coship

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiß, das gleich die ersten antworten sind, benutz die suchfuktion, das Thema haben wir schon tausendmal besprochen. Aber Leute ich habe echt schon gesucht und kleinigkeiten gefunden.

    Aber ich habe immernoch fragen.

    Ich habe ein Coship CDBV2300A

    zu erst wollte ich mir ne neue Senderliste drauf machen, dafür habe ich mit SetEdit runtergeladen und mir ein nullmodemkabel gekauft. Jetzt beim Testen ging und in der Anleitung steht mein bräuchten ein seriels 1:1 Kabel und kein Nullmodemkabel. Meine erste frage stimmt das, ist das net egal? Hat vielleicht jemand ein anderes programm wo er mir empfehlen können.

    So weiter ich würde gerne ORF und ATV schauen wo finde ich codes und software dafür und wie mache ich die dann auf den receiver. Könnte ich da ne anleitung bekommen?

    mfg
    typhoonchill
  • Hallo,

    Dein CDBV2300A ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Clone des DSR 5003. Es ist etwas kompliziert, aber nit hoher Wahrscheinlichkeit möglich, eine Software draufzuspielen, mit der Du die gewünschten Sender sehen kannst. Kompliziert deswegen, da es abhängig von Modellversion und Bootloader unterschiedliche Software-Versionen gibt. Du solltest Dich also vorher genauestens informieren, damit Du nicht die falsche Software draufmachst.

    Es ist auch so, dass einige Receiver der DSR 5003 Reihe ein serielles 1:1 Kabel benötigen. Andere ein Nullmodemkabel. Einfach ausprobieren. Mit Setedit machst Du da nichts verkehrt. Wenn es mit Deinem Nullmodemkabel nicht funktioniert, dann probier einfach das 1:1 Kabel aus. Du brauchst nachher auch zum Aufspielen der Software dasselbe Kabel, das auch mit SetEdit funktioniert.

    MfG

    patchmatch :) :) :) :)