Mainboard defekt???!!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mainboard defekt???!!!

    Hallo FsB Member, mein bruder hat sich neulich nen neuen PC zusammengebaut. nun haben wir seit nen paar tagen Folgendes Problem. Wenn wir diesen Pc einschalten läuft erst alles wie gewohnt an, nach nen paar sekunden schupps stehen sämtliche lüfter etc. (Am monitor bekommen wir kein Bild angezeigt)auf das hin habe ich angefangen sämtliche Komponenten nach und nach auszubauen, der momentane stand des pc´s ist es jetzt nur noch dass das mainbord die cpu und nen ram riegel drin hatte, da war das selbe spiel, nachdem ich den ram riegel ausgebaut hatte immer noch keine besserung, auf das hin hab ich die cpu ausgebaut und komischerweiße der pc rennt, aus testzwecken hab ich mir von nen kumpel ne cpu ausgeliehen zum testen da mein verdacht auf die cpu lag, diese hatte ich heute eingebaut aber hier war wieder das selbe spiel, pc läuft an nach paar sek. stehn sämtliche komponenten und fangen kurz danach wieder mit anlaufen an. Bei den board hab ich das BIOS schon resettet und auch sicherheitshalber mal die batterie für ne längere zeit entfernt, dies brachte aber keinen erfolg. vielleicht hatte jmd hier schon mal nen ähnliches problem.

    vielen dank im voraus für eure hilfe:)

    gruss Bazi
    Profillink
    IPVergabe: 1
  • Hallo ich hatte das gleiche Problem mit einem Asrockboard alle Komponenten liefen auser Bildschirm der war schwarz. Ich habe dan im Internet Recherschiert und fand dass, das Plug&Play auf dem Mainboard defekt oder gar Bios kaputt ist . Mein Mainboard habe ich dan eingeschickt beim Händler und weil es ein Auslaufmodel war kaufte ich einfach ein neues Mainboard seit dem läuft es wunderbar.
  • Morgen,

    würde auch auf das MB / Bios Tippen, aber wenn das MB neu ist schick es doch einfach mal ein, sollte kein Problem sein (Garantie und so). Wenn die Lüfter stehen, die ja vom MB angesteuert werden spricht einiges dafür. Piepst der PC wenn du ihn einschaltest?


    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Bazi1982 schrieb:

    ...., nach nen paar sekunden schupps stehen sämtliche lüfter etc. (Am monitor bekommen wir kein Bild angezeigt).....


    Hallo,

    dauert es bis alles steht immer genau gleich, in Sekunden? Wenn nicht, könnte es auf ein temperatur Problem sein. Sind die Schrauben mit dem das Mainboard festgeschraubt ist sehr stark angeschraubt? Wenn ja bitte mal etwas lösen. Event. ist das Mainboard verzogen und hat dabei hat sich eine Leiterbahn einen Haarriß zugezogen.

    Ist einen Versuch wert.

    Grüße
  • hallo.

    wenn beim starten des pc´s die lüfter ( incl. cpu-kühler ) NICHT laufen, kann
    es nur am NETZTEIL liegen, da die Lüfter unabhängig von irgentwelchen anderen komponenten mit strom versorgt werden.

    tausch es am besten mal aus