Boxen an PC

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Boxen an PC

    Habe eben versucht Boxen an den PC anzuschließen, es kommt aber kein Ton.
    Der Receiver ist schon etwas älter, kann es auch daran liegen. Ist ein Rotel.

    Habe die Boxenkabel in Aux eingesteckt. Das KAbel vom Receiver zum PC passt allerdings an vielen Stellen.

    würd mich über Antworten freun
    Gruß Tanja
  • Bild?

    "Habe die Boxenkabel in Aux eingesteckt." Was fuer ein AUX? Normalerweise ist AUX ein Eingang - hast du die Kabel, die zu den eigentlichen Boxen fuehren, in den Eingang des Receivers gesteckt?

    Das Kabel zwischen Receiver und PC sollte am PC in eine gruen gefaerbte 3,5mm-Klinkenbuchse gesteckt werden (also da sollte es jedenfalls funktionieren).
    Trotzdem: Bild von den Buchsen am PC und am Receiver waeren gut (bei letzterem sowohl von den Ein- als auch von den Ausgaengen).

    fu_mo
  • Danke, schon einen Schritt weiter.

    Kann leider kein Bild machen.

    Hab das Kabel in die grüne Klinkenbuchse gesteckt, jetzt funktioniert eine Box.
    Mein Kabel, das ich gekauft habe hat nur 3 Stecker.
    Der eine steckt jetzt im PC
    Den weißen Stecker hab ich bei tape "in" rein den roten bei tape "out."
    Was mach ich jetzt noch falsch?
    Der receiver hat rot weiß: phono
    cd
    tuner
    AVAUX
    tape left steht oben bei weiß
    right steht unten bei rot

    Tschuldigung für die etwas seltsame Beschreibung, aber ich mach das zum ersten Mal.



    Gruß Tanja
  • Du musst den roten anschluss des kabels in den roten Phono/aux stecken und das weise kabelende in das weise Phono/aux stecken.

    Das liegt daran, dass der 3,5 Klinkenstecker 3 Kontakte hat, eine leitung für linken und einen für rechnten kanal. der dritte is sozusagen die Erdung.

    bei dem was du an die anlage anschliest, ist der rote rechter kanal, und der weiße linker (oder umgekehrt, kA^^).

    und TapeIn/out ist soviel ich weiss eigentlich zum überspielen von Tapes/Kasette gedacht.

    Als Quelle für Soundsignale dienen immer nur phono cd aux o.ä...

    Grüße Jungster124, hoffe ich konte dir helfen.
  • tanja schrieb:


    Hab das Kabel in die grüne Klinkenbuchse gesteckt, jetzt funktioniert eine Box.
    Mein Kabel, das ich gekauft habe hat nur 3 Stecker.
    Der eine steckt jetzt im PC
    Den weißen Stecker hab ich bei tape "in" rein den roten bei tape "out."
    Was mach ich jetzt noch falsch?



    hallo tanja.

    wenn ich es richtig verstanden habe, hat du ein kabel mit einem stecker auf der einen seite ( grün für pc ) und 2 steckern ( rot & weiß für receicer ) auf der anderen seite.

    den grünen fest in die grüne buchse am pc ( an diesem stecker hat du rechts und links )

    dann den weißen ( NUR links ) in die cd-links buchse am receiver

    dann den roten ( NUR rechts ) in die cd-rechts buchse am receiver

    sollte jetzt funktionieren... ;)

    p.s. natürlich musst du jetzt den eingangswahlschalter am receiver auf "CD" stellen...
  • Jungster124 schrieb:

    Du musst den roten anschluss des kabels in den roten Phono/aux stecken und das weise kabelende in das weise Phono/aux stecken.

    Das liegt daran, dass der 3,5 Klinkenstecker 3 Kontakte hat, eine leitung für linken und einen für rechnten kanal. der dritte is sozusagen die Erdung.

    bei dem was du an die anlage anschliest, ist der rote rechter kanal, und der weiße linker (oder umgekehrt, kA^^).

    und TapeIn/out ist soviel ich weiss eigentlich zum überspielen von Tapes/Kasette gedacht.

    Als Quelle für Soundsignale dienen immer nur phono cd aux o.ä...

    Grüße Jungster124, hoffe ich konte dir helfen.



    Nix in Phono!!!!!

    Phono ist für Plattenspieler. Das Signal was damals von einem Plattenspieler kam war sehr viel schwächer als das was von einem Tape oder von einem CD-Spieler kam. Wenn Du also den Rechner in Phono steckst wird alles sehr laut und vollkommen verzerrt sein.

    Als Möglichkeiten stehen nur folgende Eingänge zur Verfügung.

    1. CD
    2. Tape (Eingang oder auch PLAY)
    3. Tuner
    4. event. noch DAT sofern vorhanden.

    Alle Eingänge sind vom Eingangspegel im Prinzip gleich. Sie werden nur duch den Eingangswahlschalter umgeschaltet.

    Sollte es brummen, versuche einen Netzstecker um 180 Grad zu drehen. Hat was mit Phase und Null-Leiter zu tun. Würde hier aber zu weit führen.

    Der Ausgang am Rechner sollte LINE OUT heißen.

    Grüße
  • Hallo,
    wenn nur eine Box geht, überprüfe mal die Kabel die zur Box gehen.
    Sind die richtig reingesteckt? Bzw tausche mal die Steckplätze am Receiver. So kannst du testen, ob evtl. eine Box defekt ist.

    Oder du vertauschst mal die Plätze vom Chinch Kabel (das sind die runden rot und weissen Stecker). Das heisst, du steckst mal den roten stecker in den weissen AUX/ In Steckplatz und umgekehrt. Dann müsste eigentlich die andere Box laufen.

    Berichte mal, was du rausgefunden hast.

    Gruss
    osnamaik
  • tanja schrieb:


    Bei mir funktioniert nur tape, guter Klang aber es geht dabei nur eine Box :confused:

    Muss ich dafür auch am PC was einstellen?


    hallo tanja.

    1. Überprüfen ob aus beiden Boxen was rauskommt mit z.B. Radio

    2. Am Receiver nachschauen, ob der regler für links/rechts auf mitte steht

    3. hast du auch BEIDE Cinch-Stecker ( rot/weiß) in die EINGÄNGE gesteckt ?

    Sollte eigentlich funktionieren.

    Ansonsten mal in der Software vom PC nachschauen, z.b. Lautsprechersymbol in deiner taskleiste rechts oder über systemsteuerung
  • Dank eurer Hilfe stereo

    Super, danke euch, jetzt geht´s.
    Habe allerdings die Kabel in phono gesteckt, funktionierte
    mit tape nicht mehr.
    HAb dann noch in der systemsteuerung Heimkinolautsprecher angewählt.

    Toll, freu mich:hot: :hot: :hot:

    Gruß TAnja:drum:
  • Hallo,
    tja, wenn die anderen Anschlüsse nicht funktionieren bleibt dir wohl nichts anderes übrig.
    Ob da etwas kaputt gehen kann, weiss ich leider nicht.
    Ich hätte auf einen schlechten Klang getippt.
    Aber wenn es für dich in Ordnung ist, lass es halt so.

    @All: Oder hat noch jemand anderes einen Tipp?

    Gruss
    osnamaik