Rückgabe bei Amazon auch wenn Laptop gebraucht?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rückgabe bei Amazon auch wenn Laptop gebraucht?

    Hi,

    Will mir bei Amazon einen Acer Aspire 8920G Bestellen. Da ich aber nicht weiß, ob er meine Anforderungen erfüllt, möchte ich ihn erst mal testen und verschiedene Programme drauf tun bzw. Games. Und da man das nicht in einem,Tag Testen kann werd ich dafür wahrscheinlich auch 1,5 Wochen brauchen. Allerdings wird der Laptop ja dann "gebraucht" und Amazon könnte mir weniger Geld zurückgeben, als ich gezahlt habe (Wertminderung). Meint ihr, die Merken das, dass ich auf das Gerät schon Software draufgespielt habe (werde Sie natürlich wieder De-Installieren) und es so benutzt habe und ich dann weniger Geld zurückbekomme?

    Habt Ihr schon Erfahrung gemacht mit so einer Ähnlichen Situation? Und wie ist das Resultat?

    MfG

    heringflorian
  • Wenn sie wollen merken die das sicher.

    Sorry aber sowas dummes hab ich auch noch nicht gehört.

    Und wieso willste du bei Amazon einen Laptop kaufen, kauf ihn gleich direkt bei Acer bzw kauf dir einen anderen Laptop^^

    Bei was für Anwendungen hast du den die Befürchtung das der Lappi nicht reicht?

    Und außerdem würd ich nicht einen so teuren Laptop kaufen.
    Don't wanna talk about politics!

    Mein Sys
  • ich denke auch das sie es merken wenn sie es sich genauer anschauen...nur eine rücksetzung auf auslieferungszustand könnte das evt. verhindern...bin mir aber nciht sicher ob man das nicht auch nachweisen kann...schau doch mal auf die anforderungen die deine progs stellen...pack 25% an leistung oben drauf und dann solltest du keine probs haben...nur wird dich das ne mange mehr geld kosten...weil du ihn nicht einfach aufrüsten kannst...würde ihn mir dann selbst konfigurieren...schönen abend
  • Solange du den Laptop Hardware mäßig nicht veränderst,sprich neue Karte oder Chips austauschen tust,hast du das recht innerhalb 14 Tage zurückzusenden.

    Amazon finde ich erstklassig,ich hatte mal DVD Recorder von denen,kurz vor Garantie Verfall,habe ich das gerät an ihnen zugeschickt,weil es keine DVD,s mehr gelesen hat und promt habe ich den gesamten Betrag auf mein Konto überwiesen bekommen.
    Vorher hatte ich bei Amazon angerufen,sie meinten ich solle direkt zum Hersteller schicken,hab mich doof angestellt und er sagt schicken sie die Ware an uns.

    Deshalb hätte ich an deiner stelle keinen zweifel,das du eventuell weniger zurück bekommen könntest.
    Wie solltest du sonst testen??

    Edit://
    Meint ihr, die Merken das, dass ich auf das Gerät schon Software draufgespielt habe

    Sicher würden die das merken,aber für denen ist wichtiger,das das gerät keine äußerliche Gebrauch spuren aufweist.
    Ansonsten ist bei den geräten eine Recovery CD dabei,kannst die ja wieder aufspielen.
  • resnu schrieb:

    Sicher würden die das merken,aber für denen ist wichtiger,das das gerät keine äußerliche Gebrauch spuren aufweist.
    Ansonsten ist bei den geräten eine Recovery CD dabei,kannst die ja wieder aufspielen.


    Das Denke ich auch und da ich ja ein sehr vorsichtiger Mensch bin werd ich sicherlich keine Gebrauchsspuren hinterlassen! Und wenn doch ein paar Fingerabdrücke drauf sin dann Polier ich die einfach weg!