eSata Controller Treiberproblem?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eSata Controller Treiberproblem?

    Hallo FSBler, habe ein Problem und weiß wirklich nicht mehr weiter.

    Ich habe mir diesen eSataII Controller geholt um meine externe Festplatte damit zu betreiben.

    Adaptec - Adaptec RAID 1225SA


    Mein OS ist Vista Ultimate 64 und natürlich ist der Treiber dafür nicht digital signiert, lässt sich jedoch installieren aber nicht ausführen. :mad: Also habe ich neugebootet und mittels F8 die "Erzwungene digitale Treibersignatur" deaktiviert und versucht den Treiber dann zu installieren. Das habe ich 3mal versucht aber der PC freezt jedes mal während der Installation.

    Nach jedem Freeze konnte ich Vista nur noch "in der letzten funktionierend bekannten Konfiguration" booten und musste eine Systemwiederherstellung durchführen. Der Fehler war die Datei adp3132.sys (die Treiberdatei des Controllers) im Windows Drivers Ordner???


    Naja, nach langem hin und her sieht es nun so aus:






    Meine Platte wird auch noch nicht erkannt.
    Hat irgendjemand schon mal so ein ähnliches Problem gehabt oder kann mir da helfen?

    mfg DKMDD
  • Irgendwie und nach langem probieren habe ich die Treiberinstallation jetzt korrekt durchführen können. Festplatte wird auch erkannt.

    Allerdings kommt beim Booten immer der Fehler: Die Datei adp3132.sys konnte nicht geladen werden. Danach boote ich Windows mittels "Erzwungene digitale Treibersignatur" deaktivieren und alles funktioniert.

    Da das aber auf die Dauer nervt möchte ich wissen ob ich diese Datei nicht irgendwie signieren kann?? Keine Ahnung ob das geht?

    mfg DKMDD
  • Du solltest mal schauen hast du den neueren (1.6.12082)
    oder die ältere Version (1.5.12073)?
    Evtl. mal den jeweils anderen Testen, oder noch einmal löschen und über die Hardwaresuche den Treiber manuell eintragen.
    Als letzter Ausweg gibt es noch die Möglichkeit über eine Windowsneuinstallation die Hardware bei der Installation mit erkennen zu lassen, so ist sie automatisch im Windows und die .SYS müssen damit geladen werden können!
    Ich hoffe dir hilft etwas davon weiter!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren