast? Denn deine angegebenen 1000:1 sind sehr wenig. Gibt einige die haben 15000:1, sogar meiner der Samsung LE40M87BD.

    Helligkeit gibt es einen einzigen mit 600 cd/m², die anderen alle ordnen sich darunter ein. 500 - 550 cd/m² ist schon sehr gut.

    Und 7000 € brauchste auch nicht hinblättern, ab 2000 - 3000 € sind schon sehr gute zu haben:

    Schau dir mal den Samsung F96 an, der hat n Kontrastverhältnis von 500.000:1 ! Helligkeit ist mit 450 cd/m² auch ok. Und hat sogar USB. Ich würde mir den Samsung kaufen. Ist auch ziemlich neue Technologie verbaut wurden, wie die LED Hintergrundbeleuchtung, deswegen erreicht der auch den hohen Kontrast.

    Samsung LE-52F96BD TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Sonst noch n paar andere:

    Sony KDL-52X3500 TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Sony KDL-52W3000 TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    Hast sonst schon mal an einen Beamer gedacht? Evtl. ist das die bessere Lösung für dich, wenn du so ein großes Wohnzimmer hast.
    Gruß
    Baddy
  • huhu danke erstmal für eure schnellen antworten =)

    @steppel: stimmt von der fausregel hab ich auch schon was gehört, ich werd das jetzt nochmal ausmessen den ungefähren abstand wo das sofa jetzt steht ^^ also kann sein das 50" schon eher ideal wäre.

    also das mit dem betrachtungswinkel da muss ich mich echt selbst überzeugen dann bei nen lcd weil mir das schon sehr wichtig ist. die lebendsdauer tut sich heut zutage aber glaub ich nicht mehr soviel, genau wie der stromverbraucht, ich meien der lcd verbraucht konstant strom, und der plasma mehr bei helleren bilder und weniger bei deunkleren...oder ich vertue mich jezt und es war genau andersrum ^^ auf jeden fall kommt man da meist am ende des jahres fast aufs gleiche hinaus , hab ich zumindest in paar neuen tests gelesen.

    achja und natürlich will ich mein tv nicht nur zum zocken, ich werde da premiere hd dann daranne haben und auch nen blue ray player, und gerade dafür wurde eigentlich der plasma empfohlen weil der lcd bei schnellen bewegungen wie zb. bei fussball ab und zu so schliereffekte haben soll.
    nur wäre da mit dem konsolen zocken nicht, dann würd ich auf jeden fall nen plasma nehmen.....das ist echt fad, ich weiss einfach nicht was ich kaufen soll ^^

    @badboy: du siehst auch alles ^^ ja bei der 1.000 fehlte noch ne 0 ^^ also 10.000:1 meinte ich eigentlich.
    ähm und bei der helligkeit , kann das sein das du nur bei lcds geschaut hast ? weil die sollten bei lcds wirlich so um die 500cd/m² liegen, bei plasma allerdings 1100 cd/m². also ich schätz mal dasssu jetzt nur bei lcds nachgeschaut hast oda ? weil ich meine ich hab bei plasma tvs schon höhere werte gesehen, werd aber zur sicherhheit nachher nochmal nachsehen ^^

    ich hab zb. viele recht billige plasmas gesehen, doch die hatten immer bie irgendeinem wichtigen wert eingesparrt. zb. hab ich mal einen gesehen der meine anfroderungen echt enstprochen hat, und hab mich gewundert warum der so günstig ist, ja und dann hab ich den kontrast von 1:500 (ja diesmal hab ich keine 0 vergessen ^^) gesehen und da war mir klar das man da echt auf jeden mist achten muss, sonst verarschen die dich ^^

    das hier sind im mom so meien favoriten Wählen Sie Ihren KURO - Pioneer Deutschland

    ich werd jetzt gleich noch kurz den abstand mal messen und dann schau ich mir mal badboys lcd links an =)

    muss jetzt nur schnell noch bier kalt stellen und essen machen fürs wm spiel heut ....das ich leider noch auf einen 72 cm bilddiagonalen röhrenfernseher gucken muss ^^

    lg
    patrick
  • So, das ist meiner hier, ein 32Zöller HD ready aus dem Hause Philips, ich weiß der ist zu klein für dich;) , ich wollte nur damit klarstellen das bei guten LCD Geräten keine nennenswerten Schliereffkte auftreten und der Betrachtungswinkel ist auch ganz okay, etwa 180°.

    Philips 32PFL9632D Test - LCD TV (bis 32 )

    Du kannst gerne Vergleiche machen, aber du wirst feststellen das du mit einen guten LCD die bessere Wahl triffst:) .

    Na denn, frohen Fussballabend, Bier ist kalt, Grill ist an, na dann kanns ja meineswegen langsam losgehen mit dem Spiel :D

    Gruss Steppel
  • Jo stimmt, hab nur bei LCD geschaut, weil ich auch LCD empfehlen würde (hier jetzt schon der dritte ^^), LCD hat wie schon erwähnt Plasma so in allen Optionen überholt.
    Deine negativen Aspekte beziehen sich alle auf Produkte vor paar Jahren, da war alles anders, heute ist das nicht mehr so ;)

    Ich seh gerade das SPiel auf meinen 40" 2,5m Abstand :D
    Gruß
    Baddy
  • süüüüüüüüüüüüüg ^^

    so jetzt wieder on topic ^^ ja ich merk das schon das hier nur lcdler sind ^^ aber vielelicht habt ihr ja auch recht ^^ also ich hab grad nachgemessen und im mom steht mein sofa so das ca. 3,50 abstand sind, kann aber ncoh bis 4 m werden ^^ also ich schätze nen 50" sollte dann reichen oda ? ^^

    @steppel: mhh ja der lcd is mir bissl zu klein da haste recht, ausserdem will ich auf jeden fall full hd sprich 1080p haben ^^

    naja ich wart mal noch bissl ab, iwie wird hier bestimmt ncoh nen plasma liebhaber sein der seinen senf dazu gibt *hoff* ^^

    so ich hab mir jetzt mal so einige lcds angeschaut und muss sagen der einen von deinen gepostet gefällt mir sogar richtig gut @badboy

    und zwar der hier :
    Sony KDL-52X3500 TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    hat eigentlich alles was ich mir wünsche und da er von sony ist passt der dann auch super zu der ps3 ^^ und vorallem der preis is ja mal human, grad mal 3400 euros.

    hatte eigentlich geplant bis august (wo ich mir den ferseher kaufen werde) so ca. 6000 euro gesparrt zu haben fürn plasma ^^ aber wenn ich den lcd nehmen würde....dann könnt ich mir gleich noch nen super receiver dazu holen und nen neues tv rack muss dann wohl auch mal her ....oh man ich bin echt hin und hergerissen, aber ich glaub ich muss das teil wirlich mal iwo im ladenaufsuchen wegen den blickwinkel, weil das ist mir echt derbst wichtig

    so und jetzt gehts fussi gucken...^^

    KEINE DOPPELPOSTINGS
  • Hallo,

    gebe auch mal meinen Senf dazu.
    einen ziemlich guten Testvergleich gab es in einer 2007er Dezemberausgabe der c´t. Dort wurden 42" Geräte verglichen.
    Das Ergebnis war, dass es noch kein Gerät gibt, das alles erfüllt. Toshiba und Philips gewannen aber.
    Aus diesem eher flachen Kommentar heraus würde ich dir raten die Geräte zu vergleichen, und dir dann nach deinen Vorlieben heraus den Sieger zu küren. AUF JEDEN FALL die Geräte anschauen, nicht blind bestellen. Der subjektive Eindruck jedes Betrachteres ist anders.
    Erstes Kriterium ist die unterschiedliche Wahrnehmung, was die Farben anbelangt. Grün oder Rotstich, flaue oder kräftige Farben. Was dir lieber ist kannst nur du entscheiden.
    Das Problem des Einbrennens haben moderne Plasmas meiner Meinung nach nicht mehr. Der Effekt trat vor allem dann auf, wenn nur ein Sender, oder was meistens der Fall war, der TV für Werbemaßnahmen genutzt wurde und eine lange Zeit am Stück lief.
    Wenn du den TV an die Wand hängen willst ist für mich eine Frage immer wichtig: Eingebauter Digitalreceiver(Stichwort Kabel). Für mich kommt nur einer mit eingebautem Receiver in Frage, da ich keine Kabel an der Wand hängen haben möchte. Grundig biete hier die Möglichkeit über die normale FB einen hinter dem TV anzubringenden Receiver anzusteuern. D.h. kein extra Kabel und keine zweite FB.
    Vom Bildaufbau her gibt es ebenfalls unterschiedliche Ansätze: 100Hz ist das bekannteste. Neuerdings heißt das 24P, wie im Kino. Habe dir folgend mal nen kleinen Text angefügt, der das Thema erläutert, wenn es dich nicht langweilt.

    Mein Tipp derzeit geht Richtung Samsung, Toshiba und Philips. Sony hat bei mir verloren, da ich deren Reklamationsbearbeitung als, sagen wir mal, nicht gut empfinde. Bei deinem Budget würde ich auch mal Metz nen Besuch abstatten.
    Grundsätzlich würde ich eher einen 50" kaufen, da durch den enormen Preisverfall in 2 Jahren ein 60" wahrscheinlich für die preisliche Differenz des 50 zu dem 60" nach heutigen Preissätzen, zu haben ist. Wichtig wäre mir bei so einem Risengerät auch das Thema Hol-und-Bring-Service, bzw. Service vor Ort.


    Gruß Walu

    EDITH sagt, ich soll die Infos zu 24P rausnehmen. Keine Ahnung wo die Infos her ist, kann also keine Quelle nennen. Und außerdem war das nur gedacht, um einen Einblick darin zu geben, nicht der Weißheit letzter Schluss.
  • auf die werte kontrast und helligkeit würd ich gar nicht drauf achten. und bei dieser grösse würde ich wirklich plasma empfehlen. und zwar einen von panasonic oder pioneer. du findest bestimmt auch ein fachgeschäft, bei welchem du einen panasonic 50" plasma probeschauen könntest. lohnt sich auf alle fälle, weil im direkten vergleich vom bild her zu lcd wirken plasmafernseher einfach angenehmer, egal was die testberichte in den diversen heften usw. berichten. vor allem wenn du zwischendurch auch auf analog tv sender noch schauen möchtest. dass lcd technologie die plasma überholt hat wär mir auch neu O_o zumindest spiegelt sich das nicht im bild wieder

    und umso grösser der lcd-tv umso beschissener das bild. also von philips und sharp möcht ichd ir aus eigener erfahrung abraten.

    und einbrennen: lcds können ebenfalls einbrennen, also in deren fall eher verlahmen. und die kristalle sind nur schwer wieder zu beschleunigen. die trägheit ist übrigens auch verantwortlich für die lahme reaktionszeit. abgesehen davon bei den heutigen geräten eh kein thema mehr.
  • @mattmayer

    danke erstmal für deinen senf =P und ja natürlich hab ich mir alles durchgelesen und fand ich auch sehr intressant =)

    @dread

    aah da issa ja ^^ der erste plasma befürworter ^^ ja das ist halt die sache wo ich so hin und hergerissen bin, alle sagen das ab 40" nen plasma vom bild besser wäre, ich möcht ja auch zb. premiere hd und blue ray filme darauf gut schauen können, immerhin ist die ps3 ja auch ein blue ray player ^^ aaaber das grösste problem ist sag ich mal halt das zocken, ich wollt da mindestens konsole drauf zocken, und da sagen immer alle, ja dann auf jeden fall lcd, was ist denn wenn ich sogar meinen zweit pc drüber laufen lassen möchte, würdest dann immernoch plasma sagen ? oder hab ich dann bei den nächsten filmen die ich gucke immer leicht meinen deskophintergrund als geisterbild dabei ? ^^ ich dreh langsam echt ab, ich kann mich einfach nicht entscheiden, also der 52" von sony Sony KDL-52X3500 TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    der gefällt mir schon ziemlich gut und kostet ca. 3400

    mein favorit von den plasmas bisher war nen 50" von pioneer
    PDP-LX5090H Pioneer Plasma TV - Plasma TV & Display
    der kostet cann ca. 3600

    achja dann noch ne frage die ich mir stelle dieses einbrennen bzw diese geisterbilder die gehen ja nach ner zeit weg oder hab ich das falsch verstanden ? sprich das die sich für immr einbrennen können ? ich meine es ist schon nervig genug wenn die 20 min oder so dableiben wenn man zb. von konsole auf tv umschaltet.
    und sollte sich da mal richtig was einbrennen kann man das gerät doch mit sicherheit umtauschen lassen wenn noch garantie drauf ist oder ist man davor garnicht geschützt ?

    oder sollte man vielleicht einfach noch abwarten mit dem kauf ? was mich jetzt nicht wikrlich glücklich machen würde ^^
  • das einbrennen kann weggehen- muss aber nicht. bei lcd ist die wahrscheinlichkeit grösser als bei plasma. aber ich muss sagen: die zeiten wo einbrennen noch das grosse thema war ist auch bei plasma längst vorbei. klar keine schöne sache wenns passiert, aber panasonic z.b. hat gute distributoren weltweit die dir gerne entgegenkommen bei einem solchen fall.

    lcd... beim zocken auf alle fälle plasma. wahrscheinlich haben dir gerade viele abgeraten wegen dem einbrennen-> kein thema. ausser du längst 24/7 deinen desktop da einblenden. da gäbe es übrigens auch gescheite screensaver dazu:P die gibts nicht umsonst

    alle die lcd sagen gehen von den testberichten etc aus. aber wenn ich den philips angucke der vor einem jahr glaub den EISA award gewonnen hat krieg ich das ******. ich weiss echt nicht wo die ihre augen haben oder ob diese echt von geldbeuteln gesteuert werden.

    auf alle fälle: in sachen displays gibts bei lcd und plasma ganz verschiedene unterschiede in der qualität- mit deiner preisanforderung dürftest du keine einbussung bei beiden technologien haben. wenn du nur das augenmerk auf hdtv signal wirfst, wirst du auch keine grossen unterschiede bemerken ausser vielleicht dass die farben eines lcd leicht plastisch im vergleich wirken und der ball z.b. nachzieht ;) und auch bei ps3 spielen wirst du keine kompromisse eingehen müssen. das einzige kriterium ist das normale sat- oder kabelfernsehen 720*576i

    hier zeichnet es sich schnell ab welcher hersteller bei der bildaufbereitung gespart hatu nd wer nich. und ich weiss nich wieso, aber irgendwie machen es die hersteller die plasmapanels verwenden einfach besser.

    pioneer plasmas aus eigener erfahrung sind übrigens sehr zu empfehlen. bildqualität etwa gleich wie panasonic plasmas, nur leicht teurer.
    wenn plasma dann pioneer oder panasonic.

    lcds würd ich dringendst die hände von sharp oder philips lassen. sony hat mich auch nie überzeugen können.

    auf alle fälle würd ich mir in einem fachgeschäft mal was vorführen lassen. und zwar mit dem signal, was du auch zum normalen tv gucken hast.

    notfalls, arbeite ja selbst in einem uefachgeschäft, lässt du dir den tv, sofern das gewünschte geschäft ihn an lager hat, einfach nach hause bringen zum probeschaun. bei bedarf behältst du ihn gleich. sofern du den fernseher natürlich über ein fachgeschäft beziehen möchtest;9

    übrigens aktuellestes topmodel von panasonic:
    TH-50PZ800E
    Panasonic Swiss->Products->Zu Hause->Plasma / LCD / Fernseher->Viera Plasma-Fernseher->TH-50PZ800E->M
    von 60 zoll rat ich ab, da preis/leistung noch nicht stimmt


    gruss
    dreod

    ps: plasma ist in dieser grösse wirklich das einzig wahre. hast auch keine auflösungseinbussen wie z.b. bei 37" wo es plasma noch ned full hd gibt. farbtreu und auch analoge oder auch dvb-s 576i sender sind angenehmer zum anschaun. pioneer oder panasonic.

    pps:
    wer hat eigtl nach 24p gefragt, dass dieser solch einen text abliefern musste?^^

    edit: achja, hitachi hatte auch mal interessante plasma- tvs. allerdings schon lange keinen aktuelleren mehr angucken können. aber dazumals waren die von der bildqualität her top. wenn grad einer irgendwo wäre zum begutachten
  • @dreod

    hey erstmal danke nochmal dassu dich so intensiv hier beteiligst =)

    also ich bin ja schonmal beruhigt das du mir son bisschen die angst vor diesen einbrennen nimmst ^^ und nein ich habe natürlich nicht vor 24/7 nen deskop dort laufen zu lassen, hauptsächlich dachte ich da auch eher mal an ab und zu ps3 daddeln und im nachhinein wollt ich mir vielleicht nen mini tower pc dazuholen fürs wohnzimmer mit wireless tastertur und maus, nur halt um auch von da aus ins netz zu kommen und ich nicht immer zwischen den räumen welchseln muss usw. ^^ ich weiss das hört sich jetzt bissl bequem an ...aber wenn ich mir das wohnzimmer so schön eingerichtet habe möchte ich es natürlich auch nutzen ^^

    ähm von diesen bildschirmschonern hab ich auch schonmal gehört, wie meinst du das die gibts nicht umsonst ?? kannst du mir dazu mal bissl mehr sagen wie das genau funzt ?

    achja und dann habe ich noch gehört das man auch eigentich nur bei den ersten 100 betriebstunden vom gerät ein bisschen darauf achten soll das man keine standbilder hat usw. ich meine das wär ja kein problem.

    ui deinen panasonic da hab ich mir mal angesehen....der sieht ja fantastisch aus muss ich sagen...vorallem auch von den daten..hat zumindst alles was ich mri so vorstelle und dann sogar nochn besseren kontrast wie der pioneer den ich mir rausgesucht hatte. ich hab mal nach dem preis für das teil gesucht weil bei deinen link stand was von sfr und da wusst ich jetzt nicht genau den umrechnungskurs ^^ auf jeden fall hab ich den im netzt für ca. 2300 euro grad mal gesehen o_O das find ich mal krass billig dafür was der alles zu bieten scheint =) also der steht jetzt bei plasmas ganz oben auf meiner liste ^^


    darf man mal fragen wo du genau arbeitest ? ^^ scheinst ja wirlich nen fachmann zu sein ^^


    lg
    kornflake

    ps; mit den 50" stimm ich dir voll und ganz zu, für mein wohnzimmer ist auch nen 60er viel zu gross und wie du schon sagstes kosten die glaub ich manchmal bis zu 2000 euro mehr, und das muss wirlich nicht sein
  • MattMayer, wenn man schon etwas von woanders herkopiert, sollte man auch die Quelle dazu schreiben. Also editier die Quelle nach, dann entspricht das auch unseren Regeln ;)

    Und zu den genannten Panasonich: Da sieht man wieder, das Plasma doch deutlich mehr Strom verbraten:
    Durchschnittlicher Stromverbrauch 450 Watt


    450W! Das wäre mir viel zu viel. Auch wenn die technischen Daten sehr gut sind. Mein 40" verbraucht jetzt rund 100 - 130 W, selbst gemessen mit einem Strommessgerät.

    Und das bei einem LCD das Bild einbrennt, ist sehr sehr unwahrscheinlich, dazu muss das ein und das selbe Bild über zig Std. an sein. Sollte das mal der Fall sein, muss man den TV min. genauso lange wieder ausschalten um die Einbrennun wegzubekommen. Aber wie gesagt, bei einem zu Hause wird das nicht passieren.

    Hier nochmal dazu n Link: LCD-Memory-Effekt – Wikipedia

    KoRnflake1984, das er ein Fachmann ist, heiss nicht, das er irgendwo arbeitet, die meisten "Fachmänner" in den bekannten Elektroläden kennen sich nicht wirklich aus, da frage ich mich immer wieder, wie die an diesen Job gekommen sind.

    Nur so nebenbei, ich arbeite auch nicht in dieser Branche. Denn wenn man sich dafür interessiert, liefert das Internet jede Menge Infos ;)
    Gruß
    Baddy
  • Zitat dreod:das einbrennen kann weggehen- muss aber nicht. bei lcd ist die wahrscheinlichkeit grösser als bei plasma.

    Das ist mir neu und ist mir noch nicht aufgefallen. Selbst wenn stundenlang das DVD Menü zu sehen ist, was mir leider passiert ist, bei einen Film wo ich eingeschlafen bin;) ist nichts eingebrannt.

    Zitat dreod:wenn du nur das augenmerk auf hdtv signal wirfst, wirst du auch keine grossen unterschiede bemerken ausser vielleicht dass die farben eines lcd leicht plastisch im vergleich wirken und der ball z.b. nachzieht

    Die Farbe kann man regulieren. Es gibt bei mir 3 Grundfarbeinstellungen: Kalt, Warm und Normal und zusätzlich eben noch die normale Farbsättigung.

    Der Ball eines Fussballspiels zieht ganz gering nach und das nur bei einen kurzen Moment, aber auch nur bei einen schnellen Ballwechsel und der Betrachter muß auch sehr dicht am Gerät stehen um das überhaupt sehen zu können.

    @dreod
    du arbeitest in einen Fachgeschäft und machst gleichzeitig die LCD Geräte runter, als Verkäufer gehört sich das nicht, welche Verkaufsstrategie verfolgst du? Sollte man nicht einen neutralen Standpunkt als Verkäufer haben, so wie ein pro und contra auf beide Systeme?

    Ich finde es kommt letztendlich selber auf dem Käufer drauf an für was er sich entscheidet, jeder Mensch hat eine andere objektive Wahrnehmung beim betrachten eines Bildes.

    Gruss Steppel
  • @MattMayer
    100Hz ist das bekannteste. Neuerdings heißt das 24P, wie im Kino.


    Was 100Hz und 24fps gemein haben und warum 100 Hertz jetzt 24 Bilder pro Sekunde heißen soll, erschließt sich meinem dummen Verstand nicht.
    Auch dein Beitrag konnte mir das nicht klarmachen.

    Die ach so tolle 24P-Funktion wird ja nun auch vermehrt in HDV-Kameras eingebaut.
    Ich habe die Canon HV 20 und damit diesen "Effekt" ausprobiert.
    Für mich ist das einfach nur Müll, den ich bestimmt nicht einsetzen werde.
    Ich habe mich für HD-Video entschieden, weil die Bildqualität und Auflösung die eigenen Aufnahmen sichtbar besser machen.
    Und dann bekomme ich mit 24P eine Funktion geschenkt, die das ganze wieder unscharf-ruckelnd macht...
    Wem das gefällt, der solls halt einsetzen.

    24P ist was für Nostalgiker, die glauben, daß früher alles besser war.
    Wie schön, wenn ein Film ruckelt! Da kommt doch echt Freude auf!
    Das ist genau das, was im 24P-Modus passiert. Und was man auch sehr deutlich sieht und wahrnimmt!
    MattMayer will mit seinen Ausführungen belegen, daß unser Auge die fehlenden Bilder berechnet. Mag sein, daß dies bei einigen "Sehern" so funktioniert. ICH sehe jedenfalls bei 24P ein sehr häßliches Ruckeln.

    Mit 100Hz sollte das Flimmern des 50Hz-Pal-Bildes reduziert werden, was
    auch sichtbar gelungen ist.

    Warum also heißt 100Hz jetzt 24P?
    Weil sich das irgend jemand so ausgedacht hat?
    Für mich hat 100Hz mit 24P absolut nichts zu tun, das sind ganz verschiedene Dinge.

    Gruß nannu
  • 24p werden analog filme noch gedreht, auch kinofilme da die qualität eines 16 mm filmes z.b. einfach alles übertrifft. digital werden sie erst danach dementsprechend abgetastet. für dvds wurden filme auf 25p umkodiert und dadurch dauern dvd filme auch oft 5 min weniger lang und im direkten vergleich wirken auch stimmen etc durch die höhere frequenz auch höher. blu ray disc unterstützen nun die originalen 24p spuren. der tv ist in der lage, das auch originalgetreu darzustellen. mehr heisst das nicht, kein grosser vorteil oder nachteil eines tvs
    wieso dass nun ue kameras mit 24p ausgestattet werden ist mir auch unerklärlich


    Zitat dreod:das einbrennen kann weggehen- muss aber nicht. bei lcd ist die wahrscheinlichkeit grösser als bei plasma.

    mit der wahrscheinlichkeit meinte ich das weggehen, nicht das einbrennen. und wir hatten schon 2-3 lcd retouren mit dem "memoiree" effekt wie wikipedia es beschreibt die nicht rückgängig zu machen waren.

    aber eben- kein wirkliches thema mehr. einbrennen ist auch bei plasma nur wirklich mit stundenlangen standbildern zu erreichen.
    und bildschirmschoner @threadersteller hat wohl jeder windows pc;) für den fall, dass man den pcund tv mal vergessen sollte.

    und zu
    Die Farbe kann man regulieren. Es gibt bei mir 3 Grundfarbeinstellungen: Kalt, Warm und Normal und zusätzlich eben noch die normale Farbsättigung.

    jo. und sehen die nicht zufällig alle entweder wie eskimos oder solariumgänger aus? stell irgendeinen lcd neben einen plasma und versuche diesselbe natürliche hautfarbe zu erreichen. vergiss es einfach. auch gesichtsbewegungen bei 576i sehen unnatürlich aus.
    aber man gewöhnt sich an alles- kauf einen lcd, wenn du keinen direkten vergleich zu plasma hast ist das auf dauer auch egal. du musst ja nicht wissen, was dir entgeht.
    der einzige lcd tv den ich empfehle ist der grund lenaro. gibts bis zu 40" aber grund hat leider oft mit software und lautsprecher problemen zu kämpfen.
    die restlcihen hersteller machen irgendwas mt der bildaufbereitung falsch was das umrechnen angehjt und die farbunechtheit ist nunmal eigenschaft jedes lcds.

    und zu steppel: ich bin kein verkäufer sondern techniker. und ich mache nicht lcd runter. stehe ich doch mal im verkauf sag ich dem kunden, er soll ungeachtet der technik das bild anschauen und dann entscheiden, welches ihm am besten gefallen würde. nur vergleicht man plasma tvs direkt mit lcd tvs ist nun mal meistens der fall, dass sich der kunde doch für plasma entscheidet, weil diese auch wirklich die besseren bilder aufweisen und einfach angenehmer anzuschauen sind.

    und f"achmann"... ich weiss nicht unbedingt viel mehr wie ihr. aber ich habe einen vorteil: ich beziehe mich nicht nur auf testergebnisse im internet oder in magazinen sondern nur auf persönliche.

    und solltest du dich für den panasonic entscheiden, hast wirklich ein anständiges gerät- hab zwar noch keine testberichte gelesen von dem, aber du wirst zufrieden sein.

    bzw zur frage wo ich arbeite; in einem kleinen fachgeschäft in der schweiz nahe konstanz
  • Der Gang in ein Elektrofachmarkt oder auch kleinen Läden ;) um die Bildqualität zu sehen, halte ich auch oft für unnötig. Wie dort manche Fernseher eingestellt sind ist der Wahnsinn. Quitschbunte Farben, total dunkel oder was weiss ich was ich da schon alles gesehen hab. Zwischen einen ordentlich eingestellten TV können Welten liegen. Und dann kann der, der vorher das schlechteste Bild hatte, plötzlich des Beste Bild haben.
    Und im Laden kommen einem die TVs viel kleiner vor, als wenn man sie zu Hause stehen hat, da wundert man sich beim Aufbau, was das für ein Riesenkasten ist :D

    Aber all das hatten wir schon mal in anderen Threads besprochen. Plasma vs LCD usw. Wie hier schon gesagt wurde, jeder Mensch sieht das Bild anders. Dem einem gefällts, dem anderen nicht.

    Also fahrt mal wieder runter und schlagt dem Threadersteller noch ein paar TVs vor, damit er auch mal zum Ergebnis kommt ;)
    Gruß
    Baddy
  • jaaaa soviele verschiedene tvs wie möglich. macht die wahl ja auch leichter;)

    der gang in ein fachgeschäft um die bildqualität betrachten zu können ist fast ein muss. man kann ja die fernbedienung selber zur hand nehmen und versuchen sich die farbe einzustellen.

    einen tv per internet einkaufen ohne ihn je vorher gesehen zu haben ist schwachsinn. da kann man sowas von drauf reinfallen.z umindest sollte man ein aktuelleres, ähnliches fabrikat der entsprechenden marke mal gesehen haben denke ich.
    und schaut man sich mal 50" lcd tvs an mit 576i signal, pal oder dvbs:ööm: ...
    bei plasmas ist übrigens auch der abstand zum tv nichtmehr so relevant, weil die eben einfach angenehmer zu schauen sind und iwie besser auf fhd interpolieren

    und eben: im notfall lässt man sich den tv nach hause bringen um dort direkt vor ort zu entscheiden

    edit: finde übrigens, dass hier auch nur tvs genannt werden sollten, die man auch aus persönlicher erfahrung empfehlen kann. testberichte durchgehen oder tvs im internet suchen und dann hier posten ist unnütz
  • moinsen ^^

    oh man ich wusste es....das ganze hier verwirrt mich mal wieder viel mehr als ich vorher schon war xDD

    hmm naja als mein favorit ist ja wirlich der hier im mom :
    Panasonic Swiss->Products->Zu Hause->Plasma / LCD / Fernseher->Viera Plasma-Fernseher->TH-50PZ800E->M

    ich glaub ich werd mal paar lädel abklappern ob die den da haben das ich mir den wirklich mal so ansehen kann, aber ich bin da vorlallem vom preis angetan, 2400 , das ist viel viel weniger wie ich eigentlich eingeplant hatte, obwohl ich mein budget ja auch ziemlich hoch angesetzt habe. aber bei dem preis könnt ich mir echt sofort nen tv rack und nen receiver dazu holen =)

    @dread

    ja das es diese bildschirmschoner fürn pc gibt das war mir auch schon klar ^^ ich meinte ob es so vom tv her nen extra bildschirmschoner gibt den man einstellen kann ? klar macht jetzt aufn ersten hinhören wenig sinn, aber ich hab glaub ich mal gehört das man so einen schoner oder sowas ähnliches am besten die ersten betriebstunden laufen lassen sollte weil da das einbrennen noch am ehesten passieren könnte ganz am anfang, ist da was dranne ?
  • ich kann dir den panasonic wirklich guten gewisses empfehlen. preisleistung top und wirklich sogar analog ein super bild, digital sowieso. bin mir auch sicher, dass nachdem du einen begutachtet haben wirst, dich dafür entscheidest.

    gibt übrigens hübsche speziell für den jeweiligen tv racks von panasonic. sind aber teuer...
    Panasonic Swiss->Products->Panasonic Zubehr->Zubehr Plasma / LCD / TV->Zubehr Plasma-Fernseher->TY-S50PZ800W->M



    und mach dir mal keinen kopf wegen dem einbrennen. dass das besonders in den ersten betriebsstunden passieren soll ist zwar möglich, mir aber vom eher unlogisch. und vorallem: wäre es dann noch garantie.

    einbrennen ist nicht wirklich ein thema mehr. klar ist es schade wenns denn doch mal passieren sollte, aber panasonic z.b. zeigt sich da sehr zuvorkommend.

    ps: 1 euro = ca 1.7 sfr
  • mhh so langsam stürzt du mich son bisschen ins panasonic fieber.....also ich hab jetzt nach dem Panasonic Swiss->Products->Zu Hause->Plasma / LCD / Fernseher->Viera Plasma-Fernseher->TH-50PZ800E->M
    ein bissl schlau gemacht bzw im netz nach forumeinträgen und test gesucht, hab da bis jetzt nur nen test auf englisch gelesen und laut meinen englisch kenntnissen hörte sich das recht gut an und hatte 8,7/10 punkten bekommen, und die userbwertungen die dabei waren standen alle bei 9/10 und 10/10. dann hab ich noch ein paar in nem hifi forum gelesen die von dem gerät sehr begeistert waren , also ich hab mir den jetzt mal aufgeschrieben und hoffe einfach mal das irgend ein fachladen den auch hat in meienr nähe und ich ihn mir da mal ansehen kann. wie gross schätzt du da meine chancen ein ? ^^

    ah und danke für dein umrechnungskurs...aber ich glaub in der schweiz sind die geräte sogar noch etwas teuer, also den plasma hab ich als billigsten preis im netz für 2400 mit versand gefunden, was ich schon sehr nice finde.

    und das tv rack was du da gepostet hast...das find ich auch geil ^^ und naja vom preis her wird das dann auch so ca. 500-600 ran kommen denk bzw hoff ich mal ^^ oh man dann hätte ich das theoretisch komplett für 3000 euro...das wär echt geil ^^

    naja ich werd das nächste woche mal in angriffnehmen und mein eindruck...sollte ihn mir ein geschäfft geben können ^^...hier posten und euch sagen ob sich das thema für mich erledigt hat oder ob ich weiter suchen werde ^^

    ich möcht ihn halt so gerne schonmal vor mir gesehen haben und nicht einfach nur aus dem billigsten shop ausm netz bestellen, d.h. janicht das ich ihn da im fachgeschäft kaufen werde...wer weiss wie der preis da ist ^^ aber vorführen lassen kann man den sich ja mal ^^
  • panasonic fieber... hört sich gut an ;P

    deine chancen stehen gut, denke ich. ist ja nicht eine marke wie pioneer, welche nur wenige fachgeschäfte führen. vielleicht nicht unbedingt einen 50", aber um sich von der qualität her zu überzeugen reicht vielleicht ja auch z.b. der TH-42PZ800. sollte nur ein modell der 800er serie sein.

    wenn du ncihts finden solltest, lohnt sich vielleicht auch ein abstecher in den mediamarkt. haben ab und auch panasonic. aber wohl meistens die älteren oder günstigeren modellreihen 80 und 85(aber auch schon die heben sich von der masse ab)


    freue mich auf deinen bericht:P
  • hehe du hörst dich ja optimistisch an ^^ ich hoffe ich hab soviel glück und finde den bzw halt einen kleineren aus der modellserie ^^
    weil sooo die grosse auswahl an geschäften hab ich nun auchwieder nicht ^^ aber nen mediamarkt wird auch meine erste anlaufstelle...und mit nem saturn kann ich noch dienen ^^
    naja vielleicht sind inna city ja noch kleine läden die mir bis jetzt nicht soo ins auge gefallen sind ^^

    aber in das tv rack hab ich mich jetzt gleich mitverliebt ^^ zum glück gibts da keien entscheidungsschwierigkeiten ^^


    Edit am 4 juli:

    oh man ^^ bisher hab ich das gerät oder ähnliches leider nicht auffinden können -_- ich dreh bald durch.....aber ich denke ich werd mir das teil übers netz dann einfach bestellen nächsten monat.....ich hab bisher echt nur soviel gutes drüber gelesen.....da kann es einfach kein reinfall werden ^^