excel formel

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • excel formel

    hallo, habe da mal ein problem
    ich habe in tabelle1 namen zu stehen von denen ich die anzahl der gleichen namen errechnen lassen möchte.in tabelle 3 habe ich eine liste mit namen in der es eine spalte gibt wo die errechnete anzahl aus tabelle1 angezeigt werden soll.
    mit der formel =ZÄHLENWENN(Tabelle1!$A$1:$A$2000;"*name aus tabelle3*").
    funktioniert das, aber gibt es ne möglichkeit, das anstelle von *name aus tabelle3*der text aus spalte 1 von tabelle3 eingelesen(übernommen) wird ??
    hab schon ne weile gegoogelt, aber noch keine lösung gefunden.

    gruss hausschuh
  • Hallo hausschuh,

    willst du in Tabelle3 in A1 einen beliebigen Namen eingeben und in beispielsweise B1 automatisch die entsprechende Anzahl angezeigt bekommen?

    Falls ja:

    Quellcode

    1. ZÄHLENWENN(Tabelle1!$A$1:$A$2000;A1)
    Ansonsen beschreibe bitte dein Problem exakter ...
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo
  • nee in tabelle3 A1 stehen ich sage mal jetzt einfach firmennamen. diese firmennamen befinden sich auch in tabelle1 in spalte A, nur halt mehrmals. ich wollte nun in meine formel die verknüpfung von tabelle3 A1 einbringen, damit ich nicht jedes mal wenn sich die firma mal ändert ich auch noch auch die formeln umändern muß. anzeigen soll er mir dann, wie oft der firmenname in tabelle1 spalte A vorkommt.
    ist gar nicht so einfach das in die richtigen worte zu fassen.

    gruss
  • :hy:

    die Antwort von cpt. Nemo ist schon OK.
    Du musst halt eben bei der Lösung dran denken, dass du, wenn in Tabelle 1 ein neuer Name hinzukommt, du den auch in Tabelle 3 hinzufügst.

    Das könnte man auch mit einem kleinen Makro in der Tabelle 1 erledigen.

    Quellcode

    1. Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

    Bei Änderung in Tabelle 1, Tabelle 3 durchsuchen.
    Wenn Name vorhanden = OK
    Wenn nicht = Name eintragen und Formel erstellen

    Gruß
    dark41836
    :read:
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]