Keine Lust auf Kuscheln und Küssen

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Lust auf Kuscheln und Küssen

    Hallo,

    bin seit wenigen Monaten in ner Partnerschaft.
    Am Anfang war da leidenschaftliches Kuscheln und Küssen, was die letzte Zeit hauptsächlich nicht von meiner Seite gewollt wird.
    Eigentlich Kuschel und küsse ich sehr gerne und mich wundert es selbst, wieso das nun so ist.
    Ne Ferndiagnose erwarte ich nun nicht, aber evtl hatte der ein oder andere das gleiche Problem und weiß woher das kommen kann....

    Danke

    Nemo
  • ka was du da hören willst..

    is normal dass man nicht immer lust darauf hat... nach ein paar monaten is das recht normal...
    wenn der hype vergeht wird alles dezenter ; ) aber keine sorge..
    sofern nicht alles weniger wird ( kommunikation z.B <- dann würde ich mir sorgen machen) sollte es kein problem darstellen!

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • also du willst das momentan nicht...

    hast du andere sorgen, probleme oder etwas das dich sehr beschäftigt?

    oder gibt's da vielleicht sogar ne andere mit der du das gern machen würdest?? ;)

    mfg
    [email protected]@rion
  • Wie wäre es erstmal mit n bisschen background zur person? Alter? Alter deiner Partner/in?

    Wie habt ihr euch kennengelernt?
    Was seid ihr deiner Meinung nach für Typen, charackterlich gesehen?

    So ohne weiteres was zu deinem Problem zu sagen ist schwer möglich, so dass der einzige tip hier sein kann, REDET MITEINANDER.

    Sprich es offen an, dasses dir fehlt, dasses mal anders war, und HÖRE ZU, was dein Partner/in zu erwiedern hat.
  • RinTinTigger schrieb:


    Wie habt ihr euch kennengelernt?
    Was seid ihr deiner Meinung nach für Typen, charackterlich gesehen?


    sag mal du machst dirs schon recht einfach?

    glaubst du es gibt das perfekte paar? und man nehme einfach ein paar passenede komponenten - suche parallelen und kombiniere?

    naja was mich interessiert wie geht das bei dir weiter? inkompatibel - trennung^^

    außerdem.. am anfang wird man von seinem gegenüber meistens erdrückt^^ dann kriegt sich das ein..

    RinTinTigger schrieb:


    So ohne weiteres was zu deinem Problem zu sagen ist schwer möglich, so dass der einzige tip hier sein kann, REDET MITEINANDER.


    reden is immer gut.. mach aber keine wissenschaft daraus ^^ wie die guten alten griechen bewiesen habe kann man genauso seinen söhnen in den arsch f***** und ein familienleben haben..
    also sollte man doch so gut wie mit fast jedem partner zurechtkommen.. geht net immer aber wenn man will fast immer.

    hör auf mit dem versuch menschen zu "programmieren" bzw sie als so simpel abzustempeln.. das einzige was du davon hast is das man dich recht gut analysieren kann

    vergewaltigst du dein gehirn auch mit 1000 details weilst mal nicht mehr kuscheln magst?^^

    fazit mach kein drama aus ner lapalie

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • gRoTeSk schrieb:

    sag mal du machst dirs schon recht einfach?

    glaubst du es gibt das perfekte paar? und man nehme einfach ein paar passenede komponenten - suche parallelen und kombiniere?




    Sag mal und du hasst wohl heute morgen das falsche Bein erwischt wa?

    Ich versuche zu helfen, und das ist nun mal recht schwer, wenn einfach nur da steht "Kuscheln is nich mehr", aber man keinerlei informationen zur Person hat.

    Zum Beispiel ist mir nciht ganz klar, ob nemo männlich oder weiblich ist.
    Je nach dem hätte cih auch noch spezifischere Tips als "Redet mal miteinander" parat. aber wie gesagt, um, die in die richtige Form zu bringen brauch man halt a bissl info.

    also spiel dich ma net so auf und halt n ball flach =)

    Is au net gut fürn Blutdruck sowas ^^

    gRoTeSk schrieb:


    Hör auf mit dem versuch menschen zu "programmieren" bzw sie als so simpel abzustempeln.. das einzige was du davon hast is das man dich recht gut analysieren kann



    Wo zum Geier mache ich das??? hast du gekifft?

    Und den Griechischen Teil in deinem Comment lass ich mal so stehen.
    Der spricht für sich


    MFG

    Tigger
  • Sagen wir so meine Freundin ist auch in der "Öffentlichkeit" total zurückhalten... sie hat es garnicht gerne, wenn ich sie vor allen menschen küsse oder ihr sonst näher komme... zu Hause ist es dann wieder normal...

    Nach ner Zeit küssen hat sie dann aber auch irgendwann keinen Bock mehr... Kuscheln ist bei uns eigentlich meist recht ausgiebig :)

    Naja aber, dass man keinen Bock drauf hat kann ich mir vorstellen... erlebe es ja manchmal selber :)

    Also mach dir keine Gedanken, wenn du deine(n) Freund/in ne Zeit lang nicht gesehen hast, hast du auch wieder Lust dadrauf ;))
  • RinTinTigger schrieb:


    Wo zum Geier mache ich das??? hast du gekifft?

    Und den Griechischen Teil in deinem Comment lass ich mal so stehen.
    Der spricht für sich


    gekifft lol.. gut sehen und verstehen.. muss ich auch nicht erläutern.. damit hat sich freud schon zu genüge beschäftigt.. lesen mein freund^^

    @ griechen.. tja mein freund geschichte.. und das ist ein fakt.. und das einzige was sich geändert hat seit dem ist die technik.. und verträumte menschen die glauben so anders zu sein und ihre daraus resultierenden modekrankheiten wie depressionen, angstzustände und aktuell burn outs!

    außerdem hat er/sie genug relevantes genannt: wenigen monaten in einer partnerschaft - anfang viel jetzt weniger..
    was willste da mehr wissen?
    anfangs hype? - alltag klingt ein? = normal?^^
    mann verwirft vieles mit der zeit.. und manches dezimiert sich einfach. PUNKT

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • WEisst was, da du ja der allwissende relaxte Lovemaster bist, mach einfach. Ich halt mich raus.

    WEnn man denn sinn von fragen und Antworten net kennt,

    oder net kaipert warum es mit 12 Jahren was andres ist, dasma nach 4 Monaten nimmer kuscheln oder sonstwas mag,als das zum Beispiel mit 30 der Fall ist....

    egal


    Tigger is out
  • RinTinTigger schrieb:


    oder net kaipert warum es mit 12 Jahren was andres ist, dasma nach 4 Monaten nimmer kuscheln oder sonstwas mag,als das zum Beispiel mit 30 der Fall ist....


    lol habe ich nicht bestritten..
    nur bei der frage auf viel erfahrung usw schließen.. schließe ich aus..

    außerdem maße ich es mir nicht an.. mich lovedoc zu nennen und glaube alle probleme lösen zu können.. also ruhe wannabe^ ^

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Tja soviel zu lesen und verstehen.

    LoveDoc maßt es sich nicht an für alles eine Lösung zu bieten,
    sondern bietet nur ein Ohr.

    Mehr nicht.

    Namen sind dabei schall und rauch.

    Aber was solls.

    Diese Diskussion ist Nemo nicht dienlich.
  • Also zurück zum Thema?

    Ich fänd's auch gut zu wissen, wie alt ihr seid etc.
    Und ich gehe jetzt einfach (ganz vorurteilsfrei :D ) mal davon aus, daß Du, Nemo, männlich bist.
    Bist Du denn noch in Deine Freundin verliebt, gerne mit ihr zusammen, hast Spaß mit ihr, Lust auf Sex (mit ihr!), kannst Dich gut mit ihr unterhalten ...? Dann wäre die fehlende Kuschel-Lust ja nicht unbedingt ein Problem, vor allem wenn's vorübergehend ist. Kuschelt ihr denn trotzdem und wenn ja, ist es Dir dann unangenehm? Oder ziehst Du Dich zurück, weist sie ab? Dann solltet ihr dringend darüber reden und Du solltest ihr (wenn es so ist) sagen, daß es nicht an ihr liegt, sondern Dir einfach nicht danach ist. Es kann nämlich sehr verletzend sein, wenn der Partner sich bei sowas zurückzieht.
    Falls Du weiblich bist, gilt natürlich eigentlich das gleiche, nur gäb's da noch die Möglichkeit, daß die Hormone 'ne Rolle spielen (Zyklus, neues Verhütungsmittel ....)
    Ich (weiblich :) ) hab' das in längeren Beziehungen auch schon erlebt, von beiden Seiten, woran es lag und wie es weiterging hing dann halt vom restlichen Zustand der Beziehung ab.
    Vielleicht ist es Dir zzt. ja auch einfach nur zu warm? :hot:
    Gruß, Suli
  • Jaja, so ging es mir auch oft. Bei mir ist es so, dass ich darauf in der öffentlichkeit absolut keine Lust darauf hab.
    Wie ist es, wenn ihr z.B. zusammen im Bett liegt und fern schaut? Da war es bei mir meistens so, dass ich gern gekuschelt hab. Küssen auch weniger. Das liegt einfach daran, dass die Spannung und Aufregung rauskommt...
    Inzwischen "knutschen" wir nurnoch wärend dem Sex wirklich rum. Anonsten sind das die normalen Küsse. Mehr muss meiner Meinung nach auch nicht sein.
    Lass dich auch nicht davon abschrecken, dass solche Dinge zur Gewohnheit werden. Neben der Gewohnheit kommt eine Beziehung in der Regel auf ein ganz anderes Level, was nicht von Dingen wie "küssen" oder "kuscheln" beeinflusst wird...
  • nun ja, ein mann kann halt entgegen den gerüchten auch nicht immer und jederzeit :)

    das ist ganz normal, vor allem wenn ihr euch evtl. jeden tag oder sehr oft seht...die lust kommt dann aber von plötzlich wieder oder auf jedenfall, wenn man sich eine zeit lang nicht gesehn hat...
  • Also ich bin 20 Jahre alt, und nun schon seit einem Jahr und ca. 2 Monaten (nicht ganz) mit meiner Freundin zusammen.

    Die allgemeinen "Regeln der Wissenschaft in Ansicht des Themas Liebe" sagt:
    2-3 Monate: "starkes verliebt sein und berührungsdrang"
    4-6 Monate: "Liebesgefühl in abgeschwächter Form vorhanden"
    Ab 1 Jahre: "Liebesgefühl weg"

    Ich kann behaupten: Das "Liebesgefühl" geht nicht weg, wirklich nicht. Was aber schwindet ist, wie du es sagst, die Lust zum Kuscheln etc.
    Man sehnt sich nach dem Mittelmass aus Nähe und Distanz. Findet man diese, läuft die Beziehung einwandfrei weiter.
    Ich persönlich glaube mit meiner Freundin diese Mitte gefunden zu haben. Leider wohnen wir noch nicht zusammen, ev. könnte sich dann etwas ändern.

    Ein Beziehung ist immer schwierig. Was man sagen kann ist, dass die zwei Grundelemente einer funktionierenden Beziehung folgende sing:
    1. Kommunikation
    2. Kompromissbereitschaft

    Ich nenne sie auch gerne "Doppel-K-Regel". Aber wie gesagt, vielleicht ist das bei den anderen anders.

    Grüsse aus der Schweiz

    Ruuler
  • ...also es besteht ja auch der Verdacht das du durch eine Krankheit lustlos bist ,ja...Diabetes zum beispiel..da wird man durch das medkament oft schon Lustlos..

    falls das aber ausgeschlossen ist, dann ist es eigentlich ganz einfach du hast innerlich schon beschlossen das sie nicht die richtige ist, und traust dir es aber
    noch nicht zu sagen...
    Oder stehst unter zuviel Stress momentan und bekommst den Kopf nicht frei?..
    wie auch immer..
  • Da es anscheinend so wichtig ist: Wir sind beide knapp über 30 Jahre alt.

    Ich bin eigentlich ein leidenschaftlicher Knutscher und das nicht nur während dem Sex. Aber die letzten Wochen/Monate, hab ich da absolut keine Lust drauf. Deshalb überlege ich mir woran das liegen könnte.
  • das hatte ich auch schonmal dieses problem , es kann daran liegen das ihr am anfang so viel power dareingesetzt habt und jetzt einfach gerade mal sonne sogenate erhohlungsphase stattfuindet die bestimmt aber früher oder spöäter vorbei ist