Brauche Start hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauche Start hilfe

    Hallo liebe FSB´ler,
    ich habe in naher zukunft ein Praktikum.
    für dieses Praktikum würde ich gerne Java erlernen , ich habe mir bereits einige Bücher durchgelesen , diese waren aber immer nur Textbasiernd und entheilten keine Beispiele.
    Nun suche ich nach einem kostenlosem TUT im I-net , was mir Java an schaulich erklärt und mir beim Einsteig hilft.
    Ich habe fast keine erfahrungen mit Programmieren (wenn man mal von winzigen BASIC kenntnissen absieht) das TUT sollte also auch für neulinge Verständlich sein.


    Würde mich sehr freun wenn mir jemand helfen könnte!
    Danke im Vorraus,
    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Hei, ich empfehle dir meine Vorlesung "Rechner und Netzbetrieb" aus dem ersten Semester: Rechner- und Netzbetrieb I
    Ab Folie 6 geht's los mit Java und OOP - Lehrblätter sind Aufgaben zur Überprüfung der gelernten Kenntnisse.

    Semester II findest du hier: Rechner- und Netzbetrieb II
    Dort geht es noch weiter mit Java.

    Nach dem ganzen, sollten Text-Erklärungen reichen.

    Ach und da wir mit Solaris gearbeitet haben, empfehle ich dir einfach einen schicken IDE Java-Editor zum erstellen der Dateien.

    Gruß
    Broken Sword
  • hi,

    eigentlich sollte einer der beiden links ausreichen. bessere openbooks gibt es in meinen augen nicht, wenn du mit java se anfangen moechtest:

    Java ist auch eine Insel
    Handbuch der Java Programmierung

    dir sollte klar sein, dass man auch mit den besten buechern in kurzer zeit nicht zum java guru wird.

    gruss tuney
    [FONT="Arial Black"]
    os:[SIZE="1"]linux slackware 10.0[/SIZE]
    machine:[SIZE="1"]intel core dual 3.6GHz[/SIZE]
    [/FONT]
  • Danke euch beiden für die schnelle Antwort.
    Die 3 Links haben mir sehr geholfen.
    Und das ich davon nicht zum Java Pro werde ist mir schon klar , um meine kenntnisse zu vertiefen mache ich ja das Praktikum .

    Für weitere Tipps bin ich immer noch offen,
    und noch mal danke an tuney und broken sword.

    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Hy,

    ich denke auch die "JavaInsel" ist genau das richtige zum einstieg.

    Die Sprachsyntax ist eigentlich recht einfach zu erlernen, aber ..
    Java ist so vielschichtig, das kann man nicht alles Lernen (und behalten wenn man nicht täglich damit Arbeitet).
    Darum schnapp dir die "Insel", die JavaDoc deine Java version und ein Problem, welches du Lösen musst.
    Was wird im Praktikum erarbeitet ? Bereite dich in deren Richtung vor.
    GUI, Backend,EE, ...... gibt sehr vieles.
    Schreib ne kleine grafische Anwendung mit Swing.
    Gibst tausende Tut.

    Und benutze Eclipse, kommst du eh nicht drum rum;)
  • Werde nun in den Ferien schon mal für eine Woche die Firma besuchen und dort hoffentlich etwas Grundwissen sammeln das ich dann bis zum Praktiukum noch erweitern kann.
    Werde nun schon mal Java Insel ausprobieren.

    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers