Notebook-WLAN & Ubuntu

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook-WLAN & Ubuntu

    Das bekannte Problem:
    Linux & Notebook-WLAN.
    Kenne mich mit Linux/Ubuntu ziemlich wenig aus, würde mich aber gerne mehr damit beschäftigen.
    Habe auf meinem Notebook (Toshiba L300) neben XP probeweise via Wubi Kubuntu installiert.
    Es wurde aber weder LAN noch WLAN erkannt und eingerichtet, wobei mir erst mal WLAN (Realtek-8187B) lieber wäre.
    In anderen Foren habe ich bereits gelesen, das ich die Windows-Treiber mit ndiswrapper einbinden könnte, allerdings bekomme ich noch nicht mal den in die Kiste, den es hagelt ständig irgendwelche Fehler, dir mir als Einsteger leider wenig bis nix sagen.
    Wie ist der genaue Syntax zum installieren von NNdiswrapper bzw. die genaue Vorgehenweise?
  • Nachdem Du Dich mit Linux nicht so auskennst, empfehle ich Dir die Installation per Paket-Manager. Bei Kubuntu müsste das eigentlich Adept sein.
    Dieses starten, im Suchfeld ndiswrapper eingeben, Suchen lassen, die beiden Pakete zum installieren auswählen, dann Änderungen übernehmen/anwenden oder so ähnlich und ndiswrapper sollte installiert sein.
    Viel Erfolg!
  • Hi, ich habe hie rmal die verkürzte Version, was ich im Netz dazu gefunden habe.. google hilft. ("Realtek-8187B linux"-->google groups)

    Quellcode

    1. # Make sure you have already installed gcc and kernel-source !!!
    2. # run like a root!!!!
    3. cd /usr/src
    4. mkdir wlan_treiber
    5. cd wlan_treiber
    6. # download driver
    7. wget ftp://202.65.194.212/cn/wlan/RTL8187B_driver_only.zip
    8. unzip RTL8187B_driver_only.zip
    9. # download ndiswrapper
    10. wget http://easynews.dl.sourceforge.net/sourceforge/ndiswrapper/ndiswrappe...
    11. # instalation
    12. tar zxvf ndiswrapper-1.49.tar.gz && cd ndiswrapper-1.49 && make && make install
    13. # load win driver to ndiswrapper
    14. ndiswrapper -i RTL8187B/Win98/net8187b.inf
    15. # write konfiguration of module
    16. ndiswrapper -m
    17. # load module
    18. modprobe ndiswrapper
    19. depmod -a
    20. ggf. modul dann noch in die /ets/modules eintragen
    21. go to your favorit wlan manager (iwconfig, Kwlan, Kdenetworkmanager,
    22. etc....) to setup your wifi network
    Alles anzeigen


    alles was hinter wget steht so runterladen, da du ja noch kein internet hast (usb stick, etc.)

    wegen LAN:

    geb mal "lspci" ein und schau nach welcher chip verbaut ist. dann mal googeln welches modul dazu gehört und ebenfalls über modprobe laden.
    seeya