Rollenspiele: Gut oder Böse?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rollenspiele: Gut oder Böse?

    Hi Leute.

    Bei einigen RPGs, vor allem bei denen von Bioware, kann man ja entweder gut oder böse werden.

    Was von beiden werdet ihr den immer? (Begründung wäre nicht schlecht)

    Ich bin prinzipiell immer ein echter Heiliger. Ich hab mal versucht böse zu spielen, aber wenn mich dann eine arme Frau anbettelt weil sie Geld für ihre kranken Kinder brauch bin ich immer schwach geworden^^
    [SIZE="1"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren

    Sag nein zu Filehostern - [color="blue"]AOKHA[/color]

    Ups: Horst Evers MovieMix How High Generals + 2x Xvid Viele Klassiker-Games[/SIZE]
  • Ich bin immer der Böse - grundsätzlich, selbst wenn ich den Guten spielen will. Ich renn halt bei solchen Gamez immer herum und es gibt immer jemanden zu töten/verprügeln oder was zu stehlen...

    ...macht einfach mehr Fun als sich immer ganz lieb brav an die Regeln zu halten und den Leuten zu helfen :fuck:
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • :D Hehe.. hachja, der erste Durchgang ist bei mir grundsätzlich :D Heiligengleich, danach zock ich das andere extrem ;) Wobei mir speziell bei Kotor 1/2 aufgefallen ist, dass der gute Spielweg meistens mehr Spaß macht- das Spiel hat einfach mehr Facetten als bei "Ich töte alles was es gibt" :P
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • ich spiele in der regel auch auf der guten seite. als heiligen würd ich mein char dann aber doch nicht bezeichnen. wenn ich mal weiß dass es n gutes item oder sowas gibt, wenn man was furchtbar pöses macht, dann mach ich das doch auch gerne :D

    dass ich meistens gut spiele, liegt aber in der regel einfach daran, dass es "besser" ist, d.h. dass man bei den spielen mehr vorteile hat wenn man gut spielt.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.