Wartezeit zu 100% bei Rapidshare umgehen

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wartezeit zu 100% bei Rapidshare umgehen

    Yo moin,

    nur mal eine kleine Info. Nicht das es nachher heißt "hast doch nichts gesagt"
    Bei Rapidshare kann man diese Wartezeit umgehen indem man "Premium-User" wird
    Kostet knapp 7€ und ist sehr zuverlässig. Funktioniert immer

    Wem diese 7€ zuviel sein sollten, kann es ja mal mit der Leihgebühr in der Videothek oder sonstwas vergleichen. Oder seinen Stundenlohn auf diese Warterei umrechnen

    Nirgendwo sonst im world wide web bekommt man für eine solche spöttische Summe soviel geboten

    Also, ihr Free-User, hört entweder auf zu jammern und akzeptiert das dieser Service nunmal nicht für jeden free&easy sein kann oder bezahlt diese lächerliche Summe

    Danke fürs lesen und umsetzen
  • Hi erstmal appelliere ich auf eine freundlich umgangssprache um dieses thema anzuschneiden. Wenn du schon anfängst schleich werbung zu machen dann richtig mit den tücken und feature

    Bin seid 1 jahr premium Kunde


    Contra:

    wer einen Premium acc hat kennt das wohl :
    ''Während der letzten 5 Tage hast du 25 GB runtergeladen und damit das Limit überschritten."

    ausserdem wenn man die 25 gb in der Woche nicht verhaut hat man leider pech weg ist weg .

    RapidShare behält sich das Recht vor, Accounts zu sperren, welche mit anderen Benutzern geteilt werden.
    Es dürfen maximal 25 GB pro fünf Tage runtergeladen werden. Dies entspricht 5 GB an jeden Tag. Du kannst auch "bursten" und so z.B. heute 15 GB runterladen und morgen 10 GB. An den folgenden drei Tagen kannst du dann jedoch nichts runterladen, da wir immer die letzten fünf Tage prüfen. 25 GB = 25.000.000.000 Bytes.



    Die abrechnung des Volumens ist öfters gefaket hab mich schon mehere mal mich bei dennen beschwert hat aber auch oft was gebracht reset von transfervolumen und als grund fehler im system. also achtung schreibt euch die daten auf damit ihr einen uberblick habt.

    Service und kontakt nicht zu empfehlen.

    Pro

    leider gottes zu oft vertetten auf allen W.-sites
    schnelle server
    günstig (6,99 1 monat) ( das jahres abo ist mir immer willkommen *g*)
    sehr viele Rapidshare anbeiter und stabiles system und files



    fazit: wirklich schlimmer verein aber was soll man da machen vielleicht löst ja irgendwann jemand rapid ab *hehe freu*


    @DerTeufel

    der eine hat das geld der andere nicht.


    Mfg
  • Sind inzwischen 50 gb, aber dafür kann man nicht mehr gscheid uppen. :D

    @ Teufel - schon mal dran gedacht das manche aus höheren Werten als wegen Geld sich dort nicht nen acc kaufen wollen?

    Und dazu:
    Nirgendwo sonst im world wide web bekommt man für eine solche spöttische Summe soviel geboten

    naja *hust*, lern mal das Internet kennen, es gibt viele bessere Sachen und selbst Warez gibts auch noch gratis in besseren und größeren Mengen. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Bekommst du irgendwas von Rapidshare dafür? Hört sich wirklich sehr nach Schleichwerbung an.....

    Verstehe ehrlich gesagt auch nicht denn Sinn/Zweck von diesem Thread - denke nicht, dass es was "Neues" ist.....

    DerTeufel schrieb:

    Also, ihr Free-User, hört entweder auf zu jammern und akzeptiert das dieser Service nunmal nicht für jeden free&easy sein kann oder bezahlt diese lächerliche Summe

    Für dich ist es vielleicht eine lächerliche Summe - aber es gibt genug Schüler, Studenten, Arbeitslose usw. mit sehr wenig Einkommen, für die 7 Euro viel Geld ist.

    Außerdem läßt dein Umgangston sehr zu wünschen übrig....

    mfg Earthling
  • Hallo

    1.) 7 Euro......Monat, umgerechnet mit Premien, verlängerungen komme ich auf höchstens 4,5 Euro Max (im sofortkauf bei Ebay gibts auch so um die summe 3 bis 5 Euro jederzeit solche Accounts, habe etliche gekauft und bin noch nie auf die Nase gefallen )

    2.) habe ich ein 2,5 MB Flat, mit der ich jederzeit 600 GB pro Monat aus dem Usernet ziehen kann und das für lächerliche 2.21 Euro Pro Monat, ja das Blatt hat sich gewendet......noch vor ein paar Jahren war das Usernet gut 3 mal so Teuer...heute kostet es nur mehr die Hälfte

    3.) es war an der zeit dass rs.com nunn endlich auf 10 GB pro Tag erhöht hat, ich habe mal an einem Tag von Netload 40 GB gezogen (die haben kein Limit und sind auch nicht teurer )

    4.) es stimmt aber schon, dass rs.com recht zuverlässlich ist...repariert fast immer Fehler und neue Hoster versprechen zwar viel, stellen sich aber nach kurzer zeit schon als Flopp heraus

    5.) die jetzigen 300 GB werden wohl den meisten Usern genügen (ich bin auch dabei, die 150 GB waren mir aber viel zu wenig )

    6,) ich teile seit geraumer zeit mit 2 Leuten aus dem Forum hier einen Account.....ob Zeitgleich, habe ich nie geschaut, jedenfalls wurde nie ein Account gesperrt (sind Leute die sich keinen Account leisten Können und leider eine sehr schlechte Verbindung haben )

    Gruß Franz
  • Mir ging es nur darum mal meine Meinung zu schreiben, da viele immer gegen RS wettern. Und das ist nicht i.o.
    Wer 7Euro viel findet sollte schnell den Stecker vom PC nehmen um Strom zu sparen

    Die 25 Gb habe ich noch nie voll gemacht

    Und nein, von RS bekomme ich nichts finanzielles oder sonstwas
  • ich finde 7 euro sind nicht viel, aber viel zu viel um es den Freaks von RS zu geben
    Die 25 Gb habe ich noch nie voll gemacht

    mag vielleicht sein, trotzdem gibts leute denen es nicht ausreichen würde. Für die 7 Euro will man schließlich was geboten haben, eierkratzen ist nicht
  • nochmal mal für alle die es(auch der threadsteller^^) immernoch nich gerafft haben:
    50gb in 5tagen
    das heißt 10gb pro tag

    @anderson
    warum kamma net mehr gescheid mit premium uppen, klappt doch einwandfrei :D

    was der threadsteller mit diesem thread ausdrücken will, kann ich gut verstehen. überall wird einem das "rapidshare wartezeit umgehen" zeug angeboten und überall wird genörgelt über die captchas, dass geht einem mit der zeit wirklich auf die eier :rolleyes:
    den vergleich mit usenet kann ich nich ganz verstehen, da rs un usenet noch zu unterschiedlich is, außerdem traue ich rs mehr in sachen sicherheit als usenet, da rs pleite gehen würde, in usenet aber die leute bleiben würden ;)

    @fufie

    Fufie schrieb:

    ich finde 7 euro sind nicht viel, aber viel zu viel um es den Freaks von RS zu geben

    :löl: :löl: :löl:
    den freaks :weg:
    überleg mal wem du alles geld in den arsch schiebst. denk da nur mal an microsoft ;)
    ich glaub da haste schon viel mehr gelassen, und ehrlich gesagt, zahl ich lieber 7€ an rapidshare, als 120€ pro neues betriebsystem und office 130€
    :löl:
  • franzl-2 schrieb:


    .....noch vor ein paar Jahren war das Usernet gut 3 mal so Teuer...heute kostet es nur mehr die Hälfte


    @ franzl: Bist du blond?^^
    @ alle anderen: Als Premium kann man nun 2 Gb -Files uploaden. Ich frag mich, warum das noch nicht so für Filme etc missbraucht wird?^^ ... und kann man als Free die 2 Gb-Files ziehen??

    MFG
    b0aH
  • b0aH schrieb:

    @ alle anderen: Als Premium kann man nun 2 Gb -Files uploaden. Ich frag mich, warum das noch nicht so für Filme etc missbraucht wird?^^ ... und kann man als Free die 2 Gb-Files ziehen??


    "Dateien, die grösser als 100 Megabyte sind, können nur von Premium-Usern heruntergeladen werden, es sei denn, der Besitzer der Datei übernimmt die Kosten für den Download."
    Quelle: RapidShare: Easy Filehosting


    Flyer
    on vacation ...
    Info: alle meine Uploads sind down
  • Fufie schrieb:

    Außerdem muss Gates auch über die Runden kommen, schließlich braucht er das Geld um der reichste Mensch der Welt zu bleiben


    der war gut :weg:
    amer bill gayts :fuck:

    Fufie schrieb:

    ich schiebe ms kein Geld in den Arsch! Ok nur einmal mit Win XP, aber das ist schon ein weilchen her.

    Naja, aber wenn du mal überlegst, 600mb=6parts=1/16 des tagesverbrauchs=0,25cent im vergleich zu ladenkaufpreis Winxp pro 120€
    tja, un jetzt nur mal ein kleiner vergleich, wer hier wem das geld in den arsch schiebt. rapidshare wohl kaum, denn die bieten siehe rechnung ziemlich viel für das geld ;)
  • @anderson
    warum kamma net mehr gescheid mit premium uppen, klappt doch einwandfrei

    schon mal die geuppten Dateien danach in einen Ordner geschoben? ;)

    Und falls du die mal löschen willst ... oder schauen welche du schon oben hast und welche noch nicht dann wünsch ich dir auch viel Spaß. :D

    Klar bei 10 Dateien isses scheißegal aber bei mehreren Tausend und mehreren Leuten... :dreck:

    Da war ja das früher, wo man jede beschissene Datei anklicken durfte, noch göttlich.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hmm also der Titel dieses Threads klang ja interessant...aber der Inhalt ;) Ich glaube jeder weiß, dass man als Premium User auch diverse Vorteile hat ^^
    Vielleicht gibt es ja auch Leute die nicht wollen, dass Rapidshare "persönliche" Daten über einen hat, außer der IP.
  • Da die Dateiverwaltung inzwischen so bescheiden ist, mach ich´s jetzt halt etwas anders:
    Ich lade die Files mit dem Rapid-Uploader hoch, über Log kann man sich ja die ganzen Links anzeigen lassen bzw. gleich in eine Text-Datei speichern. Und diese Links "schütze" ich dann z.B. rapidsafe, dort kann man ja alle auf einmal reinkopieren und muß nur 1 Link verteilen.
    Allerdings nutzt es mir beim Löschen der Dateien gar nix..... die muss ich auch alle einzeln anklicken.
    Zum Glück geht es bei mir nicht um ein paar Tausend Dateien wie bei Neo....

    mfg Earthling
  • Rapidsafe finde ich persönlich zum downloaden recht umständlich, inzwischen mag ich am liebsten rsdf und cl Dateien. :)
    - Wobei man dazu natürlich wieder erst das Programm braucht.


    Hab grad noch an RS ne Email geschickt, ob man seine Dateien abusen kann:

    Guten Tag,


    Wir entschuldigen uns falls das neue Layout nicht Ihren Bedürfnissen
    entspricht. Leider werden Dateien, welche von unserem Abuse team gelöscht
    wird, auch auf eine Blackliste gesetzt was dazu führen wird, dass die Files
    nicht mehr hochgeladen werden kann.

    Leider können wir Ihnen nicht anbieten alle Dateien für Sie zu löschen. Wir
    werden aber Ihr Angliegen an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Es kann sein, dass diese alte Möglichkeit wieder eingeführt wird.


    Freundliche Grüsse,

    RapidShare AG - Support Team

    (ganz schön viele Rechtschreibfehler für ne Email von ner Firma. :/ )

    Das fett markierte heißt wohl soviel wie "Projekt gescheitert". :D

    Aber ich verstehs bis heut noch net wie ma sowas überhaupt einführen konnte. :boing:

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Rapidshafe ist doch net umständlich - ich lade generell mit dem MSD und der hat Youcrypt dabei - da muss ich lediglich 1-mal die Url-Adresse kopieren und alle Links auf der Seite werden geladen.
    Einfach geht´s nicht - außer Container Files ev.
  • Mit den Links einfügen hab ich noch gar nicht probiert - man lernt nie aus. :)

    Wobei ich den MSD nicht benutze, da man mit ihm nicht reconnecten kann.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Klar, der MSD ist ja auch nur für nen Premium-Account ;).
    Aber beim RSD ist Youcrypt auch dabei, soweit ich weiß. Beide Programme sind ja von Schneewiesel, und der entwickelt inzwischen auch Youcrypt Junior weiter.

    mfg Earthling
  • Muss mir mal die neue Version vom RSD laden, im Mom benutz ich Cryptload weil das besser mit meinem Router zurechtkommt.

    Danke für den Tipp. :)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand