Batterie Umtauschen (muss Ich Was Zahlen???)

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batterie Umtauschen (muss Ich Was Zahlen???)

    Hallo,

    Hab ein Problem, hab vor einem Jahr ne Batterie gekauft, die jetzt den Geist aufgegeben hat. Hab sie versucht 1x aufzuladen, aber die hat nur noch 9V Spannung.
    Muss ich, wenn ich mir ne neue gleichwertige hole (Auf Garantie versteht sich.) , den Differenzbetrag zwischen der neuen - alten zahlen, da die ja vor einem Jahr noch billiger waren.
  • Wenn es um Garantiefall handelt dürftest du eigentlich nichts zu zahlen,den der Hersteller gibt ja Garantie und das der ein jahr vorher billiger war kannst du ja nichts für.
  • Der Händler kann dir - nach seiner Wahl - im Rahmen der Gewährleistung und seiner AGB, den Betrag zurück erstatten (ohne Nutzungsentgeld-Abzug nach neuester Rechtssprechung) oder die Ware gegen eine gleichwertige umtauschen.

    Die Herstellergarantie kann andere Bedingungen aufweisen, aber es könnte sein, du musst die Batterie über den Händler erst dem Hersteller zukommen lassen, der prüft das Ganze und tauscht dann aus (oder repariert). So etwas kann aber auch mal ein paar Wochen dauern und du wirst wohl kaum Lust haben, solange ohne Batterie im Auto zu sein.
  • von railmaster200: Hab ich denen auch gesagt.


    Hiervon gehe ich aus das railmaster200 bereits bei dem Händler war und den Versuch gestartet hat umzutauschen bzw. zurückzugeben und der Händler ihm aufgetischt hat,das die Batterie vor einem Jahr Billiger war!
    Lieg ich hier richtig railmaster200??

    Also wenn der Händler meint hierzu Differenz zu bekommen,bleibt dir eines,das du mit deinem Kassenbon dahin gehst und den Betrag dir erstatten läßt.

    Wenn die sich dabei Querstellen,bleib dir nichts weiter übrig ,die Batterie an den zu bringen und dich auf Garantiefall zu berufen,womit du auch ,wie bereits gesagt ,mit Wartezeit rechnen muß,bis du entweder ne Neue oder den Betrag erstattet bekommst.

    Denn der Kaufdatum liegt ca. 1 Jahr zurück und Baumärkte nehmen ihre verkaufte Ware nur innerhalb von 14 ~ 30 Tagen ,je nach Baumarkt zurück oder tauschen sie aus Kulanz um.